Android in jeder Boeing 787 als Entertainment System

Android in jeder Boeing 787 als Entertainment System

Diese Nachricht ist ein wirklicher Aufschwung für das Android System. Denn Android wird nun in jeder Boeing 787 Dreamliner als Entertainment System genutzt. Wer hätte gedacht, dass sich das einst so kleine Smartphone Betriebssystem bis in die Weiten des Himmels ausbreitet.

Das System wird in der Boeing 787 als komplettes Entertainment System, sprich für Musik und Video genutzt. Außerdem werden auch speziell für die Boeing entwickelte Apps auf dem System laufen. Dieses Android Komplettpaket wird in jede Boeing der nächsten Generation eingebaut.
Ebenso sollen die Boeings, welche gerade in Produktion sind, mit Android Servern und Touchscreens ausgestattet werden.

Die Tochscreens die wir auf dem Bild sehen können, werden von Panasonic und Thales hergestellt und sollen in jeder Klasse installiert werden. Die Bildschirme werden eine Größe von 9 bis 15.4 Zoll haben. Größere Bildschirme werden nur in der Business- oder der Ersten Klasse angeboten. Dort werden die Bildschirme über Gesten gesteuert, da es nicht möglich ist den Bildschirm direkt von dem Sitz zu bedienen.

Verschiedene Airlines haben insgesamt 820 Boeing 787 Dreamliner geordert, die Erste soll sogar schon diesen Monat ausgeliefert werden. Was haltet ihr davon?

via source 

Teile diesen Beitrag:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an