Anleitung zum Downgraden euer iOS Geräte – von 5.0 / 4.3.5 / 4.3.4 auf 4.3.3

Anleitung zum Downgraden euer iOS Geräte – von 5.0 / 4.3.5 / 4.3.4 auf 4.3.3

Update:
Ihr könnt natürlich von den neuen iOS-Version iOS 5.0 und iOS 5.0.1 auf die früheren Version iOS 4.3.x downgraden. Ihr benötigt nur die SHSH Blobs von der jeweiligen Version, dann könnt ihr die untere Anleitung auch dafür benutzen. Es ist bisher nur nicht möglich von iOS 5.0.1 auf 5.0 downzugraden.

Apple hat erst kürzlich das neue Firmware Update 4.3.4 veröffentlicht und damit alle Möglichkeiten für einen untethered Jailbreak vorerst zerstört.

Falls ihr jedoch aus Versehen auf die neue iOS Version 4.3.4 / 4.3.5 upgedatet habt, aber zum Glück eure SHSH Blobs von 4.3.3 gesichert habt, könnt ihr mit dieser Anleitung euer Gerät auf die vorherige Version 4.3.3 von 4.3.4 / 4.3.5 downgraden. Weiterhin ist es natürlich möglich, auch auf andere Versionen downzugraden, solange ihr die zugehörigen SHSH Blobs gesichert habt. In dieser Anleitung könnt ihr noch mal nachschlagen, wie ihr eure SHSH Blobs für eure iOS Geräte sichert.

Wichtig: Ihr müsst nur bedenken, dass man das iPad 2 3G leider nicht downgraden kann, denn es ist momentan nicht möglich die Baseband Version vom iPad 2 downzugraden.

Es gibt zwei Möglichkeiten euer Gerät downzugraden, einmal über das Programm TinyUmbrella und einmal über den Server von Saurik. Es kommt drauf an, wo ihr eure SHSH Blobs gespeichert habt. Falls ihr meine Anleitung von TinyUmbrella benutzt habt, müsst ihr die Anleitung zum Downgraden mit TinyUmbrella benutzen. Wenn ihr jedoch eure SHSH Blobs über Cydia auf dem Saurik Server gespeichert habt, müsst ihr die Anleitung zum Downgraden über den Saurik Server benutzen.

Wichtig Wichtig!!! Ihr benötigt die SHSH Blobs von der iOS Version 4.3.3 um einen Downgrade auf 4.3.3 von 4.3.5 durchzuführen! Ohne SHSH Blobs geht das nicht!

Anleitung zum Downgraden von iOS Firmware Versionen

Schritt 1:
Ihr müsst als erstes die zugehörige Firmware Version downloaden.

Firmware Version 4.3.3:

Firmware Version 4.3.2:

Firmware Version 4.3.1:

Firmware Version 4.3:

Anleitung zum Downgraden mit TinyUmbrella:

Schritt 2:
Wenn ihr die zugehörige Firmware Version runter geladen habt, müsst ihr das Programm TinyUmbrella downloaden und starten.

Ihr sollet immer die neuste TinyUmbrella Version benutzen, über den oberen Link ist immer die neuste Version verfügbar!

Falls ihr Probleme bei dem Downgrade habt, zum Beispiel kein Netz bekommt und ihr keinen Unlock benötigt, benutzt folgende Einstellungen im Advanced Tab:

 

Hier gibt es noch weiter Infos zu der neuen TinyUmbrella Version 5.00.08 und der Funktion “Update iPhone 4 Baseband”

Schritt 3:
Nun auf “Log” klicken und “Start TSS Server” drücken. Der Prozess wird im Hintergrund gestartet, ihr bekommt die Bestätigung wenn die Meldung “TSS Accepting connections” in dem Log Fenster angezeigt wird.

Schritt 4:
Nun müsst ihr euer Gerät in den DFU Modus setzten. Dafür müsst ihr folgende Schritte durchgehen:

  • Verbindet euer Gerät mit einem PC oder Mac
  • Schaltet euer Gerät aus
  • Startet nun iTunes
  • Haltet den Power Button und den Home Button gleichzeitig für 10 Sekunden
  • Nach 10 Sekunden, müsst ihr nur den Power Button loslassen, aber nicht den Home Button. Danach sollte der Computer euer Gerät erkennen
  • iTunes sollte nun auch das Gerät erkennen

An diesem Punkt sollte der Bildschirm eures Gerätes ausgeschaltet sein, dann habt ihr euer Gerät erfolgreich in den DFU Modus gebracht. Wenn jedoch das iTunes Symbol angezeigt wird, seid ihr in dem Recovery Modus und nicht im DFU Modus.

Schritt 5:
Öffnet nun iTunes, wählt euer Gerät aus. Drückt die Taste Shift auf Windows oder Alt auf Mac und klickt auf “Wiederherstellen”. Als nächstes werdet ihr aufgefordert die zugehörige Firmware Datei auswählen. Nun könnt ihr die Firmware Datei auswählen, auf die ihr downgraden wollt.

Nun wird die ältere Firmware Version von iTunes auf eurem iOS Gerät installiert. Wenn die Installation fertig ist, wird euer Gerät automatisch neugestartet.

Falls ihr eine 1013 Fehlermeldung bekommt, könnt ihr dieses einfach ignorieren, denn manchmal wird diese Meldung beim downgraden angezeigt. Euer Gerät hat nun die gewünschte iOS Version installiert, jedoch befindet sich das Gerät im Recovery Modus.

Um den Recovery Mode zu verlassen, drückt ihr den Knopf “Exit Recovery” in TinyUmbrella.

Anleitung zum Downgraden über den Saurik Server:

Schritt 2:
Nachdem ihr die zugehörige IPSW Datei runter geladen habt, müsst ihr euer Gerät in den DFU Modus setzten. Dafür müsst ihr folgende Schritte durchgehen:

  • Verbindet euer Gerät mit einem PC oder Mac
  • Schaltet euer Gerät aus
  • Startet nun iTunes
  • Haltet den Power Button und den Home Button gleichzeitig für 10 Sekunden
  • Nach 10 Sekunden, müsst ihr nur den Power Button loslassen, aber nicht den Home Button. Danach sollte der Computer euer Gerät erkennen
  • iTunes sollte nun auch das Gerät erkennen

An diesem Punkt sollte der Bildschirm eures Gerätes ausgeschaltet sein, dann habt ihr euer Gerät erfolgreich in den DFU Modus gebracht. Wenn jedoch das iTunes Symbol angezeigt wird, seid ihr in dem Recovery Modus und nicht im DFU Modus.

Schritt 3:
Jetzt kommt der entscheidende Teil, bei dem ihr die Verbindung von iTunes zum Apple Server verhindern müsst und anstelle den Saurik Server ansprechen sollt. Um dies zu bewerkstelligen müsst ihr folgende Schritte durchgehen:

Als Windows Benutzer müsst ihr zu folgendem Pfad navigieren “C:\Windows\System32\drivers\etc\” und die Datei “hosts” finden.


Mac Benutzer müssen den Finder öffnen und zu dem Ordner /etc/ navigieren. Ihr könnt über den Reiter “Gehe zu -> Gehe zum Ordner …” den Ordner /etc/ finden.

Nun müsst ihr die “hosts” Datei entweder mit dem Notepad (Windows) oder mit TextEdit (Mac) öffnen und folgende Zeile hinzufügen:

74.208.105.171 gs.apple.com

Nun speichert ihr einfach die Datei ab und ihr seid bereit den Downgrade durchzuführen.

Notiz für Windows 7 und Vista Benutzer: Ihr solltet den Notepad mit administrator Rechten öffnen, damit ihr die Datei “hosts” speichern könnt. Einfach einen Rechtsklick auf das Notepad Programm klicken und “als Administrator ausführen” wählen.

Notiz für Mac OS X Benutzer: Um die “hosts” Datei abzuspeichern benötigt ihr Lese und Schreib Rechte um die Änderungen durchzuführen. Wenn ihr eine Fehlermeldung bekommt, könnt ihr einfach die hosts Datei auf den Schreibtisch kopieren und dort die Änderungen durchführen. Danach wieder die hosts Datei in den originalen Ordner kopieren.

Schritt 4:
Öffnet nun iTunes, wählt euer Gerät aus. Drückt die Taste Shift auf Windows oder Alt auf Mac und klickt auf “Wiederherstellen”. Als nächstes werdet ihr aufgefordert die zugehörige Firmware Datei auswählen. Nun könnt ihr die Firmware Datei auswählen, auf die ihr downgraden wollt.

Nun wird die ältere Firmware Version von iTunes auf eurem iOS Gerät installiert. Wenn die Installation fertig ist, wird euer Gerät automatisch neugestartet.

Falls ihr eine 1013 Fehlermeldung bekommt, könnt ihr dieses einfach ignorieren, denn manchmal wird diese Meldung beim downgraden angezeigt. Euer Gerät hat nun die gewünschte iOS Version installiert, jedoch befindet sich das Gerät im Recovery Modus.

Um den Recovery Mode zu verlassen, könnt ihr das Programm TinyUmbrella downloaden. Wenn ihr das Programm installiert habt, öffnet es und drückt den Knopf “Exit Recovery”.

Schritt 5:
Ihr müsst als letzten Schritt die veränderte Datei “hosts” in den original Zustand versetzten, dass heißt ihr löscht die vorher hinzugefügte Zeile wieder aus der Datei.

Nun seid ihr wieder in der Lage euer Gerät mit JailbreakMe oder anderen Jailbreak Tools zu jailbreaken. Folgende Seite gibt euch nähere Informationen zum Jailbreak.

Fehlerbehebungen:

Lösung für die Fehlermeldungen 3194, 1600, 1602, 1013, 1015, 20 (Mac):

Lösung für die Fehlermeldungen 3194, 1600, 1602, 1013, 1015, 20 (Windows):

Falls ihr noch Fragen bezüglich des Downgraden habt, hinterlasst uns doch einfach ein Kommentar.

Teile diesen Beitrag:
  • Alex

    funktioniert alles,bis zum reboot danach ist das Iphone4 nur im Wartungszustand

    • Moritz

      Da gibt es verschieden Möglichkeiten um daraus zu kommen.

      Du kannst per TinyUmbrella den Knopf “Exit Recovery Mode” drücken, damit kommt du aus dem Wartungszustand raus.

      Ansonsten kannst du auch folgendes tun:

      Schritt 1: das Endgerät mit dem Rechner verbinden
      Schritt 2: iTunes beenden
      Schritt 3: Power-Taste und Home-Taste für 10 Sekunden drücken – bei eingeschalteten Sound ist danach ein Ton zu hören!
      Schritt 4: nun Home-Knopf los lassen, Power-Knopf jedoch weiter gedrückt halten!
      Schritt 5: nach kurzer Zeit sollte das Bootlogo erscheinen –> Powertaste nun auch los lassen

      Schreib am besten noch mal ein Kommentar, wenn es nicht funktioniert. Welche Downgrade Methode hast du denn benutzt?

      • Jonas

        ich komme einfach nicht aus dem recovery modus nach dem fehler 1013.
        mit tinyumbrella wird der recovery modus zwar beendet und das iphone neugestartet. nach dem neustart ist er aber wieder im recovery modus. gleiches gilt für den anderen tipp…
        was kann ich noch machen?

        • Moritz

          Versuch mal folgende Schritte:

          Schritt 1: iREB herunter laden! http://ih8sn0w.com/
          Schritt 2: Programm entpacken und starten!
          Schritt 3: oben im Menü wählt ihr nun Punkt “Recovery Mode Loop Fixer / SHSH Blobs Grabber
          Schritt 4: Button “Set Auto-Boot True (Fixes 1015 Errors / Recovery Loops) betätigen!
          Schritt 5: iPhone, iPod oder iPad startet nun neu ohne in den Wartungsmodus zu springen!

          Sag am besten bescheid, ob es geklappt hat!

          • Hans

            Selbes Problem, bei mir hat Deine Methode leider nicht funktioniert… Jedes Mal wenn das iPhone neu startet, stellt es sich selbst in den Recovery Modus.

          • Moritz

            In den oberen Kommentaren stehen Schritte wie du aus der Recovery Schleife rauskommst ;) Falls du es nicht findest, sag bescheid

          • Daniel

            Hab auch deine Methode ausprobiert hat leider ebenfalls nicht funktioniert. Das Problem ist einfach ich komm aus der Recovery Schleife nicht raus.
            Wäre super wenn du mir helfen könntest. (sollte vielleicht dazu sagen, dass man iPhone unter 4.3.4 einen Jailbreak hatte.)

          • Moritz

            Probier mal das Programm FixRecovery: http://thefirmwareumbrella.blogspot.com/

          • Hans

            Habe alles ausprobiert was du bis jetzt geschrieben hast. Funktioniert leider immer noch nicht… Das Programm führt die Installation korrekt durch (iTunes und iTunesHelper laufen, iPhone im DFU), aber das iPhone springt danach wieder in den Recovery-Mode….

          • Moritz

            Hast auch alle Methoden probiertdie ich in den Kommentaren beschrieben habe? Hast du auch die SHSH Blobs gesichert gehabt?

          • Hans

            Nein, ich habe nur ein iTunes-Backup gemacht…

          • Moritz

            Dann kann der Downgrade auch nicht funktionieren! Daher musst du wieder die Version 4.3.4 installieren um aus der Recovery Schleife rauszukommen … Sorry …

          • Hans

            Für alle, die das selbe Problem haben/hatten: Habe jetzt von einem Mac aus die 4.3.4 wieder installieren können. Da hat der Apple-Server mein iPhone akzeptiert. Ich versuch den Jailbreak heute nochmal ;)
            Aber Danke für deine Tipps!

          • Moritz

            Ich denke auf jedem Windows Rechner sollte es auch möglich sein, die 4.3.4 Version zu installieren. Ihr müsst nur darauf achten das Host Datei wieder im Original Zustand ist!

      • Fabian

        Bringt ihr mal ne appdated app raus :D

        • Moritz

          Haben wir vor! Das kann aber noch ein bisschen dauern. Wir wollen erstmal den Blog etablieren und mehr ausbauen. Der Blog ist ja erst knapp 4 Monate alt und entwickelt sich momentan noch sehr schnell ;)

          • Fabian

            Ist einer meiner lieblings Blogs :D
            Sammelt die infos von allen blogs und bringt sie zu einem zusammen :D

          • Moritz

            Naja ist klar das es die Infos auch in anderen Blogs gibt, aber ich versuche immer alle Infos zusammeln, um die Leser möglichst korrekt zu informieren. Weiterhin nehme ich nur englische Seiten als Quelle, damit ich immer aktuell bin. Momentan sind wir meistens immer einen Tick schneller als alle anderen großen deutschen Apple Blogs. Hoffe das es so bleibt ;)

  • Fabian

    Warum so kompliziert einfach iPhone/iPod in Recovery Modus 10 Sekunden Sperr und Home und dann 10 sek nur home dann Shift und wiederherstellen iOS 4.3.3 aus wählen fertig

    • Moritz

      Das geht vielleicht von iOS 5 beta Version auf 4.3.4 aber du kannst nicht einfach von 4.3.4 auf 4.3.3 downgraden ohne SHSH Blobs gesichert zu haben! Denn die Apple Server signieren immer die aktuellste Firmware Version und auch momentan die iOS 5 Beta Versionen. Wenn du denn Wiederherstellungsprozess startet verlangt iTunes die signierte Firmware Version, also 4.3.4!
      Diesen Mechanismus kannst du nur mit den oben genannten Schritten umgehen (SHSH Blobs).

