Anleitung zum Updaten von gejailbreakten iPhones

Anleitung zum Updaten von gejailbreakten iPhones

Wenn mal wieder eine neue Firmware Version von Apple veröffentlicht wird und man die neuste Version auf seinem iPhone haben möchte, gibt es ein paar Dinge die man beachten sollte. Wenn man einfach sein gejailbreaktes iPhone auf die nächste Version updatet und wieder einen Jailbreak durchführt, können oft schwerwiegende Fehler auftreten. Um dieses Problem zu umgehen sollte man sein iPhone vor dem Firmware Update auf die Werkseinstellungen zurücksetzten. Diese kleine Anleitung soll euch ein paar Tipps geben, damit sich nach dem Update alle eure Daten, Apps und Einstellungen wieder auf eurem iPhone befinden.

Daten sichern:

  1. Als erstes müsst ihr euch überzeugen, dass eure Kontakte, Nachrichten, Kalender und Bilder gesichert werden. Ihr könnt entweder alle eure Daten über MobileMe / Google Sync synchronisieren oder die Daten auf eurem Mac / PC über iTunes sichern. Damit sind nun alle eure persönlichen Daten gesichert und können nach dem Update wiederhergestellt werden.
  2. Nun solltet ihr eure Cydia Packages und Einstellungen speichern. Dafür nutze ich das App xBackup. Öffnet die App und drückt einfach auf “Backup”, dadurch werden alle eure Packages und Einstellungen gesichert. Nun müsst ihr nur noch einmal euer iPhone an euren Mac / PC anschließen und mit iTunes synchronisieren.
  3. Weiterhin sollte man alle Spielstände von euren Games und ähnliches sichern. Dafür könnt ihr die App DataDeposit oder Appbackup benutzen. Beide Apps könnt ihr über Cydia herunterladen und sind kostenlos. DataDeposit bietet dazu die Möglichkeit eure Spielstände per Dropbox zu synchronisieren.
  4. Natürlich solltet ihr auch alle eure Apps, Musik usw. mit iTunes synchronisieren, damit alle eure Einkäufe in iTunes gesichert sind.


iPhone zurücksetzen:

  1. Nun müsst ihr euer iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um es auf den Jailbreak vorzubereiten. (Falls ihr auf einem Unlock eures iPhones angewiesen seid, dann solltet ihr dieses Schritt überspringen. Ihr solltet stattdessen eine angepasste Firmware benutzen, die ihr mit PwnageTool erstellen könnt)
  2. Euer iPhone wird jetzt zurückgesetzt bzw. wiederhergestellt. Danach müsst ihr euer iPhone als neues Gerät einrichten.
  3. Stellt natürlich auch sicher das euer iPhone auf dem neusten Stand ist (neuste Firmware Version).

Re-Jailbreak und wiederherstellen der Daten:

  1. Als nächstes könnt ihr euer iPhone wieder jailbreaken. Ihr findet hier die nötigen Anleitungen dazu.
  2. Falls ihr Apps über Installous installiert habt, sollte ihr nun erstmal AppSync und Installous über Cydia installieren. Danach könnt ihr xBackup, DataDeposit über Cydia herunterladen und eure Daten wiederherstellen. Damit sind nun eure Cydia Packages / Einstellungen und eure Spielstände wiederhergestellt.
  3. Jetzt müsst ihr euer iPhone mit iTunes synchronisieren, um alle eure Apps und persönlichen Daten wiederherzustellen.
  4. Als letztes müsst ihr eure alten Cydia Apps neu installieren.

Weiterhin gibt es auch noch die App PKGBackup. Mit diesem App könnt ihr eure Spielstände, Cydia Packages, Cydia Apps und Einstellungen sichern. Leider habe ich damit noch keine Erfahrung gemacht, daher verweise ich auf diesen Artikel oder auf die Entwickler Webseite.

Ihr seht es ist nicht gerade einfach euer iPhone auf dem neusten Stand zu halten, wenn es gejailbreakt ist. Ich persönlich warte meistens 2-3 Minor Versionen ab, um dann den oben genannten Prozess durchzuführen. Für Anregungen und Fragen schreibt uns einfach ein Kommentar.

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an