RedSn0w 0.9.8 Beta 2 behebt Probleme mit iOS 5 Beta 3

RedSn0w 0.9.8 Beta 2 behebt Probleme mit iOS 5 Beta 3

Gestern, nach der Veröffentlichung von iOS 5 Beta 3, wurde direkt verkündet, dass die neuste Version von RedSn0w die neue Beta Firmware von iOS 5 jailbreaken kann. Eigentlich musste man nur die iOS 5 Beta 1 in RedSn0w auswählen und man konnte die Beta 3 jailbreaken.

Wie auch immer wurde ein gravierender Fehler nach den ersten Jailbreaks entdeckt. Nach dem man iOS 5 Beta 3 mit RedSn0w gejailbreakt hatte, konnte man einige Apps aus dem App Store nicht benutzen. Das Dev Team hat schnell reagiert und eine neue Version von RedSn0w veröffentlicht.

MuscleNerd hat dann die neue Version von RedSn0w über Twitter verkündet und angegeben, dass man nun direkt die neue Beta 3 Version in RedSn0w auswählen soll. Wenn ihr jedoch euer Gerät mit der alten RedSn0w Version gejailbreakt habt, müsst ihr lediglich RedSn0w 0.9.8 Beta 2 benutzen, um euer Gerät tethered zu booten.

Ihr könnt die neue Version von RedSn0w hier (Mac und Windows) downloaden.

Teile diesen Beitrag:
  • Pingback: Sn0wBreeze Update behebt Probleme mit iOS 5 Beta 3 – AppDated

  • http://copicmarker.puregreenpress.net/ Thomas

    Der Facebook Gefaellt mir Button wuerde sich gut im Blog machen, oder habe ich ihn uebersehen?

    • Moritz

      Also ganz untem in jedem Post ist er doch vorhanden? Und rechts in der Sidebar gibts auch ein Gefällt mir Button für unsere Facebook Seite

  • Bünyamin

    Verstehe ich das jetz richtig das es ein Jailbreak für ios 5 gibt ?

    • Moritz

      Ja es gibt einen Jailbreak für iOS 5 (ausser für das iPad 2), aber der Jailbreak ist nur tethered. Das heißt man muss bei jedem Neustart des Gerätes RedSn0w erneut ausführen und damit tethered booten!

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an