      • Fabian

        Mit iphone weiß ich nicht weiß nur das es mit ipod funzt von ios 4.3.4 auf ios 4.3.3 mit itunes 10.5b3

        • Moritz

          Hmm, okay. Dann kann Bünyamin das mal versuchen! Auf http://imzdl.com/ gibt es die neuste iTunes Beta Version!

          • Fabian

            Hast du nen Entwickler account ?

          • Moritz

            Klar ;) Aber die meisten Leute haben ja keinen und registrieren ihre UDID über eBay. Dann braucht man ne Seite wie http://imzdl.com/

          • Fabian

            Ich machs ohne entwickler account :D gibt genug seiten und kann man auch aktivieren

          • Moritz

            Ja, ist auch möglich. Aber für den Blog brauche ich einen legalen Weg die Beta Version von iOS 5 und Mac OS X Lion zu testen ;)

          • Fabian

            aber wo wer ios ohne jailbreak
            vlt. gäbs im ios 6 dann copy and paste :P

          • Moritz

            Was meinst du? Ich nutze mein iOS 5 ohne Jailbreak momentan, brauche ich nicht wirklich. Und naja copy und paste gibt es ja auch schon, nur etwas umständlich. Durch einen Jailbreak App geht das ganze natürlich einfacher!

          • Fabian

            ios kopiert von cydia mein ich sehr viel ist in den letzten ios von cydia
            bsp. wifi sync

          • Moritz

            Jip, das stimmt. Gibt ja auch ein paar Jailbreak Entwickler, die dann für Apple ein Job bekommen haben. Aber ich denke das ist ja in Ordnung. Sie holen sich die richtigen Inspiration von Cydia und verbessern das ganze noch.

          • Fabian

            sie werden aber nie gegen cydia ankommen mehr entwickler = vorsprung gegen apple

          • Moritz

            naja in iOS 5 vermisse ich eigentlich nur SBSettings, ansonsten passt eigentlich alles.

          • Fabian

            ich brauch für meinen ipod ibluever :D und springboard invaders ist zwar nicht notwendig aber funny

            und die desing möglichkeiten

            apropro wie findest den wifi sync schon getestet ? :D

          • Moritz

            Wifi Sync ist top, funktioniert einwandfrei. iCloud funktioniert auch ohne Probleme. Ich installiere ein App auf meinem iPhone 4 und habe es direkt auf dem ipad 2 (falls kompatibel). Sehr nice ;)

          • Fabian

            vlt. hol ich mir auf ios beta aber kommt ja warscheinlich august eh raus

          • Moritz

            Ich denke eher September … Ich denke es wird ziemlich lange hinausgezögert, denn Sie wollen ja auch noch ein neues iPhone veröffentlichen und das gleichzeitig mit iOS 5

          • Fabian

            wär cool wenn frash mit ios 5 kompatibel könnte endlich wieder flash videos anschauen aber frash funzt ja schon seid ios 4.2 nicht mehr

          • Moritz

            Naja ich vermisse Flash überhaupt nicht auf meinem iPhone. Wenn ich einen Film anschauen will oder so, schau ich den auf meinem Macbook Pro oder auf meinem Fernseher…. Für was braucht man sonst noch Flash? Flash Spiele lassen sich mit einem Smartphone eh nicht bedienen, da die Spiele nicht auf Touch ausgelegt sind.

  • Eyuep

    Hallo Moritz
    ich habe es genau so gemacht wie du es geschrieben hast
    ich komme nicht aus der recowery modus raus und wenn ich es mit itunes wiedeherstellen will kommt der meldung 3194
    bitte um hilfe

    • Moritz

      Welche Methode hast du denn benutzt? TinyUmbrella oder über den Saurik Server?

      Ich habe in den beiden Kommentaren über dir, ein paar Möglichkeiten beschrieben, wie man aus dem Recovery Modus rauskommt. Hast du die schon probiert?

  • Alex

    Habe Umbrella unter Windows benutzt.Beim Öffnen von Umbrella zeigt der mir ne Warnung mit gelben Dreieck.Wenn ich das Connect Device auswähle zeigt der mir ne shsh mir ner Nummer in Klammern dahinter.In ITunes schreibt der mir das er auf 4.3.3 Wiederherstellung macht,dann kommt die von dir beschriebene Meldung,die ich mit ok bestätige,danach mache ich exit Recovery bei Umbrella und das IPhone startet neu und ITunes schreibt Gerät befindet sich im Wartungszustand.In der Übersicht steht neben dem IPhone dann alles mit n/v und ich muss das Gerät wieder auf 4.3.4 herstellen

    • Moritz

      Anscheinend steckt dein iPhone nach dem Wiederherstellen auf 4.3.3 in einer Recovery Loop. Daher nach jedem Neustart kommt dein iPhone wieder im Wartungszustand, richtig?

      Wenn ja, dann probier mal folgende Schritte:
      Versuch mal folgende Schritte:

      Schritt 1: iREB herunter laden! http://ih8sn0w.com/
      Schritt 2: Programm entpacken und starten!
      Schritt 3: oben im Menü wählt ihr nun Punkt “Recovery Mode Loop Fixer / SHSH Blobs Grabber
      Schritt 4: Button “Set Auto-Boot True (Fixes 1015 Errors / Recovery Loops) betätigen!
      Schritt 5: iPhone, iPod oder iPad startet nun neu ohne in den Wartungsmodus zu springen!

      Sag am besten bescheid, ob es geklappt hat!

      • Alex

        Mit dem Prog hats funktioniert end geil,besten dank werde diese Seite weiterempfehlen

  • Buenyamin akta

    Ich habe diese datei nicht habe ipad2gekauft und hab somit geupdated und weis nicht ob ich downgraden kann kann ich ?

    • Moritz

      Nein, kannst du leider nicht … Du hättest nicht updaten dürfen oder wenigstens die SHSH Blobs sichern müssen. Ohne die SHSH Blobs kannst du leider nicht downgraden … Wenn du ein iPad 2 mit 3G / UMTS hast, kannst du gar nicht downgraden, auch wenn du die SHSH Blobs hast. Denn momentan ist es nicht möglich die Baseband Version des iPad 2 downzugraden.
      Hoffe ich konnte dir helfen, obwohl es wohl eine sehr negative Antwort ist ;) Sorry!

  • Bünyamin

    Ich kenn mich ja nicht mit Apple aus deswegen. Habe noch ne frage könnte man irgendeine SHSH Blobs also von irgendeinem der die von 4.3.3 hat nehmen ?

    • Moritz

      Nein, das geht leider nicht. Jedes SHSH Blob wird speziell für dein Gerät erstellt und ist auch nur für dein Gerät gültig. Daher kann man leider keine SHSH Blobs von anderen Geräten benutzen.

  • Bünyamin

    Danke das du so schnell antwortest speichert itunes nicht diese SHSH Blobs ab ?

    • Moritz

      Nein, die SHSH Blobs kann man nur durch externe Programme speichern. Entweder durch TinyUmbrella (http://www.appdated.de/?p=1355) oder direkt über Cydia (müsste man direkt im Home Bildschirm machen können)

  • Bünyamin

    Meno das heißt zuerst mal kein Jailbreak :( wilange müsste ich ungefähr warten bis zum neuen Jailbreak

    • Moritz

      Also es gibt ja schon einen Jailbreak, der ist nur leider momentan tethered! Das heißt du musst mit einem Programm dein Gerät bei einem Neustart immer tethered booten. Hier gibts dazu nähere Infos: http://www.appdated.de/?p=2125

      Ich denke es wird für 4.3.4 gar keinen untethered Jailbreak mehr geben. Da sich die Dev Teams auf die iOS 5 konzentrieren, um direkt bei den finalen Release von iOS 5 einen Jailbreak anbieten zu können. In 4.3.4 wurden leider alle Möglichkeiten auf einen untethered Jailbreak zunichtegemacht. Hier gibts nähere Infos dazu: http://www.appdated.de/?p=2179

  • Bünyamin

    Ich habe einen Kollegen der sagt wenn man werkseinstellungen zurücksetzt geht es wieder zurück auf 4.3.3 ?

    • Moritz

      Das stimmt leider nicht ;) Wenn man die Funktion “Werkseinstellungen” nutzt wird immer die aktuellste Firmware Version auf dem Gerät installiert. Denn Apple signiert immer du die aktuellste Version der Firmware und dadurch kann man auch nur mit Hilfe von SHSH Blobs downgraden.

  • Bünyamin

    Ich habe mir hir das durchgelesen http://www.appdated.de/?p=2125 aber da steht nur für Ipad 1 geht es dann auch für Ipad 2 ?

    • Moritz

      Oh sorry, ich habe vergessen, dass du dein iPad 2 jailbreaken willst … Das ist schlecht, denn ab 4.3.4 kannst du dein iPad 2 nicht mehr jailbreaken und ich denke das in der naher Zukunft kein Jailbreak veröffentlicht wird. Denn für das iPad 2 gibt es momentan nur dieses Jailbreak: http://www.appdated.de/?p=1153

      Dieser Jailbreak wurde mit der neuen Version 4.3.4 geschlossen und kann nicht mehr genutzt werden. Ich hoffe das wenigstens wenn iOS 5 veröffentlicht wird, dass es dann auch für das IPad 2 einen Jailbreak gibt.

      Jedoch denke ich das es erst in ein paar Monaten einen neuen iPad 2 Jailbreak geben wird … Tut mir leid …

      • Moritz

        Bünyamin oben steht in einem Kommentar das man mit der iTunes Beta 3 Version die Firmware von 4.3.4 auf 4.3.3 downgraden kann. Vielleicht probierst du das mal.
        Hier kannst du die Beta Downloaden: http://imzdl.com/

        • Fabian

          das müsste klappen aber muss in recovery mode

  • Bünyamin

    Danke das du mir so hilfst durch dich erfahre ich viel mehr von Apple einfach super empehl ich auch jeden weiter :D <3

    • Moritz

      Kein Problem, ich helfe immer gern und versuche meine Leser immer auf dem neusten Stand zu halten. Danke fürs weiter empfehlen :)

  • mariomoskau

    hallo moritz ich lebe momentan in moskau und habe mir ein iphone4 zugelegt mit baseband 04.10.01 ios 4.3.2… der russische verkäufer sagte mir ich kann auch in deutschland alle sim karten benutzen.. stimmt das?

    • Moritz

      Hallo Mario, also es kommt drauf an, wenn du ein iPhone 4 gekauft hat, dass von Anfang an keinen Simlock hat, dann kannst du es auch in Deutschland mit allen SIM Karten nutzen.
      Falls du jedoch ein iPhone 4 mit einem Vertrag gekauft hast, kannst du es meistens nur mit diesen Provider benutzen.

      Allerdings gibt es auch die Möglichkeit durch die Gevey Sim Karte ein iPhone 4 mit Baseband 04.10.01 zu unlocken, dass heißt danach kannst du es mit jeder SIM Karte benutzen.
      Falls du nähere Infos zu den Gevey SIm Karten brauchst, sag mir einfach bescheid.

  • mariomoskau

    hallo moritz die russen machen KEINE verträge man muss alles bar bezahlen hier.(das nebenbei).meine frage ist kann ich ein jailbreak machen und brauche KEINEN unlock?

    • Moritz

      Ja klar du kannst per JailbreakMe dein Gerät jailbreaken und bei einem Handy ohne Vertrag brauchst du auch keinen Unlock ;) Hier ist eine Anleitung zum Jailbreaken für 4.3. – 4.3.3 http://www.appdated.de/?p=1153

  • mariomoskau

    DANKE moritz!!! dann mal los… mache die 4.3.3 drauf und werde jailbreaken mit jailbreakme. vielen dank moritz für die schnelle antwort!!!!

    • Moritz

      Kein Problem ;) Ich helfe gern!

  • Pingback: Anleitung zum Downgraden euer iOS Geräte – 4.3.4 auf 4.3.3 – AppDated

  • Carlo

    Hallo ich habe eine Frage,

    Ich habe ausversehen das Update gemacht von 4.3.4, auf iphone 4.. wie kann ich es Jailbreaken, oder Downgraden auf 4.3.3, OHNE das ich diese SHSH Sicherung gemacht habe??

    • Moritz

      Carlo das geht leider nicht mehr … Seit heute benötigst du unbedingt die SHSH Blobs um ein Downgrade auf 4.3.3 durchzuführen. Les dir dazu mal den Artikel durch: http://www.appdated.de/?p=2320

      Tut mir leid, aber du wirst nun mit 4.3.4 leben müssen …

  • mariomoskau

    hallo moritz ich bekomme das iTunes Symbol auf mein iphone
    und Fehlermeldung 1013..“Werkseinstellungen
    habe misst gebaut

    • Moritz

      In dem Artikel steht eine Beschreibung wie du aus dem Fehler 1013 rauskommst und den Recovery Mode verlässt, das ist der Schritt 5 glaube ich. Falls du nach dem Neustart noch mal in den Recovery Mode kommst, sag nochmal bescheid, dann erkläre ich dir, wie du aus der Recovery Mode Schleife rauskommst.

  • Hary

    nach dem einpielen de ios 4.3.3 uber TU und iReb und iTunes bekomme ich den fehler 1013, ich habe keine shsh, aber ich bleibe im dfu modus stecken…Was kann ich tuen?

    • Moritz

      Ohne SHSH kannst du nicht downgraden, daher bleibst du im DFU Modus stecken. Du musst wieder auf 4.3.4 updaten, um dein Gerät zu benutzen. Les dir mal das durch: http://www.appdated.de/?p=2320

      Leider kann man nur mit gesicherten SHSH Blobs euer IOS Gerät auf 4.3.3 downgraden!

      Wenn du nicht mehr aus der Recovery Schleife raus kommst, kannst du folgende Schritte durchführen:

      Schritt 1: iREB herunter laden! http://ih8sn0w.com/
      Schritt 2: Programm entpacken und starten!
      Schritt 3: oben im Menü wählt ihr nun Punkt “Recovery Mode Loop Fixer / SHSH Blobs Grabber
      Schritt 4: Button “Set Auto-Boot True (Fixes 1015 Errors / Recovery Loops) betätigen!
      Schritt 5: iPhone, iPod oder iPad startet nun neu ohne in den Wartungsmodus zu springen!

  • Bünyamin

    Danke moritz ich teste mal die neue beta von itunes aus kucken ob es geht wist ihr auch wie ?

  • Bünyamin

    Was war der Recovery mode ? Wartungszustand ? und wie kommt man da rein ?

    • Moritz

      Les dir noch mal die Anleitung durch. Nach dem Downgrade wird man automatisch in den Wartungszustand = Recovery Mode gesetzt!

      • Bünyamin

        Egal dann warte ich bis es Jailbreak für ios 5 gibt solange muss ich es halt aushalten

  • Pingback: Update von TinyUmbrella unterstützt iPad 2 3G – AppDated

  • Kerim

    Ja Hallo ich habe heute morgen versehndlich auf 4.3.4 auktuliesert habe auch noch die Shah datain von 4.3.3 nur ich komme mit der wiederherstungsoftware nicht klar da an dich Moritz kannst du dich mal bei mir melden kerim_38_@live.de wenn msn oder Skype vorhanden ist einfach bitte wens geht in die Mail schreiben

    • Moritz

      schreib mir ne mail an info@appdated.de! Dann kann ich es dir über teamviewer machen, aber heute habe ich keine Zeit mehr dafür.

