Steve Jobs gibt seinen Posten auf!

Steve Jobs gibt seinen Posten auf!

Apple’s Director Board hat gerade eben verkündet, dass Steve Jobs seinen Posten als Chief Executive Officer (CEO) aufgibt und Tim Cook ihn als neuer CEO vom Cupertino Konzern ersetzt. Steve Jobs wird ab jetzt als “Chairman of the Board” auftreten und nach wie vor seine Kreativität, Innovativität und Ideen in den Konzern einfließen lassen. Zusätzlich wird er auch weiterhin die Keynotes halten und Apple repräsentieren.

Dazu hat Apple eine Presse Mitteilung veröffentlicht, die den unten abgebildeten Brief beinhaltet. Dieser Brief wurde heute von Jobs an das Board of Directors eingereicht, mit der Empfehlung das Tim Cook der neue CEO von Apple werden soll. Weiterhin würde er gerne weiterhin als Apple Mitarbeiter und Chairman für den Konzern arbeiten. Diese Empfehlungen hat das Director Board sofort umgesetzt.

Hier der komplette Brief von Steve Jobs:

CUPERTINO, Calif.–(BUSINESS WIRE)–To the Apple Board of Directors and the Apple Community:

I have always said if there ever came a day when I could no longer meet my duties and expectations as Apple’s CEO, I would be the first to let you know. Unfortunately, that day has come.

I hereby resign as CEO of Apple. I would like to serve, if the Board sees fit, as Chairman of the Board, director and Apple employee.

As far as my successor goes, I strongly recommend that we execute our succession plan and name Tim Cook as CEO of Apple.

I believe Apple’s brightest and most innovative days are ahead of it. And I look forward to watching and contributing to its success in a new role.

I have made some of the best friends of my life at Apple, and I thank you all for the many years of being able to work alongside you.

Steve

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an