Apple veröffentlicht neue Version von iMovies, Remote und iWork

Apple veröffentlicht neue Version von iMovies, Remote und iWork

Neben der Veröffentlichung von iOS 5 und der iCloud wurde auch die iWork Version für iOS upgedatet, um die neuen Funktionen zu unterstützen. Weiterhin hat Apple auch iMovie und Remote ein Update spendiert. Damit sind die wichtigsten Applikationen von Apple auf eurem iOS Gerät in der Lage mit der iCloud zu kommunizieren und Daten zwischen Geräten über die Datenwolke auszutauschen.

Hier gibt es für die verschiedenen iWork Bestandteile eine genauere Beschreibung:

Pages:

  • Speichern Sie Ihre Dokumente automatisch in iCloud und halten Sie sie auf allen Ihren iOS-Geräten auf dem neuesten Stand.
  • Laden Sie Ihre Dokumente unter icloud.com/iwork als Pages ’09-, Word- oder PDF-Dateien auf einen Mac oder PC.
  • Bewegen Sie Ihre Pages ’09-, Word- oder reine Textdokumente per Drag&Drop von Ihrem Mac oder PC auf icloud.com, damit Sie auf Ihren iOS-Geräten automatisch angezeigt werden.
  • Verwenden Sie die Spracheingabe zum Erstellen und Bearbeiten von Pages-Dokumenten mit der Diktierfunktion von iOS 5 auf Ihrem iPhone 4S.
  • Erstellen Sie Fuß- und Endnoten in Ihren Dokumenten.
  • Zeigen Sie verbesserte Wortzählungen mit Angaben zu Zeichen, Absätzen und Seitenzahlen an.
  • Verbesserte Kompatibilität mit Microsoft Word und Pages ’09.
Keynote:
  • Speichern Sie Ihre Präsentationen automatisch in iCloud und halten Sie sie auf allen Ihren iOS-Geräten auf dem neuesten Stand.
  • Laden Sie Ihre Präsentationen unter icloud.com/iwork als Keynote ’09-, PowerPoint- oder PDF-Dateien auf einen Mac oder PC.
  • Bewegen Sie Ihre Keynote ’09- oder PowerPoint-Präsentationen per Drag&Drop von Ihrem Mac oder PC auf icloud.com, damit Sie auf Ihren iOS-Geräten automatisch angezeigt werden.
  • Verwenden Sie AirPlay für die drahtlose Wiedergabe auf einem Apple TV. Navigieren Sie durch Folien, zeigen Sie Moderatornotizen an und verwenden Sie den Laserpointer, während Sie die Präsentation von Ihrem iOS-Gerät vorführen.
  • Neue Animationen und Übergänge einschließlich „Amboss“, „Blenden“, „Farbfelder“, „Komet“, „Konfetti“, „Diffus“, und „Funken“.
  • Erweiterte Steuerungen für Präsentationen einschließlich Endloswiedergabe von Präsentationen und automatische Wiedergabe.
  • Unterstützung für Hyperlinks von Folie zu Folie.
  • Verbesserte Kompatibilität mit Microsoft PowerPoint und Keynote ’09.
Number:
  • Speichern Sie Ihre Tabellenkalkulationen automatisch in iCloud und halten Sie sie auf allen Ihren iOS-Geräten auf dem neuesten Stand.
  • Laden Sie Ihre Tabellenkalkulationen unter icloud.com/iwork als Numbers ’09-, Excel- oder PDF-Dateien auf einen Mac oder PC.
  • Bewegen Sie Ihre Numbers ’09-, Excel- oder CSV-Dateien per Drag&Drop von Ihrem Mac oder PC auf icloud.com, damit Sie auf Ihren iOS-Geräten automatisch angezeigt werden.
  • Verwenden Sie Regler und Einblendmenüs, um Daten schnell einzugeben und Ergebnisse zu überprüfen.
  • Verwenden Sie die Funktion zum Zusammenfügen von Zellen, um Ihre Tabellen zu formatieren.
  • Blenden Sie Zeilen und Spalten ein und aus.
  • Verbesserte Kompatibilität mit Microsoft Excel und Numbers ’09.
Keynote, Pages und Numbers sind für jeweils 7,99 Euro im App Store vorhanden.
Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an