  • dadenjo

    Hallo Leute :)
    Konnte nach der Wiederherstellung von iOS 4.3.3 den Recovery-Loop weder mit TinyUmbrella noch iREB verlassen.
    Hab es dann mit Fix Recovery 4.3 geschaffte.
    Grüße,
    jo

    • Moritz

      Danke für die Info ;)

  • Didier

    Hi Moritz
    Ich habe alle Varianten die hier beschrieben sind ausprobiert für den Downgrade von iOS 4.3.4 nach iOS 4.3.3 nur keine der Varianten hat den Erfolg gebracht.

    Jedesmal wenn ich probiert habe von einer blanken iOS 4.3.4 Installation (also einfach iOS installiert ohne was zu konfigurieren) nach iOS 4.3.3 zu downgraden bekam ich den 1013 Fehler.

    Ich habe auch den Fix ausgeführt (ohne Erfolg), habe es mit iReb auf einem Windows Rechner probiert. Es fängt zwar an die iOS 4.3.3 aufzuspielen aber kurz vor ende kommt dann der besagte 1013 Fehler und das iPhone 4 startet neu und bleibt dann im Recovery Modus hängen (auch beim ausführen der Funktion Exit Recovery in ThinnyUmbrella startet das iPhone neu und kommt dann wieder in den Recovery Modus, gleiches auch bei iReb und RecBoot).

    Woran kann das liegen das mein iPhone 4 sich einfach nicht downgraden lässt ( SHSH Blobbs sind auf Cydia vorhanden und zwar für folgende iOS Versionen : 4.2.1 / 4.3b2 / 4.3.3 und lassen sich auch mit ThinnyUmbrella auf meinem MacBoock sichern).

    Grüsse aus der Schweiz
    Didier

    • Moritz

      Hast du auch die Hosts Datei angepasst? Entweder musst du während dem Downgrade von 4.3.4 auf 4.3.3 TinyUmbrella starten und den TSS Server aktivieren oder du musst die Hosts Datei anpassen. Guck dir mal die Anleitung komplett an, denn wenn die Hosts Datei angepasst wird, sollte es zu keinem 1013 Fehler kommen.

      Falls das nicht das Problem ist, versuch mal das Program Fix Recovery: http://thefirmwareumbrella.blogspot.com/

      • Didier

        Hi Moritz
        Danke für die schnelle Antwort. Ich habe es mit der neusten TinyUmbrella Version probiert (zuerst mit TinyUmbrella die SHSH Blobs vom Cydia Server gesichert, dann den TSS Server gestartet in iTunes dann die ALT Taste bei MAC OSX gedrückt und die FW 4.3.3 ausgewählt) dazu natürlich das iPhone zuerst in den DFU Mode gebracht wie beschrieben (iTunes beginnt auch die FW zu installieren nur kurz vor ende kommt dann eben der Fehler 1013).

        Die andere Variante mit dem ändern der Hosts Datei (also das hinzufügen des Cydia Servers) blieb genau so erfolglos (iTunes hat auch angefangen die FW 4.3.3 aufzuspielen und kurz vor ende auch wieder der Fehler 1013).

        iREB auf Windows Rechner probiert nach dem auf MAC ohne Erfolg: iPhone kehrte immer wieder automatisch in den Recovery Mode zurück.

        Ich weiss nich was ich noch alles probiert habe (eigentlich alles was ich an Anleitungen gefunden habe um den Downgrade zu machen, mit dem Ergebnis das jedes mal kurz vor ende der Fehler 1013 gekommen ist und das iPhone im Recovery Mode startete.

        Ich habe auch den Fix Recovery (fixrecovery43) von der TinyUmbrella Seite auf meinem MAC ausgeführt gleiches Ergebnis (wieder automtisch in den Recovery Mode)

        Also ich bin langsam am verzweifeln :(

        • Moritz

          Hast du schon die beiden Varianten probiert?

          Variante 1:
          Schritt 1: das Endgerät mit dem Rechner verbinden
          Schritt 2: iTunes beenden
          Schritt 3: Power-Taste und Home-Taste für 10 Sekunden drücken – bei eingeschalteten Sound ist danach ein Ton zu hören!
          Schritt 4: nun Home-Knopf los lassen, Power-Knopf jedoch weiter gedrückt halten!
          Schritt 5: nach kurzer Zeit sollte das Bootlogo erscheinen –> Powertaste nun auch los lassen

          Variante 2:
          Schritt 1: iREB herunter laden! http://ih8sn0w.com/
          Schritt 2: Programm entpacken und starten!
          Schritt 3: oben im Menü wählt ihr nun Punkt “Recovery Mode Loop Fixer / SHSH Blobs Grabber
          Schritt 4: Button “Set Auto-Boot True (Fixes 1015 Errors / Recovery Loops) betätigen!
          Schritt 5: iPhone, iPod oder iPad startet nun neu ohne in den Wartungsmodus zu springen!

          • Didier

            Variante 2:
            schon Probiert aber ohne Erfolg

            Variante 1:
            habe ich noch nicht probiert

            Bei Variante 1 muss ja das iPhone im Recovery Mode sein (ich weiss es is irgendwie ja ne blöde Frage) und die FW 4.3.3 musste ja mit iTunes auch schon draufgespielt worden sein ????

            Ich kann noch folgendes dazu sagen, das die FW 4.3.3 jedes mal beim draufspielen (da wo der weisse Ladebalken den Fortschritt anzeigt) im letzten drittel den Fehler 1013 bringt (also der weisse Ladebalken läuft nie bis am schluss durch).

          • Moritz

            Obwohl der Fehler 1013 kommt, ist die FW 4.3.3 trotzdem installiert, daher solltest du danach die Variante 1 testen, wenn dein Gerät nach dem Fehler 1013 nicht aus dem Recovery Mode kommt!

          • Didier

            Hmmm und wenn die Variante 1 dann auch nicht den Erfolg bringt ?????

          • Moritz

            Hast du es getestet :D? Dann such ich nach anderen Varianten für dich ;)

          • Didier

            nee hab es noch nicht getestet, da ich noch au der Arbeit bin ;-)

            Werde es aber heute Abend zu Hause nochmals mit Variante 1 testen und Dir dann Bescheid geben.

            Hast Du auch Skype dann könnten wir uns ja dann kurz über Skype kurzschliessen wenn ich es getestet habe.

          • Moritz

            Okay, sag dann einfach bescheid. Wenns nicht klappt versuche ich andere Möglichkeiten für dich zu finden!

          • Didier

            ok werd es testen.

  • Maik

    hallo moritz,
    erstmal klasse das du uns hier unterstützt!
    Bei mir klappt es leider nicht ich bekomme immer die fehlermeldung 1601 unbekannter fehler.
    ich hab die version 4.3.4 drauf und das ipad 1.
    diese fehlermeldung taucht immer nach ewigen warten auf
    wenn itunes das ipad die wiederherstellung vorbereitet…
    Heeelp!!

    Gruß

    Mike

    • Moritz

      Ich gehe davon aus das du die SHSH Blobs vorher gesichert hast ;)

      Für die Fehlermeldung 1601 gibt es mehre Lösungvarianten:

      Variante 1:
      Apple hat dazu eine eigene Lösung, nämlich iTunes und Apple Mobile Device Support komplett zu deinstallieren und danach wieder neu zu installieren …
      Hier der Link von Apple: http://support.apple.com/kb/TA38633?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

      Variante 2:
      Du kannst versuchen das ganze nochmal mit dem Programm iReb durchzuführen, damit kommt man 100% in den DFU Modus. Es kann nämlich sein, dass du bei der Durchführung nur im Recovery Mode warst. Hier der Link zu dem Programm: http://ih8sn0w.com/index.php/products/view/ireb.snow

      Variante 3:
      Schritt 1:
      Öffnet den Ordner unter:
      XP: C:/Dokumente und Einstellungen/BENUTZERNAME/Anwendungsdaten/Apple Computer/iTunes/Device Support/
      VISTA unter Start in das Suchfeld: %appdata%\Apple Computer\iTunes\Device Support eingeben
      OS X: …users/username/Library/iTunes/
      Schritt 2:
      Löscht die darin befindliche File heraus (Backupt sie irgendwo hin)
      Schritt 3:
      Versucht erneut die Firmware aufzuspielen

      Am besten sag bescheid, ob es funktioniert hat und welche Variante die richtige war!!! Hoffe ich konnte dir helfen!

      • Maik

        Hallo Moritz,
        ich hab tatsächlich SHSH Blobs net gesichert und war auch nicht im DFÜ Mode ist jetzt alles so wie es sein soll!

        Thanks for your Help!!

  • mariomoskau

    hallo moritz ich habe die 4.3.3 mit redsnow installiert und habe keine netz mehr! ich hatte vorher alles probiert tinyumbrella dann die host mit der ip gewechselt und ging nichts
    habe ich noch eine chance netz zubekommen

  • mariomoskau

    ich habe nur einen netzbalken kann haber trotzdem nicht telefonieren

    • Moritz

      Also wird bei dir auch oben angezeigt welchen Provider du nutzt? z.b. Base, Telekom oder ähnliches?

  • Niko

    Hi Moritz, wär echt sau cool wenn du mich mal in icq: 194-168-922 oder in msn: fck1900@gmx.de adden könntest
    Ich habe die version 4.3.4 auf meinem iphone drauf und will auch zurück auf 4.3.3 downgraden
    In Tinyumbrella hab ich version 4.3.3 als shsh gespeichert, dann müsste es doch normal mit dem downgraden gehen?! nur ich komme nicht mehr aus dem recovery modus

    • Moritz

      Niko bitte schau dir das Kommentar von mir unter deinem anderen Eintrag an ;)

  • Niko

    Hab bei TinyUmbrella version 4.3.3 und version 4.1 als shsh gesichert…
    Das heißt doch dass ich von meiner jetzigen 4.3.4 version auf eine der beiden oben genannten downgraden kann, oder lieg ich da falsch?!
    Wenn ich auf version 4.3.3 downgraden will kommt am Ende immer Fehler 1013 und ich krieg mein iphone nicht mehr aus dem Recovery Modus…
    Hab auch den neuen jailbreak auf mein iphone drauf gemacht
    Bitte um Hilfe entweder hier, in icq: 194-168-922 oder in msn: fck1900@gmx.de

    • Moritz

      Ja, das stimmt! Wenn du der Anleitung von oben folgst, müsste eigentlich alles klappen! Hauptsache du arbeitest mit TinyUmbrella ;)
      Also ich habe in der oberen Kommentare viele Möglichkeiten gepostet, wie ihr aus dem Recovery Modus rauskommt.
      Bitte probiere alle erwähnten Methoden aus. Wenn es jedoch immer noch nicht funktioniert,
      sag mir bitte alles was du ausprobiert hast, um aus dem Recovery Modus rauszukommen.

      • Niko

        ok, jz hab ich es wieder auf 4.1… auf 4.3 wollte es komischer weise nciht aus dem recovery modus
        kann ich es jetzt irgendwie auf 4.3.3 updaten, weil ich krieg nur hin auf 4.3.4, aber das will ich nicht mehr
        wenn es geht wär ne erklärung schön

        • Moritz

          Also würde TinyUmbrella starten und den TSS Server starten. Danach iTunes öffnen, Gerät auswählen, Shift gedrückt halten und wiederherstellen drücken, dann die 4.3.3 Firmware auswählen! Also eigentlich genau der gleiche Weg wie bei einem Downgrade!

          • Niko

            alles schön und gut, nur wenn ich auf 4.3.3 updaten will krieg ich den kack nicht aus dem recovery modus, hab alles versucht wie es oben steht um da raus zu kommen
            komisch

          • Moritz

            Hmm sehr merkwürdig … hast auch das programm fix recovery versucht???

  • mariomoskau

    er zeigt keinen Provider an nur ein netzbalken ab und zu steht da kein netz!!

    • Moritz

      Dann hast du nach allem Anschein kein SIM Lock freies iPhone 4 !!!! Das heißt du musst die Gevey SIM Karte benutzen, um einen Unlock durchzuführen!

  • Dennis

    Hallo.
    Habe mir hier weitgehend alles mal durchgelesen.
    Obwohl ich der Meinung war kein Anfänger zu sein habe ich nun ein Prolem, ich habe die iOS5 beta 3 auf meinem iPhone 4 gehabt.
    Ich wollte runter auf die 433. Ich habe die shsh sowohl über Cydia als auch über TU gesichert.
    Habe alle VArianten durch probiert. HAbe sogar mein iTunes von der beta auf die 10.3.1 gebraucht jedoch hilft nichts und ich bleibe im Recovery stecken.

    Weder iReb noch TU helfen weiter. Auch mit fixcovery komm ich nicht weiter. Nun ist das Problem das ich auch die beta 3 nicht mehr drauf bekomme. Lediglich die 4.3.4 geht noch drauf.

    Hast du vielleicht noch eine idee?

    • Moritz

      Versuch mal bitte folgendes:

      Die Hosts Datei ändern (nicht über [Falls es beim ersten Versucht nicht klappt, räum mal deine Hosts Datai auf, das sie aussieht wie auf dem Screenshot]
      iTunes starten, iPhone in DFU Modus setzen
      Firmware auswählen und Shift + Klick wiederherstellen
      Fehler 1013 kommt, iTunes offen lassen und Fix Recovery ausführen

  • Massy

    Hey,
    hab dummer weise ohne gesicherter shsh versucht von 4.2.1 auf 4.3.3 upzugraden.
    hatte dann einen fehler 1013. wollte dann aus dem recovery raus. aber da ging nichts. hab dann ALLE oben genannten möglichkeiten versucht, aber ohne erfolg. beim versuch auf 4.3.4 upzugraden bin ich am fehler 3194 gescheitert. bitte um hilfe :S

    • Moritz

      Ja ohne SHSH kannst du sowas auch nicht machen … Ist doch dann klar das du viele Fehler bekommst ….

      Versuche mal mit der 4.2.1 Firmware dein Gerät wiederherstzustellen. Das müsste eigentlich klappen. Ansonsten hast du einfach so schon mal auf Wiederherstellen gedrückt? Dann wird dein Gerät automatisch auf den Werkszustand gesetzt und hat die Firmware 4.3.4. Das müsste auf jeden fall funktionieren

  • Tom

    gibt es keine andere möglichkeit wenn man in TinyUmbrella keine SHSH files hat um von 4.3.4 auf 4.3.3 downzugraden? kann man sich diese SHSH irgendwo besorgen oder sind die nur anwendbar aufs eigene ipad? manno hab ohne überlegung auf 4.3.4 geupdated ohne an das jailbreak zu denken :( jetzt funzen fast alle meine apps nicht mehr

    • Moritz

      Nein, gibt es nicht. Du brauchst deine eigenen SHSH Blobs von deinem Gerät um auf 4.3.3 downgraden zu können! Einen andere Weg gibt es nicht und wird es auch nicht geben in naher Zukunft.

      Weiterhin solltest du dir eh die Apps kaufen, anstatt über Installous runter zu laden! Damit bist du mit Verantwortlich das fleißige Entwickler Pleite gehen ;) Nur mal als Hinweis!

      • Tom

        Bleibt mir ja jetzt nichts andres übrig in zukunft ;) aber warum dann die ganze anleitung? wozu sollte sonst ein downgrade vorteilhaft sein um dann das jailbreak zu nutzen. Nehme an dass du dir dann auch nicht alle kaufst? jetzt nicht falsch verstehen, soll keine unterstellung sein ;)

        • Moritz

          Ich habe momentan auf allen Geräte iOS 5 Beta 3 und keinen Jailbreak auf meinem iPhone, iPad 2 und Apple TV.

          Den Jailbreak sollte man nutzen, um sein iOS Gerät nach seinen Wünschen anzupassen. Durch verschieden Tweaks und Erweiterungen aus Cydia habt ihr mehr Funktionen in eurem Gerät und könnt z.b. auch das Aussehen komplett verändern. Das sind jetzt nur ein paar Beispiel, es gibt extrem viele Cydia Apps die dein iPhone verbessern.

          Dafür sollte man einen Jailbreak nutzen und nicht um kostenlos Apps aus Installous runter zu laden ;)

          Hier mal ein Link über einen Entwickler, les dir das mal durch:
          http://www.macnews.de/iphone/ios-und-raubkopien-spiele-entwickler-argert-sich-uber-apples-passivitat-207482

  • sinan

    ich hab ne frage..also ich hatte 4.3.3 drauf und per jailbreakme.com gejailbreakt..dann habe ich dummerweise den update auf 4.3.4 gemacht..
    kann ich (wenn ich downgraden könnte) wieder jailbreaken?
    ich benutze ein iphone 4..tinyumbrella habe ich auch schon..aber ich habe erst nach dem update meine shsh gesichert macht das was aus ??

    • Moritz

      Also na klar kannst du nach einem Downgrade dein Gerät wieder jailbreaken, das ist doch der Sinn an der ganzen Geschichte!

      Jedoch muss ich dich leider enttäuschen, du kannst leider nur einen Downgrade durchführen, wenn du vorher deine SHSH Blobs gesichert hast. Nach dem Update auf 4.3.4 bringt das ganze nichts mehr, denn dann sicherst du nur die SHSH Blobs für die Version 4.3.4, aber du brauchst für einen Downgrade auf 4.3.3 auch due zugehörigen SHSH Blobs der Version 4.3.3.

      Daher kannst du leider keinen Downgrade durchführen und musst nun mit der Version 4.3.4 leben! Momentan gibt es nur eine tethered Jailbreak für 4.3.4, den kannst du hier finden: http://www.appdated.de/?p=2125

      In naher Zukunft wird Jailbreakme.com und alle anderen untethered Jailbreak auch nicht die Version 4.3.4 unterstützten! Denn Apple hat mit der Version 4.3.4 die Möglichkeit einen untethered Jailbreak oder Jailbreakme.com durchzuführen komplett verhindert.

      • sinan

        ja ich hab auch schon probiert downzugraden ging nicht..naja was solls-.- trotzdem danke für die antwort jetzt weiß ich das es endgültig nicht geht..

        naja den tethered jailbreak will ich nicht, weil mir das zu stressig ist :)

  • Wolfgang

    Hi Moritz,
    hab das gleiche Problem wie viele hier, doch bei den meisten gibt’s ne Lösung. Hab von 4.3.3 auf 5 beta 4 geupdatet, dann downgrade auf 4.3.4 ging mit I-Tunes ganz problemlos. Dacht 4.3.3 ist nich mehr möglich. Dann habe ich den Bericht von 4.3.4 auf 4.3.3 downgrade gesehen. Seit dem hängt mein Iphone im recovery. Hab es mit Tinyumbrella gemacht nach der Anleitung. Itunes schreibt immer das die Installation nicht erfolgreich war, Fehler 1 oder auch 3194. Nachdem ich die SHSH für mehrere Versionen hab habe ich jetzt auch ein Downgrade auf 4.2.1 probiert mit dem gleichen Erfolg. Installiert ganz normal bis zum ende und dann fehlgeschlagen (1). Hab es auch unter OSX und unter windows probiert. Genauso wie all deine Ansätze zum rauskommen aus dem Recoveryloop. iReb, Recovery fix,.. alles ohne erfolg. Es ist weiters keine Wiederherstellung auf 4.3.4 möglich.

    Kannst du mir da weiterhelfen?

    Danke

    • Wolfgang

      Wenn ich ganz normal im Itunes auf Restore gehe kommt dann, “The iPhone “iPhone” could not be restored. This device isn´t eligible for the requested build.

    • Moritz

      Hallo Wolfgang,

      Es kann sein, dass du bei dem Downgrade Prozess nicht im DFU Modus warst, sondern vor dem Downgrade im Recovery Modus warst. Daher könnte dein genannter Fehler entstanden sein. Versuche mal darauf zu achten, dass sich dein Gerät im DFU Modus befindet.

      Zitat aus dem Artikel:
      An diesem Punkt sollte der Bildschirm eures Gerätes ausgeschaltet sein, dann habt ihr euer Gerät erfolgreich in den DFU Modus gebracht. Wenn jedoch das iTunes Symbol angezeigt wird, seid ihr in dem Recovery Modus und nicht im DFU Modus.

      Warst du 100% im DFU Modus?

      • Wolfgang

        Hi,

        dank dir für die schnell Antwort. Ja war ich zu 100%. Hab aber gerade ein kleines Lebenszeichen über die 4.1 Version erhalten. Mach jetzt gerade ein Update auf 4.3.4. Hoff das funzt jetzt und dann lass ich glaub ich die Finger davon.

        Danke aber mal soweit.

        • Moritz

          Eigentlich ist der Prozess relativ simpel … Komisch das du soviele Probleme hattest … Naja dann würde ich lieber wieder auf Beta 4 updatet anstatt 4.3.4 ;) Da haste mehr von ^^

          • Wolfgang

            Hi hab mittlerweile wieder 3 oder 4 mal geflasher oder es probiert. IOS 4.1 läuft. Normales Update I-Tunes ohne irgendetwas geht nicht, update auf 4.3.3 mit Tiny Umbrella geht nicht??? Was soll, dass jetzt? da ist ja 4.3.4 noch super, aber 4.1 ??? schon hart. Hast du ne Ahnung was ich noch probieren kann?

          • Moritz

            Hast du auch die aktuelle iTunes Version installiert? Falls du eine 10.5 Beta Version von iTunes installiert hast, solltest du lieber mal die 10.4 Version installieren, vll klappt es dann! Ansonsten kannst du auch mal probieren mit PwnageTool oder Sn0wBreeze eine customisierte 4.3.3 Firmware draufzuspielen. Du musst nur bedenken, dass du beim Wiederherstelen den TSS Server von TinyUmbrella anschalten musst, wie in der Anleitung beschrieben!

          • Wolfgang

            The iPhone “Iphone” could not be restored. An unknown error occurred (1)

    • http://pingchat.de YdonY

      hi
      ihr müsst iReb vorher benutzen um das iPhone im dfü zu versetzen und
      und achtet darauf das der limra1n exploit von Anfangan eingespielt wird
      sonst wird daraus nichts. ich mache das fast täglich und habe eigentlich keine Probleme damit es sei denn die shsh ist nicht gesichert dann kann ich auch nichts machen aber alles andere ist ziemlich einfach.
      wie schon oft erwähnt ihr müsst die host Datei verändern oder halt mit Tiny…
      Fehler 1013 besagt das ios nicht abgeschlossen würde ist auch nicht in ein Recoveryloop oder ähnliches wenn ich zeit habe werde ich es eventuell bis we schaffen ein video auf youtube hochzuladen dann kommt hier auch der link rein
      bis dann

      • Moritz

        Danke für die Tips ;)

  • Marc

    Wenn ich Cydia unter 4.3.3 benutzt habe, stand da Shsh 4.3.3 habe ich die damit auf Sauriks Server gespeichert?
    Habe Recovery-Schleife und beides hilft nicht.
    Danke

    • Moritz

      Du musstest in Cydia auf den Button “Make my life easier” klicken, um deine SHSH Blobs zu sichern. Automatisch werden deinen SHSH Blobs nie gespeichert. Du musst das manuell starten! Daher denke ich, dass deine SHSH Blobs nicht gespeichert sind und du wieder auf 4.3.4 wiederherstellen musst!

  • Wolfgang

    Hi Moritz,
    Danke für deinen Tipp. Itunes habe ich die beta am mac und die 10.3 oder 4??? (die aktuelle) am windows. Beide Probiert mit gleichem ergebniss. Das mit der cfw hab ich allerdings noch nicht probiert. Glaubst, dass es einen unterschied machten kann?

    • Moritz

      Hmm ne eigentlicht nicht … Das alles ist sehr komisch und keiner hatte solche Probleme bisher, bist du auch sicher das die SHSH Blobs in TinyUmbrella verfügbar sind?

  • Wolfgang

    Ja wenn ich mein Iphone ansteck und tinyumbella starte, dann ist unter 4.1, 4.2.1, …, 4.3.3 aufgeführt. Dann sind sieja da, oder? Aber es müsste ja sowieso ein normales update auf 4.3.4 oder auch ios 5 beta 4 funktionieren, geht aber auch nicht.

    Trotzdem danke für die hilfe.

    • Moritz

      Wenn du ganz einfach in iTunes auf Wiederherstellen klickst, kommt auch nen Fehler???

  • Wolfgang

    Jap. Das verstehe ich ja nicht. Hab aber jetzt mal a bissi gegoogelt. Das problem haben anscheinend eh mehrere, bei einem hats dann glauch ich echt mit cfw geklappt, werd ich heute abend noch probieren.

    • Moritz

      sag bescheid obs geklappt hat!

  • Wolfgang

    So hab jetzt noch was anderes gefunden. Tiny Umbrella unter advanced, das 2. Häkchen herausnehmen, TU und Itunes neu starten und dann update. Hat jetzt prima geklappt, ist zwar jetzt 4.3.4 aber besser als 4.1 und vielleicht riskier ich ja doch noch mal die 5b4 ;-).

    Dank dir,
    LG

    • Moritz

      Danke für die Info, werde es gleich in den Artikel aufnehmen!

  • Pfeffihro381

    hallo,

    ich hab ständig fehlermeldungen mit (1) und (9) bei dem Downgrade von 4.3.4 zu 4.3.3 und das Gerät fällt in den “itunes+USB Anzeige”
    Was mache ich falsch

    • Moritz

      Hast du die SHSH Blobs vor dem Update auf 4.3.3 in TinyUmbrella oder Cydia gespeichert?

      In den oberen Kommentaren haben wir viele Methode besprochen, wie man aus dem Recovery Mode rauskommt (itunes+usb anzeige). Versuch bitte erst alle Methode und geb bescheid wenn du immer noch Probleme hast!

  • bingobongos

    Hi, habe auch das problem, habe alle sshs ab 4.1 gesichert, bei jeder methode bleibt es im recovery mode! wahr sicherlich im Dfu-Mode!
    Gibt es vielleicht noch eine andere Loesung? danke im Voraus!

    • Moritz

      Also du hast auch die verschiedenen Methode die in den Kommentaren genannt wurden, benutzt um aus dem Recovery Mode rauszukommen? Wenn ja, beschreibe bitte dein Vorgehen einmal genauer!

  • bingobongos

    Also zuerst Mal, bei mir sind alle SSHS’s ab 4.0.1 sowohl über Cydia, als auch über Tiny gesichert!

    Wenn ich über Tiny es machen, versetze ich zuerst das Iphone in den DFU-Mode (schwarzer Bildschirm), starte den TTS-Server und gehe dann über ITunes auf Wiederherstellen, bricht aber kurz vor Ende ab, Fehler 1013, kommt dann weder mit Tiny, Fixrecovery, noch IRobot aus dem Recovery, immer wieder kommt dann das Logo mit USB.

    Wenn ich es über ITunes mache, geschieht das gleiche wie oben! Habe auf die Host von Cydia umgestellt!

    Hatte ich echt noch nie!

    • Moritz

      Ja hört sich sehr merkwürdig an! Wenn du mit TinyUmbrella, FixRecovery usw. versuchst aus dem Recovery Mode zu kommen, hast du dann noch iTunes offen oder nicht? Versuche mal beide Methoden! Einmal iTunes geöffnet lassen und einmal nicht.

  • pehli

    Hallo
    habe absulut die gleichen probleme wie bingobongos. Habe auch alles ausprobiert was du hier geschrieben hattest. Komme auch einfach nicht aus dem Recovery raus. Habe auch mit und ohne itunes versucht mit Fix Recovery. Gibts noch alternativen???

    • Moritz

      Versuch mal bei TinyUmbrella im Advance Bereich den zweiten Haken abzuwählen. Danach durchführst du den Downgrade und gelangst in den Recovery Mode. Danach TinyUmbrella schließen und nochmal mit Fix Recovery versuchen aus dem Recovery Mode zu kommen.

      Dürfte eigentlicht nicht funktionieren, aber habe ansonsten keine anderen Ideen …. Habe schon alle Möglichkeiten die es im Internet gibt, oben aufgelistet ….

      • Moritz

        Hast du sowas schon mal versucht?

        Drücke den Home und Power-Button für 15 Sekunden
        Lasse den Home-Button los, aber halte den Power-Button noch ca. 2-4 Sekunden länger.
        Dein Gerät wird nun aus dem Recoverymode neu booten.”

        Weiterhin kannst du auch das mal probieren:

        DFU Modus aus dem Recovery Mode starten!
        Mit RedSn0w dein Gerät (wahrscheinlich 4.3.3) jailbreaken.
        Danach sollte dein Gerät sich nicht mehr Recovery Mode befinden.

        Ein Tutorial zum Jailbreaken findest du hier: http://www.appdated.de/?page_id=436

  • pehli

    Mit redsnow komme ich raus aber danach habe ich kein netz mehr.

    • Moritz

      Wie kein Netz mehr? Hast du etwa kein iPhone das keinen Sim-Lock hat?

  • pehli

    Mein Iphone ist werkfrei. Wenn ich ohne aus dem Recovery rauskomme direkt jailbreake kommt er zwar raus aber ohne Netz.

    • Moritz

      Hmm, das ist sehr komisch … das hatte ich noch nie! Hast du schon mal das Gerät neugestartet?

  • pehli

    Was meinst du mit neustarten? Er zeigt nur Itunes und usb Kabel. Wie soll ich da neustarten oder meinst du wenn ich kein Netz habe nach jailbreak, das habe ich aber trotzdem kein Netz.

    • Moritz

      Ich versuch gerade mal herrauszufinden warum du dann kein netz mehr hast …

  • pehli

    So habe es endlich geschafft. Alles nichts gebracht. Habe mit snowbreeze custom firmware erstellt und instaliert, danach hat es funktioniert ohne irgendeinen fehler. Endlich.

    Trotzdem vielen dank für deine unterstützung.

    • Moritz

      Okay, gut zu wissen. Habe aber in anderen Kommentaren auch schon erwähnt, das man mit einer Custom Firmware erstellt durch Sn0wBreeze oder PwnageTool den Recovery Mode ausschalten kann! Vielleicht hast du das überlesen ;) Aber danke für die Info, dass es funktioniert hat!

  • Pingback: Jailbreak Nutzer sollten sich von iOS 4.3.5 fern halten! – AppDated

  • pehli

    hab ich überlesen. Habe gestern bis morgens 3 Uhr vorm pc gesessen. Bin schlaflos zur arbeit gefahren. Man man man.

    vielen dank nochmals für deine hilfe.

  • Tom0512

    Hi Moritz, ich hab zur Zeit iOS 4.2.1 drauf. Kann ich irgendwie ohne SHSH Blobs auf 4.3.3 updaten? Ich denke Nein aber Du bist der Crack.

    • Moritz

      Hi Tom,

      Du hast recht, leider geht es ohne SHSH Blobs nicht … Du wirst auf die aktuellste iOS Version updaten müssten (4.3.5). Daher würde ich vll sogar auf 4.2.1 bleiben …. Ansonsten könntest du nur einen tethered Jailbreak nutzen!

  • Tom0512

    Hi Moritz, danke für die Info. Das hab ich mir bereits gedacht. Aber mit 4.2.1 bin ich auch ganz zufrieden und wenn Ios5 kommt werd ich erstmal ohne Jailbreak ins Rennen gehen. Denn bis auf SB Settings vermisse ich dann erstmal nichts.

    • Moritz

      Ja ich benutze momentan auch keinen Jailbreak, da ich die iOS 5 Beta 4 installiert habe ;) Vermisse ihn auch nicht!

  • Markus

    Hi,
    ich habe mich genau an die Anleitung gehalten. Bekomme aber bei dem Versuch Wiederherzustellen den Fehler “3194″. Ich habe ein das iPad 2 3G und möchte von 4.3.4 auf 4.3.3. TinyUmbrella zeigt mir im Feld “All Saved SHSHs:” SHSH Blobs von 4.3.3 bis 5.0b3 an. Ich denke ich habe es über Sauriks Server als auch über die lokale Methode versucht.
    Bin mir aber was die Einstellungen im Tab “Advanced” in TinyUmbrella angeht, nicht sicher! Was muss man da anhaken?

    Vielen Dank für eure Hilfe, LG

  • Maik

    Hallo Moritz,
    ich habe dein Schriftverkehr mit Wolfgang verfolgt, ich hab das IPhone 4 von Schwiegermutter bekommen.Sie hat das mit jailbreak versehene iPhone mit dem Update von itunes IOS 4.3.4 aktualisiert..
    Ich sollte es downgreaden hab mit TinyUmbrella dann gemacht die Fehlermeldung 1013 bekommen.
    Exit Recovery bei TinyUmbrella gedrückt…
    iTunes hat den Downgrade auch nicht übernommen.Das iPhone ist laut iTunes im Wartungszustand und selbst ein Update auf 4.3.5 geht nicht Fehler 3194 zum Schluss noch eine Fehlermeldung das Gerät wird nicht erkannt in iTunes hab alles probiert wie ich aus den aus den anderen Kommentaren gelesen habe…aber noch nicht mit snowbreeze eine Firmware erstellt behebt das den Fehler?Ich möchte das iPhone eigentlich nur wieder in den Originalzustand versetzen!

    Ich hoffe du kannst mir helfen und ich stelle nicht zu blöde Fragen

    Beste Grüße

    Maik

    • Moritz

      Also anscheinend hast du einen Downgrade versucht, obwohl du die SHSH Blobs von 4.3.3 nicht gesichert hast. Daher bekommst du die vielen Fehlermeldungen.

      Um jetzt das iPhone auf den Werkszustand zu bringen, musst du TinyUmbrella öffnen, dann auf Advanced und den zweiten Haken deaktiviere! Danach abspeichern und TinyUmbrella schließen.
      Daraufhin sollte die Hosts Datei auf den original Zustand gebracht werden und du kannst dein iPhone ganz normal auf die neuste Firmware Version 4.3.5 wiedeherstellen!

      Falls du noch Fragen hast, schreib uns einfach noch mal ein Kommentar!

  • Maik

    Hallo Moritz,
    werde ich heute Abend versuchen!
    Ja ich glaube das ich die SHSH Blobs 4.3.3 nicht gesichert habe.
    Was muss ich denn jetzt beachten wenn ich es bei einem anderem iPhone versuche den das Downgrade durchzuführen?und welche Version von TinyUmbrella sollte ich nehmen, bei meinem jetzigen TinyUmbrella kann ich gar keine Haken setzen bei Advance!

    Beste Grüße

    Maik

    • Moritz

      Also wie in dem Artikel beschrieben kannst du nur einen Downgrade durchführen, wenn du die SHSH Blobs vorher für die Version gesichert hast. Wenn du z.b. aus Versehen auf 4.3.4 oder 4.3.5 upgedatet hast, musst du vorher die SHSH Blobs für die Version 4.3.3 mit TinyUmbrella oder Cydia gesichert haben, um einen Dowgrade durchführen zu können. Das ganze steht auch ganz oben, in der Downgrade Anleitung!!!

      Du benötigst natürlich immer die neuste Version von TinyUmbrella. Hier findest du die aktuelle Version: http://thefirmwareumbrella.blogspot.com/

  • Lukas

    Mal ne vll dümmliche Frage:

    Gibts ne Möglichkeit ein Ipad2 (4.3.5) zu jailbreaken wenn man die “SHSH Blobs” von 4.3.4 /4.3.3 nicht gesichert hat?

    • Moritz

      Nein, das geht leider nicht ;) Das iPad 2 kann man nur mit den Versionen 4.3 – 4.3.3 jailbreaken. Ansonsten ist das nicht möglich ….

  • wiesl

    Hi!
    Hab mein 3GS mit 3.0.1 JB im iPhone gelöscht und zurückgesetzt (hätt ich mal lassen sollen). Bei Versuch 4.3.3 aufzuspielen bekomm ich Fehler 3194 (hostdabei wurde schon bearbeitet).
    Kann es sein, dass ich 4.3.3 ohne meine Blobs von 4.3.2 nicht aufspielen kann? Ich hatte bis dato nur 3.0.1 drauf, wie sollte ich an 4.3.3 Bolbs kommen?

    Lieg ich recht in der Annahme, dass ich nu nur noch 4.3.5 aufspielen kann? Mein 3GS hat keinen Simlock, mir würde also nur der JB fehlen?

    Danke für Antwort! wiesl

    • Moritz

      Du kannst leider nur die SHSH Blobs von der aktuellen Firmware auf deinem iPhone sichern. Daher musst du jetzt leider auf die iOS Version 4.3.5 updaten, einen anderen Weg gibt es leider nicht.

      Weiterhin gibt es für die iOS Version 4.3.5 nur einen tethered Jailbreak den du hier findest:http://www.appdated.de/?p=2962

  • Pingback: TinyUmbrella unterstützt nun iOS 4.3.5 und iPhone 4 Baseband Updates – AppDated

  • Pingback: TinyUmbrella unterstützt nun iOS 4.3.5 und iPhone 4 Baseband Updates – AppDated

  • mario

    bei mir kommt immer die fehlermeldung 3194

    • Moritz

      Dann musst du bei TinyUmbrella bei Advanced den zweiten Haken wegmachen!!!

  • http://Asterdann.de Tomi

    Brauche mal deine Hilfe kann nicht downgraden von 4.3.5 iTunes will es nicht zulassen habe alles versucht als ob Mn da auch eine Sperre Drinn habe. Apple blockiert alles mit 4.3.5 Vorallem wenn ich den jailbreak nähme und Cydia installiere kann ich mir das installous laden über cydia bei hackulous. Aber es wird nicht erscheinen auf dem Home screan -,- also ist es nicht möglich installous auf 4.3.5 zu bekommen bitte um Rat lg

    • Moritz

      Hast du dir meine Anleitung überhaupt angeguckt? Wenn du die SHSH Blobs von 4.3.3 nicht gesichert hast, kannst du nicht downgraden!!! Dadurch kommen dann Fehler in iTunes!

      Zu Installous sage ich nichts ! Das ist illegal!

  • Mirko

    Hallo! Ich verfolge diesen Thread mit großem Interesse, da ich leider den Fehler gemacht habe, keine SHSH Blobs der IOS 4.3.3 zu sichern. Ich bin ein iPhone Neuling und hatte keine Ahnung, dass dadurch ein Downgrade unmöglich wird.

    Da ich nun ungern auf Cydia etc verzichten möchte, habe ich an eine komplette Formatierung des Gerätes gedacht. Könnte so evtl eine Installation auf 4.3.3 funktionieren!?

    Und ist es eigentlich nicht möglich manuell eine SHSH Datei aus dem Netz zu laden!? Oder sind diese “personalisiert”?

    • Moritz

      Das ganze funktioniert leider nicht, wie du das denkst. iTunes akzeptiert leider immer nur die neuste Firmware Version iOS. Denn iTunes kontaktiert beim Wiederherstellen den Apple Server und wenn die ausgewählte Firmware nicht signiert werden kann (weil Sie nicht die neuste Version ist), bekommst du von iTunes eine Fehlermeldung! Daher funktioniert deine Formatierungs Theorie nicht!

      Weiterhin kannst du auch keine SHSH Dateien aus dem Netz laden, sonst würde ich euch das auf jeden fall anbieten. Aber die SHSH Blobs sind wie du schon vermutest personalisiert!

      • Mirko

        Ach man wie ätzend… Aber trotzdem danke für deine Hilfe. Spar mir so wahrscheinlich viel Zeit und ne Menge Nerven ;) dumm gelaufen…

        • Moritz

          Kein Problem, gerne wieder ;)

  • bingobongos

    Hallo, dass ich mich erst wieder melde, habe alle SSHS gesichert, ging trotzdem nicht! Hatte alle Varianten ausprobriet!

    Jetzt aber die Lösung:

    iTunes umleiten auf Cydia per Host und Custom Firmware 4.33 einspielen, siehe da, es geht.

    Ich denke mein Fehler war von 4.2.1 auf 4.3.3

    • ron

      Hallo Bingobongos. Kannst du die Anleitung mal bitte einstellen? Gruss Ron

  • Noise

    Hi.. Ich hätte da auch gern ein Problem ;)

    Wollte von 4.3.2 auf 4.3.3 updaten.. Das war in der nacht als Apple das 4.3.4 update rausgehauen hat.. Naja.. So bin ich Dann auf 4.3.4 gelandet.. War also nie auf 4.3.3 trotzdem hab ich’s irgendwie geschafft auf 4.3.3 zu downgraden.. Doch nach dem DG bekam ich kein Netz mehr.. Hab ein D1 iPhone 4 mit D1 Karte drin.. Dennoch kein Empfang.. Lediglich einen Balken aber kein provider Logo.. Naja.. Also bin ich erstmal wieder hoch auf 4.3.4… Allerdings stört mich das tethered Booten ziemlich.. Jetzt möchte ich wieder auf 4.3.3 downgraden und würde gerne wissen wie ich das empfangsproblem bewältigen kann.. Hat da vielleicht irgendwer nen Rat?! Hab auch schon gegoogelt wie verrückt aber ausser einigen die das selbe Problem hatten gabs da nichts.. Keine Lösung..oder die Leute sagten nicht wie sie’s hinbekommen haben! Danke im Vorrauss!!

    • Moritz

      Also man konnte eine kurze Weile nachdem Apple 4.3.4 veröffentlicht hat. Ohne SHSH Blobs auf 4.3.3 downgraden. Jetzt geht das aber nicht mehr! Daher falls du nicht die SHSH Blobs von 4.3.3 hast, kannst du dein iPhone eh nicht mehr downgrade!

  • Noise

    Hi..also ich hätte da jetzt auch mal ne frage…

    Am abend als Apple die 4.3.4 raus gehauen hat, wollte ich noch mein Iphone 4 auf 4.3.3 updaten…war auch gerade schön dabei…iTunes hat auch noch 4.3.3 als nächst höchste FW angezeigt..ich also daten gespeichert und so…und das upate auf 4.3.3 gemacht…aber genau in diesem 1 bis 2 mal klicken prozess muss apple das update reingeschoben haben denn als alles fertig war, hing ich auf der FW 4.3.4..

    dann habe ich lange rumgesucht…bis mir einfiel “hey ich hab doch auf MAKE MY LIFE EASYER! geklickt…
    also den ganzen Prozess wie er oben beschrieben wird auch durchgezogen…mit der hosts datei und allem..dann nach ein zwei versuchen hats auch endlich wieder hingehauen..allerdings hatte ich nun keinen Netz empfang mehr…WiFi und alles andere hat funktioniert…bloß eben das mein provider nicht mehr angezeigt wurde und ich auch keinerlei anrufe tätigen konnte..aber es ist kein unlocked iphone sondern original td1..hab auch ne d1 karte drinnen..

    aber doch kein empfang…
    ich hab auch schon viel gegoogelt…(bin eigentlich keiner der gleich irgendwo nen such antrag stellt..ich forsche lieber selber nach) aber in google findest du, wenn, dann immer nur anfragen zwecks dieses problems…aber so ne richtige lösung findet man nie dabei…

    wäre echt cool wenn jemand was dazu weiss…THX!!

    • Moritz

      Lade mal die neuste TinyUmbrella Version runter und wähle bei dem Downgrade auf 4.3.3 (http://www.appdated.de/?p=3126) in Advanced Einstellunge “Update iPhone 4 Baseband”.

      Damit würde es denke ich funktionieren. Ansonsten würde ich dein iPhone mal mit PwnageTool oder Sn0wBreeze auf der Verison 4.3.3 jailbreaken! http://www.appdated.de/?page_id=436

  • dekoooy

    Habe alles versucht um aus dem recovery modus zu kommen aber es haut nicht hin :( ireb, das neustarten,tinyumbrella
    gibts vl noch eine möglichkeit?

    • Moritz

      Wenn du den Downgrade durchgeführt hast auf 4.3.3. Dann geh in den DFU Mode und Jailbreake dein iOS Gerät mit RedSn0w!

      Weiterhin kannst du in den oberen Kommentaren noch andere Möglichkeiten finden

      • dekoooy

        Es hat funktioniert! ich bin dir echt sowas von dankbar!!! Du bist echt der BESTE!!!

        • Moritz

          Hehe ;) kein Problem!

          Wenn man die SHSH Blobs gesichert hat, ist ein Downgrade 100% möglich und auch durchführbar ;) Gibt nur ein paar kleine Hürden :D

          • dekoooy

            Hi nochmal,
            habe nun 4.3.3 drauf aber kein netz mehr. hab ein iphone mit orange lock aber auch eine orange sim karte drinnen trotzdem steht oben nicht mal der betreibername . netzwerkeinstellungen habe ich zurück gesetzt und nen reboot gemacht aber nichts hat geholfen. Hast du vl wieder so nen super tipp? :D

          • Moritz

            Probiere den Downgrade mit der neusten TinyUmbrella Version aus und wähle bei Advance “Update iPhone 4 Baseband” aus. Dann muss es funktionieren!

            Kannst dir die Anleitung nochmal angucken, habe gerade etwas hinzugefügt (bezüglich der Funktion Update iPhone 4 Baseband).

  • Max

    Ich alles normal runtergeladen doch wenn ich dann downgraden will finde ich keine Firmware Datei auf die ich downgraden kann? Kann mir bitte jemand helfen.

  • Max

    Habe alles normal runtergeladen, doch wenn ich dann downgraden will kommt keine Datei auf die ich downgraden könnte..
    Bitte um Hilfe

    • Moritz

      Du musst halt gucken, wo dein Download Ordner ist und dahin navigieren…. Ist doch logisch …

      • Max

        Erstmal sorry für den Doppelpost, ich dachte der erste wurde nicht genommen.

        In dem Downloadordner finde ich nur eine WinRAR-Zip Datei. Und wenn ich die entpacke kommt ein Ordner mit Firmware in dem 2 Ordner mit all_flash und dfu. In beiden Ordner ist aber keine ipsw-Datei zu finden. Auch sonst ist da keine ipsw-Datei. Wie sollte das denn normalerweise ausehen?

        • Moritz

          Anscheinend downloadest du eine falsche Datei? Du sollst einfach nur die Firmware Version runterladen mehr nicht … Für welches iOS Gerät brauchst du denn eine Firmware und welche iOS Version? Dann such ich dir den Link raus!

          • Max

            Also ich hab ein ganz normales iPhone 4 und möchte auf 4.3.3 downgraden. Also iPhone 4 (GSM), oder?
            Ich lade jetzt gerade nochmal neu und geb dir dann Bescheid.

          • Max

            Dasselbe, dort ist einfach keine ipsw-Datei.
            Vielleicht könntest du mir mal sagen wo die genau zu finden sein müsste. Ich habe da den Ordner “iPhone3,1_4.3.3_8J2_Restore”, dort drinnen noch zwei weitere Ordner. Wo müssten denn die Dateien sein?

          • Moritz

            Wenn du auf den Link im Artikel klickst wird direkt eine ispw datei runtergeladen!!! Du musst garnix entpacken ….

            Hier der Link:
            http://appldnld.apple.com/iPhone4/041-1011.20110503.q7fGc/iPhone3,1_4.3.3_8J2_Restore.ipsw

          • Max

            Kann es vielleicht sein, dass man irgendein Programm braucht damit ipsw-Datein erkannt werden, weil bei mir erkennt er nur eine RAR-Zip Datei?

          • Moritz

            Nein, brauch man nicht … und iTunes wird auch die Datei erkennen! Bisher hat niemand solche Probleme wie du!

            Deinstalliere mal Winrar, vll macht das einen Unterschied.

          • Max

            Das hab ich jetzt hingekriegt, aber jetzt hakt es woanders. Wenn ich es auf die alte Firmware umstellen lasse, kommt diese Fehlermeldung, diese ignoriere ich und dann sollte sich das Gerät ja von selbst neu starten. Tut es aber nicht und deshalb funktioniert dann auch nichts.

          • Moritz

            Befolgst du auch die Anleitung und hast du überhaupt die SHSH Blobs gesichert?

          • Max

            Mache alles so wie es steht.
            Was sind SHSH Blobs und was muss ich da sichern?

          • Moritz

            Max, du solltest dir mal die komplette Anleitung durchlesen, auch die Einleitung …

            Als du noch auf der Version 4.3.3 warst, hättest du SHSH Blobs sichern sollen, damit du irgendwann downgraden kannst. Da du das nicht gemacht hast, kannst du auch nicht downgraden!

            Daher kannst du nur die aktuellste iOS Version (4.3.5) nutzen

          • Max

            Und die SHSH Blobs krieg ich auch nirgends her?

          • Moritz

            Nein! Die hättest du vorher sichern müssen und die würden nur für dein Gerät funktionieren. Man kann fremde SHSH Blobs nicht dafür benutzen!

          • Max

            Dann trotzdem Danke für dein Bemühen und sorry, dass ich nicht gleich von Anfang an drauf geachtet habe.

  • dekoooy

    LEUTE!!! JEDER der probleme mit dem downgrade hat, diese anleitung von Moritz befolgen ABER bei tinyumbrella 5.00.08 ‘Update iPhone 4 Baseband’ ankreuzen!!! dann bekommt man überhaupt keine fehler und man hat dann auch netz beim iphone

    • Moritz

      Hatte ich auch schon in ein paar Kommentaren geschrieben. Werde ich noch ergänzen! Danke für die Info!

  • Tarik

    Hi allen

    hab jetzt paar mal versucht mein ipad2 wifi auf 4.3.3 downgraden

    ohne erfolg ich weiss aber auch net ganz ob ich jetzt dieses SHSH habe habs genau wie es beschreiben ist paar mal versucht

    hab zwei fragen kann ich dieses SHSH von jemand anderen runterladen ?

    wenn nicht möchte ich dieses gerät bei apple store umtauschen vieleicht habe ich ja da glück und beokmme eins mit 4.3.3
    weil ohne jailbreak das dingen mir net viel nützt -.-

    danke schon voraus auf eure antworten

    • Moritz

      Nein du kannst die SHSH Blobs nicht irgendwo runterladen, die hättest du selber erstellen müssen, als du noch auf der Version 4.3.3 warst…
      Daher wird der Downgrade auf 4.3.3 niemals funktionieren! Du musst nun auf 4.3.5 bleiben … und damit kannst du dein Gerät für die nächsten Monate nicht jailbreaken…

      Meinst auch du kannst einfach dein iPad 2 umtauschen? Wie willste das begründen?

      *Sarkamus an*
      Lieber Apple Store,
      Ich hab aus Versehen mein Gerät geupdatet, jetzt kann ich es nicht mehr jailbreaken und illegal kostenlos Apps (Installous) runterladen …. Bitte tauscht mein iPad 2 um…
      *Sarkamus aus*

      Warum nützt dir dein iPad 2 nicht viel ohne Jailbreak? Du musst halt die Apps selber kaufen, was spricht dagegen …

  • Samir

    Hallo Moritz,
    ich hab mir jetzt den ganzen Blog durchgelesen und alles versucht was schon geschrieben wurde um mein iphone aus dem Recovery Modus zu holen. Ich habe echt tagelang damit verbracht. Habs mit iReb versucht, mit Tiny Umbrella, bestimmt 50 ma Wiederhergestellt.. aber ich krigs einfach ums verrecken nicht aus dem Recovery Modus raus.

    Bin langsam echt am verzweifeln. Auch hab ich es mit redsn0w probiert einfach den Jailbreake drauf zu spielen wieder nix! Kurzer Reboot während dem Prozess und schon bin ich wieder im Recovery Modus..

    Was soll ich nur tun ?? Bitte hilf mir

    • Moritz

      Versuch mal nicht RedSn0w zu nutzen sondern entweder PwnageTool (Mac) oder Sn0wBreeze (Windows): http://www.appdated.de/jailbreak/

      Damit sollte es funktioniere … Hast du dir auch die ganzen Kommentare oben drüber angeguckt? Dort sind viele verschiedene Methoden erklärt, wie man aus dem Recovery Mode kommt.

  • Pängu

    Hey Moritz und alle Anderen,

    also ich kann nur sagen, wenn man die Anleitung genau befolgt (hab sie Anfangs nur überflogen und war nicht erfolgreich mit dem Downgrade :-S ) klappt das zu 100%!!!
    Super Blog muss ich sagen, macht weiter so ;-) und vielen lieben Danke für die super Anleitung :-)

    LG

    • Moritz

      Das freut mich, dass es geklappt hat ;) Habe extra verschiedene Möglichkeiten angegeben, damit jeder zurecht kommt.

      Man sollte immer genau lesen, dann funktioniert das auch :) Kommt oft vor, dass die Leute nicht genau nachlesen.

  • paddy

    wie lange lädt das bei euch hat alles geklappt, über itunes wiederhergestellt fehler 1013 erhalten.

    Aber tiny lädt immernoch und ich deshalb nicht aus dem recovery mode raus kann nur stop tss server auswählwen.

    • Moritz

      In den oberen Kommentaren und im Artikel sind viele Hinweise und Tipps wie man wieder aus dem Recovery Mode rauskommt! Les dir bitte den Artikel komplett durch und danach die Kommentare!

      • paddy

        das habe ich schon gelesen wie lange läuft das tiny prog….. oder breche ich es ab indem ich auf stop tss —– drücke dies habeich jetzt gemacht hat das damit was zu tun möchte nur wiessen ob das prog irgentwann von sich aus fertig ist oder ob ich wie ich jetzt auf stop drücken muss

        • Moritz

          Achso nachdem du den Downgrade durchgeführt hast, kannst du auf Stop TSS Server klicken und dann das Programm beenden!

    • paddy

      also ich komme mit keiner deiner varianten aus der schleife

      • Moritz

        Dann machste was falsch? Hast du die neusten TinyUmbrella Version und den Haken bei Update Baseband gesetzt?

  • nighty

    hallo moritz,

    hab tinyumbrella nun zum x-ten mal gestartet (wollte 3 GS downgraden) aber bekomme immer den Fehler

    - Could not start TSS service on port 80 because you have something running -

    Ist aber alles schon aus :-/

    Als Connected Devices erkennt er aber das IPhone

    Info: TinyUmbrella v5.00.09
    IPhone 3GS
    Downgrade von 4.3.5 auf 4.3.3

    • Moritz

      Haste vll iTunes im Hintergrund an? Ansonsten mach mal einen Neustart und öffne nichts anderes als TinyUmbrella. Wenn du dann immernoch den Fehler hast, sag noch mal bescheid!

      • nighty

        nein sorry, nichts zu machen. Kanns dran liegen das ich Win7 hab und den aktiv Desk an hab? Hab da ja einige Minianwendungen offen.

        iTunes geht bei mir immer auf wenn ich das iPhone dran hänge.

        • Moritz

          Also an Win7 kann es auf keinen Fall liegen. Ich würde mal den “aktiv Desk” ausschalten und es dann mal probieren.

          • nighty

            keine chance, wenn ich das phone ranhäng erkennt Tiny das und sichert auch shsh, aber seltsamer weise gehts nicht rückwärts :-/

            oder kann das nen Fehler bei Tiny sein? Nur wills nicht riskieren jetzt auf gut Glück nen downgrade zu starten, dafür mag ich mein iPhone zu sehr :-))

          • Moritz

            Hast du auch die neusten Version von TinyUmbrella installiert? Im Artikel ist ein Link zu der Entwicklerseite von Tiny, bitte dort nochmal runterladen und testen!

          • nighty

            Hallo Moritz,

            aaaalsoooo … es lag an Tiny. Hatte die neueste Version von Tiny runtergeladen. Irgendwas passt mit der Anzeige wohl nicht. Angeblich sagt er “TinyUmbrella´s TSS server is NOT running”, aber gleichzeitig erkennt er das iPhone. (Danke liebe Entwickler ;-))

            Der Server scheint zu laufen, das downgrade ist durch und ich bin schon wieder am Wiederherstellen der Daten vom iPhone.

            Glaube nie einem Programm was du nicht selbst geschrieben hast *lol*

            DANKE für deine Hilfe, das es natürlich SO einfach war erkennt man erst wenn mans testet :-)

            Super Seite, super Hilfe, empfehle ich gern weiter!

            Gruss André

          • Moritz

            Schön das es bei dir endlich geklappt hat ;) Man sollte immer die aktuellste Tiny Version drauf haben ^^

            Kein problem, helfe gerne ;)

          • nighty

            PS: es war die aktuelle Version die angezeigt hat das der Server nicht geht :-)

            Trotzdem – super Hilfe – mach weiter so ;-)

  • leander

    danke hat gut funktioniert.

  • Dirk

    Hallo Moritz,

    Ich habe ein Problem mein Bekannter hat sein IPhone4 auf die version 4.3.5 updatet , betseht die möglichkeit das man zur 4.3.3 zurück kehren kann . Und wie ?
    Vilen dank
    Dirk

    • Moritz

      Man kann nur auf die 4.3.3 Version downgraden, wenn man die SHSH Blobs via Cydia oder TinyUmbrella von der iOS Version 4.3.3 gesichert hat. Steht auch nochmal in dem Artikel drin! Weiterhin kann man die SHSH Blobs auch nicht von einem anderen Gerät benutzen, man muss Sie selbst erstellt haben.

      Also ohne SHSH Blobs von 4.3.3 gibt es keine Möglichkeit auf die Version zurückzukehren.

  • Jochen

    Moin Moritz, puuhh alles gelesen. Trotzdem habe ich ne Frage. Erst haben wir das iPhone meines Kumpels versucht mit der normalen 4.3.3 ios version downzugraden. Damit sind wir immer in den recovery modus gekommen. Alle Tricks die oben standen gingen nicht. Dann Custom iOs mit nem Mac und pwangetool erstellt. Damit gabs Fehler 1600. Das haben wir mit ireb umgangen. Alles aufgespielt und kein Netz. Puuh was ne Zeit dafür. Jetzt meine Frage. Kann man auch mit Tiny und bei Saurik gesicherte Blobs downgraden? Falls das update des Baseband gebraucht wird? Also alles bei Tiny anklicken. Baseband ist 04.10.01 und ein iPhone 4. Verzweifelung puur.

    • Moritz

      Was meinst du genau mit deiner Frage?

      Kann man auch mit Tiny und bei Saurik gesicherte Blobs downgraden?

      Also mit den gesicherten SHSH Blobs in TinyUmbrella oder auf dem Saurik Server, kannst du natürlich downgraden. So wie es in der Anleitung steht ;)
      Bezüglich der Baseband Version, da kannst du die neue TinyUmbrella Version benutzen und dadurch auch ein Update der Baseband erzwingen. Vielleicht meinst du das?

      Um das Netz Problem zu lösen gibt es auch paar Tipps:

      Tipp 1: Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen -> Netzwerkeinstellungen

      Tipp 2: SIM Karten entfernen und iPhone ausschalten. Nach ein paar Minuten iPhone anmachen und danach SIM Karte wieder reinstecken.

      Tipp 3: Geh mal in Cydia und lad dir UltraSn0w runter. Vielleicht behebt das den Fehler. Hier ein Video dazu: http://www.youtube.com/watch?v=Wo32pPSZXnY&feature=player_embedded

      Habt ihr sonst noch Fragen?

      • Jochen

        Hallo Moritz, Hammer so schnell habe ich nicht mit ner Andwort gerechnet. Respekt. Wir haben immer ohne Tiny upgedatet. Also so wie beschrieben. Ich dachte das man die SHSH bei Tiny gesichert haben muss. Wir haben die nur bei Saurik gesichert. 4.3.3 war ja auch drauf, lief auch nur kein Netz. Die SimPin wurde abgfragt aber es ging nicht weiter. Nu ist erstmal wieder 4.3.5 drauf. kumpel und ich haben heute 4 std telefoniert und das Downgrade versucht. Ok wir werden nu noch mal mit Tiny probieren. Evtl auch ne neue Custom ohne CydiaPaket erstellen und testen.

        • Moritz

          Sagt bescheid, was dabei rausgekommen ist ;)

  • Peter

    hallo hoffe du kannst mir echt helfen hab alles gemacht wie du es beschrieben hast was mache ich falsch ? itunes mit shift neue firmware 4.3.3 die ich auch vorher drauf hatte nun mit der geänderten hosts ladet es auf mein iphone …… soweit gut beim iphone kommt der apfel mit dem balken kurz vorm ende kommt der fehler 1013 habs auch mit dem tinyumbrella exit recovery gemacht aber es kommt immer das itunes zeichen mit dem kabell was mache ich denn falsch bitte um hilfeeee

    • Moritz

      Les dir bitte die oberen Kommentare durch, dort haben wir mehrfach das Problem mit dem Recovery Mode bzw. Boot Schleife behandelt. In den oberen Kommentaren kannst du viele verschiede Lösungsmöglichkeiten finden, die dir bei deinem Problem helfen!

  • peter

    hi Moritz sorry ich werde wohl nerven aber hab alles durchgelesen und komme nicht mehr weiter bei meinem iphone 4 bleibt er immer wieder bei dem itunes und kabel zeichen mehr geht nichts

  • peter

    Moritz habs danke habs mit nem mac versucht und denn fixrecovery gestartet super danke…..eine frage habe ich noch bitte hab problem mit der kamera aufnahme sprich wenn ich ein video aufnehmen ist der sound sehr leis und ist mehr ein rauschen woran kann das liegen? das auch der grund das ich neu aufspielen wollte dachte vieleicht cydia apps grund war aber jetzt habe ich alles wiederhergestellt aber die kamera ist immer noch leise

    • Moritz

      Ich schätze das dein Gerät einen Hardware Fehler hat und das Microphone defekt ist. Daher würde die Sound so leise sein bzw. rauschen. Eine andere Erklärung habe ich nicht.

      Aber habe gerade auch noch gelesen, dass es ein Software Fehler sein kann, denn wenn du dein Video an deinem Computer anschaust, ist der Sound einwandfrei und über Soundmemo / Telefon funktioniert das Microphone gut!

      Also ich würde das Gerät reklamieren und zu deinem Apple Store fahren, um ein Austauschgerät zu bekommen.

  • Torsten

    Hallo

    ich habe eine frage ich bin zur zeit in 4.3.4 würde aber gerne auf IOS 5 Beta 7 Updaten geht das einfach so, also natürlich mit snowbreeze, oder muß ich da vorher die jeweiligen betaverisonen alle laden?

    danke

    • Moritz

      noe, du kannst direkt die iOS 5 Beta 7 installieren, das ist kein Problem!

  • Pingback: Anleitung zum Downgraden eurer iOS Geräte ohne SHSH Blobs – von 4.3.5 / 4.3.4 auf 4.3.3 – AppDated

  • Pingback: Anleitung zum Downgraden euer iOS Ger… | iTimes.de

  • Milano

    Hey,

    Ich finde des Blog wirklich spitze. Leider musste ich auf 4.3.5 updaten und so war mein untethered Jailbreak weg. Wegen deiner FAQ hat alles wieder wunderbar geklappt und bin nun auf 4.3.3. Hab nochmals 1000000000000 Dank dafür. Klasse und macht weiter so!!!!!!!!!!!!!!!

  • Thomas

    Hallo
    I-Tunes will eine IPSW Datei haben die kann ich aber nirgends auswählen um auf 4.3.3. zu kommen. In dem Restore Dowload gibts die nirgends. Was nun?

    • Moritz

      Du musst die Firmware 4.3.3 gesondert downloaden, wie in der Anleitung angegeben!

      • Thomas

        Hallo Moritz,
        das habe ich und zwar folgendes: iPhone3,1_4.3.3_8J2_Restore
        Aber in diesem Ordner ist nirgends eine Datei mit der Endung IPSW

        • Moritz

          Dann musst du die Datein von .zip in .ispw umbennen und du musst in den Dateioptionen des Explorers den Punkt “Dateierweiterung bei bekannten Dateitypen ausblenden” deaktivieren.

          • Thomas

            Hallo Moritz,
            ich habs bereits selber rausgefunden. Für Newbies solltest Du das vielleicht noch erwähnen. Trotzdem vielen Dank für die tolle Anleitung

  • http://Webseite Markus

    Heißt das, wenn ich die SHSH Blobs von meinem iPad nicht gespeichert habe, das Upgrade auf 4.3.4 aber schon auf dem Gerät ist, habe ich keine Möglichkeit mehr, das System down zu graden?

    • Moritz

      Genau richtig! Wir hatten vor kurzem eine Downgrade Anleitung ohne SHSH Blobs, die habe ich aber rausgenommen, weil die Anleitung bisher bei keinem funktioniert hatte…

  • http://Webseite xnetworker

    Hallo Moritz,

    ich habe ein ipad 2 bekommen auf der die 4.3.4 installiert ist. Weiterhin habe ich mit Tinyumbrella und die iPad2,1_4.3.3_8J2_Restore.ipsw herunter geladen. Kann trotzdem auf die 4.3.3 downgraden ohne die SHSH Blobs? Habe das Gerät ja so bekommen.

    • Moritz

      Nein, das geht leider nicht … Du musst die SHSH Blobs von 4.3.3 haben, um einen Downgrade durchzuführen.

  • Cyrus

    Hallo.ich habe ipad1 mit neue version 4.3.5 ??ist moglich auf 4.3.3 zuruck setzen bitte wenn ya konte wenn mir da bei helfen ,ich bedanke mich voraus

    • Moritz

      Nein leider nicht … nur wenn du die SHSH Blobs von 4.3.3 für dein iPad hast … Und ich vermute das du sie nicht gespeichert hast.

  • http://Heidelberg Chrisse

    Hallo,

    ich habe gestern versucht den tethered jailbreak für die version 4.3.5 durchzuführen, da ich diese ausversehen draufgespielt habe bzw. iphone eingeschlossen und nicht drangedacht…hat alles soweit funktioniert nur installous konnte ich nicht installieren. Dann einfach mal ausgemacht und neu versuchen wollen, seit dem funktioniert nichts mehr. Ich habe über TU versucht den jailbreak neu zu laden aber ohne erfolg. Da ich die SHSH Blobs von Version 4.3.3 noch hatte, wollte ich einfach downgraden und von vorne beginnen, aber selbst das funktioniert nicht mehr. Im Itunes zeigt er nur noch ein Iphone an, ohne Kapazität und ohne Softwareversion. Bei TU zeigt es mir an, das die Version 4.3.5 installiert ist. Ich habe auch schon mit sn0wbreeze eine CFW erstellt, iphone in den pwnd DFU-Modus getan aber auch hier kein Erfolg…ich weis nicht mehr weiter und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen?!

    Bitte ^^

    • Moritz

      Geht dein iPhone überhaupt an? oder was wird angezeigt? bleibt er im recovery mode hängen?

  • http://Webseite Carapan

    Mein Iphone bleibt beim downgrade mittendrinn hängen und die wiederherstellung geht nicht weiter brauche hilfe!

    • Moritz

      Bitte genauer beschreiben, wann bleibt er hängen, welche Fehlermeldung, was hast du gemachst. Hast du die SHSH Blobs von 4.3.3?

  • http://Webseite carapan

    Es kommt keine Fehlermeldung ich habe die SHSH Blobs von 4.3.3 und wenn ich in Itunes beim wiederherstellen bin bleibt es mittendrinn hängen also der balken ist halb voll! und dann geht da nichts weiter!

    • http://Webseite Carapan

      Nach 2 Std. ist der Balken gleich geblieben hat sich nicht bewegt!

      • Moritz

        Dann machst du etwas falsch, kann leider von hier nicht beurteilen, was genau dein Problem ist!

  • http://Webseite Carapan

    Ich habe genau deinen anweisungen gefolgt! Hat es was damit zu tun ob ich gejailbreakt hab oder nicht?

    • Moritz

      Nein eigentlich nicht. Welche Downgrade Methode hast du denn genutzt?

  • http://Webseite Carapan

    Die mit tiny umbrella!

  • http://Webseite Wolfy

    Hi Moritz,
    bin mir nicht sicher ob ich die SHSHs gespeichert habe. Gibt es eine verlässliche Methode dies zu überprüfen?
    Lg

    • Moritz

      Ja entweder TinyUmbrella starten und auf TSS Server klicken. Dann müsste er sie dir anzeigen. Oder in Cydia werden sie auch angezeigt!

    • Moritz

      Ja entweder TinyUmbrella starten und auf TSS Server klicken. Dann müsste er sie dir anzeigen. Oder in Cydia werden sie auch angezeigt!

  • http://Webseite bessim

    hey moritz ich hab alles soweit gemacht wie du das beschrieben hasst

    hatte ausversehn 4.3.5. installiert

    nach dem upgrade mit TU und itunes ist mein iphone in der recovery schleife und ich krieg es auch nicht mit “exit recovery” da raus…hab bisschen gegooglelt und gelesen das es nur noch bis IOS 4.1 funktioniert….wie komme ich da raus bitte hilf mir ich kämpfe schon 3 tage mit dem downgrade…

    • Moritz

      Erstmal vorab ganz wichtig! Hast du die SHSH Blobs von 4.3.3?

  • http://Webseite constantin

    Hi Moritz,

    meine Freundin hat ein weisses iPhone 4 mit IOS 4.3.3 – es hat gesponnen und ich wollte es neu aufziehen und den jailbreak neu durchziehen – plötzlich war 4.3.5 installiert! Warum auch immer – habe garantiert alles richtig gemacht. Hab’s ja vorher für zig Freunde vollzogen. SHSH Blobs habe ich leider nie bei ihr gesichert. Nun meine Frage:
    Ich habe selbst auch ein iPhone 4 schwarz und noch 4.3.3 drauf und nun aus dem Fehler gelernt, d.h. die SHSH Blobs gesichert -> kann ich meine SHSH Blobs von 4.3.3 auf ihr Handy übertragen um downzugraden? Wenn nicht, habe ich wohl keine Chance downzugraden oder!? So ein Mist. Hätte ich alles gelassen wie es war – bin nämlich jetzt auf Seminaren unterwegs und wenn ich ihr die 4.3.5 tethered jailbreake… Naja kannst es dir ja vorstellen ; ) bei mir wäre es nicht so schlimm…

    Freue mich auf eine Antwort!

    Cheerz

    • Moritz

      Nein leider kannst du die SHSH Blobs von deinem iPhone nicht nutzen ;) Das geht nicht! Daher kannst du momentan nicht downgraden! Aber am 10-12. Oktober kommt iOS 5 raus und dann auch wieder ein untethered Jailbreak ;) Also brauchst du nur ein paar Tage warten, bis du wieder das iPhone deiner Freundin jailbreaken kannst ;)

  • http://Webseite constantin

    och eine Frage: kann ich denn auf sonst eine version von IOS ohne die SHSH gesichert zu haben downgraden? eventuell eine frühere version, in der jailbreaks ohne mühe von statten gehen?

    • Moritz

      Nein, das geht leider nicht. Du kannst immer nur die aktuellste iOS Version auf ein Gerät installiere, ausser du hast die SHSH Blobs von der Version!

      • http://Webseite constantin

        Danke für deine Antwort ! Habe seit dem downgrade-versuch ein erneutes Problem – iPhone kommt einfach nicht mehr aus der recovery-schleife… komischerweise hat es meine shsh in tiny umbrella auch für das iphone meiner freundin angezeit – versucht habe ich es also und nun zeigt es ständig das ladekabel und itunes-symbol. habe alle deine tipps probiert. selbst fixrecovery kickt es nicht aus dem modus heraus – es ist zum mäuse melken. versuchrt wurde es gefühlte tausend mal mit einem imac -> noch eine idee?

        • Moritz

          ich würde iTunes öffnen und auf wiederherstellen klicken. Dann hast du leider wieder 4.3.5, aber bist aus der Recovery-Schleife…

        • http://Webseite constantin

          ich bekomme das iphone auch nicht vom recovery- in den dfu-modus – ist das das problem oder ist das unmöglich?

          habe schon überlegt, es zu einem apple store oder so ähnlich zu bringen

          • http://Webseite constantin

            es kommt auch keine fehlermeldung mehr (fehler 1013 oder 1015) das itunes erkennt einfach ein iphone im wartungszustand und mit wiederherstellen hast keine chance… HILFEEEE ich bin auch seminaren weg von zuhause – jetzt heut und morgen da – nächste woche wieder on tour und s’ist blöd ohne den kontakt ; )

  • http://Webseite constantin

    ah hast ja wahnsinnig schnell geantwortet – das funktioniert leider nicht. es bricht immer ab… wie gesagt habe einen downgrade versuch mit meinen eigenen shsh probiert – hab ich damit iws verursacht?

    • http://Webseite constantin

      so nochmals probiert mit wiederherstellen – nun wieder fehler 1013 und recovery-modus

      bin am verzweifeln. hab mich schon durch das internet geboxt und finde keine weiteren hinweise. ich vermute, dass ich mit den “fremden” shsh iwas an dem iphone verursacht habe… komischerweise konnte ich die ja vor ca. einer woche benutzen…

      • Moritz

        Durch die SHSH Blobs dürfte nichts am Gerät kaputt gegangen sein ;) Das hat keine Auswirkungen auf das Gerät.

        Wenn du TinyUmbrella genutzt hast, schließe iTunes, öffne TinyUmbrella und mach den Haken bei “Set Hosts to Cydia on Exit” weg und dann versuch noch mal die Wiederherstellung!

  • http://Webseite constantin

    moritz – ich muss mal ein dickes fettes dankeschön loswerden! dir noch nen schönen abend und ein schönes restl. wochenende

    • Moritz

      Kein problem ;) gerne wieder. Dir auch ein schönes we!

  • http://Webseite Zero

    Ich hab ein großes Problem! :(
    Ich hab meine SHSH mit Tinyumbrella gesichert.
    Hab im Hintergrund TSS Server laufen lassen.
    Dann auf Itunes mit Shift die IOS 4.3.3 gefwählt, die ich auch aktuell auf meinem Iphone drauf habe.
    Nach dem Wiederherstellen, war das Iphone wieder im DFU-Modus und hab dann bei Tinyumbrella exit Recovery gedrückt! – Leider springt er wieder in den in den DFU-Modus!
    Was soll ich machen?
    Bin voll verzweifelt, da ich eine gevey sim nutze und nicht updaten darf auf IOS 5 -.-

    • Moritz

      Also du musst bei den Advanced Einstellungen “Update iPhone 4 Baseband” aktivieren. Dann müsste es funktionieren. Hast du denn schon auf iOS 5 geupdatet? Denn wenn ja, hast du leider deine Baseband Version auch geupdatet und damit die Möglichkeit die Gevey SIM Karte zu nutzen, verloren…

  • Pingback: [Sammelthread] iPhone Jailbreak FAQ & Diskussionsthread *Part2* - Seite 43 - Forum de Luxx

  • http://Webseite Killertoasti

    hallo habe ein riesiges problem.
    Ich haenge in nem Recovery Loop kann nicht mit iTunes wiederherstellen und iREB funktioniert nicht!
    HILFE ich hab schon alles durchgelesen

    • Moritz

      hast du schon probiert mit TinyUmbrella oder FixRecovery aus der Recovery Loop zu kommen? Hier kannst du beide Tools downloaden: http://thefirmwareumbrella.blogspot.com/

      Weiterhin könntest auch mal dein Gerät in den DFU-Mode versetzen und dann eine Wiederherstellung mit iTunes probieren.

      Falls du noch weitere Fragen hast, schreib uns einfach ein Kommentar.

  • http://Webseite acapella

    Bei mir steht “TinyUmbrella´s TSS server ist NOT running”. Ich kann den nicht starten…

    • Moritz

      hast du auch die neuste Version TinyUmbrella? Und nach dem Drücken von “Start TSS” passiert nix?

  • http://Webseite David

    Moritz brauche unbedingt deine hilfe! Mein Iphone 3gs hat einen brick! ich habe es bei ebay gekauft und habe leider keine shsh blobs. ich wollte die firmware wiederherstellen im DFU modus aber es hat nicht geklappt,wenn es fast am ziel ist kommt von itunes unbekannter Fehler 1. Was kann ich machen ?

    • Moritz

      Also du hast bereits versucht über iTunes die normale Wiederherstellung zu starten? Richtig? Also du versucht nur die aktuelle iOS 5.0.1 Version auf dein 3GS zu installieren? Oder was genau versuchst du? Bitte noch ein paar Informationen.

  • http://Webseite Lukas

    Hi Moritz,

    Hilfe wird benötigt:

    Iphone 4 (4.3.1 jailbreak mit pwnage und unlock)

    Hatte heute Abend einfach so eine Meldung am display “Wiederherstellung notwendig…”
    Kein Empfang, nichts…

    Hab dann versucht in der Eile die custom ipsw die ich noch am Mac gespeichert hatte, einzuspielen (glaub sogar ohne DFU Modus), kam natürlich eine Fehlermeldung “Das iPhone konnte nicht wiederhergestellt werden. This device isn’t eligible for the requested build.”

    Eh klar, weil ja Tiny Umbrella nicht am laufen.

    So seit dem versuch ich es natürlich mit der richtigen Methode (Tiny Umbrella am laufen, DFU Modus) eine Wiederherstellung. Leider bricht die immer wieder ab mit Fehlermeldung 1601 momentan.

    Hiiiiiiiiiiiilfe! ;-)

    Gibt es da irgendeinen Ausweg? Kriegs nicht hin. Wenn ich aus dem DFU Modus rausgehe, dann zeigt er mir an dass ich das iphone mit iTunes verbinden soll. Wenn ich dass dann mache, bewegt sich das Symbol neben dem iphone im itunes (so wie wenn es synchronisiert wird) und dann steht irgendwann da, dass in dem iphone dass ich zu aktiveren versuche keine SIM Karte eingelegt ist ???

    lg Lukas

    • Moritz

      Sind die SHSH Blobs von 4.3.1 in TinyUmbrella gespeichert? Ansonsten kannst du keine Wiederherstellung auf 4.3.1 durchführen.

      Ansonsten kannst du dir mal iREB runterladen und damit dein Gerät in den Pwned DFU Mode bringen. Vielleicht hilft das.

  • http://Webseite Lukas

    Ja die sind gespeichert. Allerdings steht neben dem gerätename unten im TinyUmbrella “Invalid” dabei. Hat das was zu bedeuten oder egal?

    IREB gibt’s doch nur für Windows oder? Ich benutze einen Mac.

    • Moritz

      Du findest den pwned DFU Mode auch in RedSn0w unter Extras. Versuch es mal damit ;)

      Das mit dem Invalid weiß ich leider nicht so genau, aber theoretisch kannst du auch noch mal die SHSH Blobs sichern. Auf deinem iPhone ist ja immer noch 4.3.1

      • http://Webseite Lukas

        ok, die Wiederherstellung hat funktioniert, zumindest gab es keine Fehlermeldung. Am Schluss sagt itunes “iphone wurde auf werkseinstellungen zurückgesetzt und startet neu”
        Nach dem neustarten zeigt das display den “mit itunes verbinden”-Screen an, im itunes dreht sich der Kreis neben dem iphone längere Zeit bis dann in der Mitte die Meldung erscheint “Im iphone das sie zu aktivieren versuchen ist keine SIM-Karte installiert. Bitte lösen sie die Verbindung, legen sie eine Sim-Karte ein und versuchen es erneut.”

        Somit kann ich kein Backup aufspielen und das iphone weiter nicht verwenden!!

        ???

        In der hosts Datei stehen folgende 2 Zeilen am Schluss:

        #74.208.10.249 gs.apple.com
        #127.0.0.1 gs.apple.com

        TinyUmbrella habe ich beendet nach der Wiederherstellung.

        Was läuft falsch???

        • http://Webseite Lukas

          OK JETZT FUNKTIONIERTS!!!

          Hab mit pwnage nochmal eine hackivated ipsw 4.3.1. erstellt und die wieder über itunes eigespielt (vorher das iphone mit redsn0w in den pwn dfu modus gebracht – danke für diesen Tipp).

          Nach dem Wiederherstellen mit der hacktivated ipsw kam die Fehlermeldung “keine SIM installiert” NICHT mehr und ich konnte das Backup auswählen, das ich derzeit aufspiele.

          Danach noch unlock mit ultrasn0w und es sollte alles wieder funktionieren!

          Danke für die Hilfe!

          Warum es mit der anderen custom ipsw nicht funktioniert hat verstehe ich trotzdem nicht, aber ist auch egal ;-) Solange alles wieder funktioniert.

          • http://Webseite Lukas

            ZU FRÜH GEFREUT!!! :-(((

            Hab nach dem einspielen des Backup bemerkt, dass ich kein Wifi, kein Bluetooth und auch kein Mobilnetz habe. :-(

            Hab nochmal wiederhergestellt (mit der hacktivated ipsw) und NICHT das Backup eingespielt… trotzdem kein Wifi, kein empfang und kein Bluetooth. Somit kann ich natürlich auch kein unlock durchführen bzw. nicht mal mit der original SIM (T-mobile) telefonieren.

            Google meint es klingt nach Baseband Defekt.

            Kannst du weiterhelfen?

            lg

          • Moritz

            Hast du mal über Cydia “UltraSn0w” installiert? Damit sollte es doch wieder funktionieren.

  • http://Webseite Lukas

    Wollte ja ultrasnow zum unlock drüber laufen lassen aber das geht eben nicht, weil ich keine mobilnetzverbindung, keine wifi Verbindung und auch kein Bluetooth aktivieren kann…

    Bei wifi ist der Schalter grau unterlegt und es steht “no wifi” dort

    Somit ohne Netz kein ultrasnow :-((((

    Weißt du weiter?

    • Moritz

      Hmm, könntest vielleicht versuchen eine Custom Firmware von iOS 5.0.1 herzustellen (damit deine Baseband-Version behalten wird) und dann einen tethered Jailbreak draufmachen. Danach UltraSn0w installieren.

      Ansonsten würde ich vielleicht einfach noch mal die Custom Firmware von 4.3.1 aufspielen, vielleicht funktioniert es dann. Sorry hatte bisher das Problem noch nicht.

  • http://Webseite Tino

    hi Moritz :)

    ich hab mom nen I phone 4 mit d1 lock ,. die fimrware ist auf 5.0
    nun wollte ich das i phone auf ne 4.3 oder 4.3.5 ubgraden ,. um die gevey sim nutzen zu können da ich mom vodafone hab ,.. were dies möglich ?

    • Moritz

      Wenn du deine SHSH-Blobs von 4.3 oder 4.3.5 gesichert hast, kannst du einen Downgrade durchführen. Aber dadurch das du dich auf iOS 5 befindest, wurde deine Baseband-Version auch aktualisiert und ist nicht mehr mit einer Gevey-SIM-Karte kompatibel!

      • http://Webseite tino

        das heist ,. ich könnte nicht mal mir die 4.3.5 version laden und mit tinyumbrella überspielen ?

        mfg ,.und danke für die schnelle antwort

        • http://Webseite tino

          kann man die baseband version zurück setzten ,. bzw anderweitig umgehen ? ^^ soo das ich vodafone nutzen köntte ;)

          • Moritz

            Also eine Baseband-Version kann man nicht runterschrauben bzw. downgraden. Umgehen kannst du das Ganze auch nicht! Wie bereits gesagt einen Downgrade der Firmware bzw. iOS kannst du nur mit Hilfe von den SHSH-Blobs und TinyUmbrella durchführen. Die Baseband-Version wird dabei nicht downgegradet. Daher bringt dir das Ganze nichts.

            Um einen Unlock auf deinem Gerät gesichert zu haben, hättest du bei jedem Update von iOS-Versionen immer eine Custom Firmware benutzen sollen, damit deine Baseband-Version nicht aktualisiert wird.

  • http://Webseite tino

    okk alles klar ich danke dir für die schnelle antwort :)

  • http://Webseite Sascha

    Hallo,

    ich habe ein Problem beim Updateversuch auf die aktuelle ios 5.1 über Itunes.
    Ich hab aktuell ios 4.3.4 ( 8K2 ) mit Jailbreak über Radsnow installiert. Da ich den Jailbreak nie richtig genutzt habe möchte ich ihn nun wieder entfernen und das aktuelle ios nutzen.

    Beim Versuch es upzudaten kommt immer die Fehlermeldung 3194. Die Hostdatei habe ich bereits geändert, sprich die apple Datei entfernt, gespeichert, Rechner Neustart etc., trotzdem immernoch der gleiche Fehler. Auch an dem Rechner von nem Freund, der noch nie redsnow etc pp auf dem Rechner hatte, funktioniert das Update nicht. Aktuelle iTunes Version ist natürlich auch installiert.

    In Cydia wird mir oben gezeigt das ich die SHSH für ios 4.3.4 , 4.3.5 und 5.0.1 auf dem Server von Saurik abgelegt habe.

    Nun meine Frage: Kann ich wie hier oben beschrieben ( über den Saurik Server downgraden ) vorgehen und einfach die Version 4.3.4 neu aufspielen?
    Danach sollte der Jailbreak ja entfernt sein und ich sollte ein Update auf ios 5.1 über iTunes machen können?

    Hoffe man kann mir hier helfen und ich hab alles verständlich aufgeschrieben!

    Besten Dank im vorraus.
    Sascha

    • Moritz

      Also eigentlich solltest du die Apple Ip hinzufügen bei diesem Fehler:

      Du musst in der Hosts Datei folgende Zeile hinzufügen (iTunes schließen):

      74.208.105.171 gs.apple.com

      Hosts Datei befinde sich bei OS X = /etc/hosts und bei Windows = c:\windows\system32\drivers\etc\hosts

      Danach noch mal die Wiederherstellung probieren

  • http://Webseite Sascha

    Hi Moritz,

    ich habe über iTunes eigentlich beide dieser Varianten durch. Da ich nicht wusste das die Host Datei geändert wird von Redsnow, hatte ich als erstes ganz normal versucht zu upgraden. Nach der Fehlermeldung 3194 habe ich mich dann auf die Suche gemacht und rausgefunden das ich diese Datei rauslöschen sollte, wenn ich ganz normal über iTunes Updaten bzw. Wiederherstellen möchte.
    Die Variante wie oben von dir beschrieben über den Saurik Server mit Shift und Klick auf Widerherstellen in Itunes, ios aussuchen, hab ich noch nicht ausprobiert.
    Hab ich mich wohl ein wenig falsch ausgedrückt.

  • http://Webseite Sascha

    Soooo,

    es hat nun doch geklappt :-)

    Ich musste allerdings die ispw 5.0.1 nehmen um das iPhone Wiederherstellen zu können ( diese wollte ich ja auch haben ), ein Downgrade auf 4.3.4 oder 4.3.3 hat nicht geklappt.
    Ausserdem hatte ich vergessen die Firewall auszuschalten!

    Bin jetzt wieder absolut glücklich :-)))

    Super Beitrag hier! Danke das es euch gibt!

  • Pingback: Update von TinyUmbrella unterstützt iPad 2 3G

  • Pingback: TinyUmbrella unterstützt nun iOS 4.3.5 und iPhone 4 Baseband Updates

  • http://Webseite georg

    hall hab ein problem ihmer der feler 3194 habs viedeo angeschaut aber mit dem enlisch auch nicht so mein ding hab die version 5.0.1 iphone 4 aus america benutze dan auch die gevey card damit ich dan auch netz hab aber geht nicht mehr mit der 5.0.1 aber voher mit der 4.3.5 gings aber ich habs nich so drauf tinyumbrella hab ich und da ist auch die 4.3.5 drinne geht das dan auch mit dem zurucksetzen oder nicht :(

    • Moritz

      Hast du denn eine Custom Firmware verwendet um auf iOS 5.0.1 zu aktualisieren? Denn wenn nicht, hast du die neue Baseband-Version und damit funktioniert die Gevey Karte nicht!

      • http://Webseite georg

        schade hab jetzt die 4.11.08

  • http://Webseite Tobi

    ich hab n riesen problem mit meinem iphone.
    hab die 4.3.3 version drauf baseband 01.59.00-ICE_2_6
    shsh’s alle gesichert..

    letzte woche lief noch alles hatte dann was installiert was SAM deinstalliert hat danach hing dein iPhone und ich wollte es neu jailbreaken.
    Hatte erst einmal die alte 4.3.3 version probiert dann die 5.0.1, natürlich beide custom firmware. das hatt alle nicht geklappt.

    Nun hängt das iPhone in einer Schleife, es startet immer wieder in den Recovery modus. egal welches programm ich benutze um den modus zu beenden nichts klappt. (Tinyumbrella/iReb/Recboot/irecovery)
    und nun komm ich nicht weiter weil ich nicht mehr in den DFU mode rein komme.

    Kann mir da jemand weiter helfen?
    mfg

    • Moritz

      Also in den DFU-Modus solltest du eigentlich immer reinkommen und warum klappt das Wiederherstellen mit einer Custom Firmware nicht? Welche Fehlermeldung wird denn angezeigt?

  • http://Webseite Tobi

    danke erst mal für die antwort, war leider letzte woche unterwegs und konnte hier nicht rein schauen.

    das problem ist das meine power taste leicht hackt und vielleicht daher der dfu mode “geblockt” wird ?! aber so hatte es eigl. trotzdem geklappt..

    nach dem wiederherstellen zeigt er mir die üblichen 1604 fehler an, tue ich etwas dagegen kommt er mir mit fehler 3194, tinyumbrella läuft. ich probiers nochmal und er sagt mir fehler 16..

    • Moritz

      Welche Firmware-Version willst du denn installieren?

  • http://Webseite Tobi

    eigentlich die 5er. also hab di 5.0 und die 5.0.1 9A405 müssten beide kompatibel sein. hab die mit sn0wbreeze erstellt.

    zurzeit würde mir aber sogar reichen das ding wieder zum laufen zu bringen.Laut tiny umbrella ist die version, die bis vor dem crash auch drauf war, 4.3.3.

    • Moritz

      Also wenn du eine Custom Firmware von iOS 5.0.1 mit Sn0wBreeze erstellt hast, brauchst du nicht mehr TinyUmbrella im Hintergrund laufen zu lassen. Dadurch könnten dann die Fehler entstehen oder deine Hosts-Datei ist fehlerhaft. Dafür musst du in TinyUmbrella unter Advanced den Haken bei “Set Hosts to Cydia on Exit” wegmachen!

  • http://Webseite Tobi

    muss jetzt los. hoffe du hast vielleicht noch irgendeinen guten Tipp =)

    ich schau hier später noch mal rein

  • http://Webseite Tobi

    ja hab gehört tiny umbrella löst den Fehler 3149 deswegen hab ich das laufen..
    Den Haken hab ich auch schon entfernt. Sowie die host datei schon geändert. hab sogar probiert im itunes ordner die datei welche für updates zuständig ist entfernt weil das auch eine Fehlerquelle sein könnte.
    Aber alles hilft nichts und für zum selben Ziel, das iPhone startet immer wieder in den recovery mode. ich bin echt am verzweifeln. Das komische jedoch ist, dass das iphone schon mit der Version gejailbreakt wurde die jetzt nicht mehr funktioniert..

  • http://Webseite Tobi

    Man kann doch nur im dfu mode jailbreaken, oder?

    Weil dann liegt es daran. Ich komm ja nicht aus dem recovery mode raus, weder manuell noch mit Programm.

    • Moritz

      Aber du kannst doch einfach in den DFU-Mode sprinegn oder?

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an