iOS 5.1 Beta: Marginale Änderungen – Apple unterbindet Einstellungs-Shortcuts


Die erste Beta-Version von iOS 5.1 scheint bisher nur negative Änderungen mit sich zu bringen. Außer der US-spezifischen iTunes Match-Anpassung und einer verbesserten Integration der Diktierfunktion für Entwickler, beinhaltet das Update fast keine neuen Features. Apple scheint sich bei dieser Version auf die Verbesserung der Stabilität, Performance-Optimierung und der Akku-Probleme zu konzentrieren.

Die angeblichen Fehlerbehebungen haben aber auch den praktischen Zugriff auf die iPhone-Einstellungen entfernt. Vor zwei Wochen haben wir eine Alternative zur bekannten Jailbreak* Erweiterung SBSettings vorgestellt, welche in der iOS 5.1 Beta nicht mehr funktioniert. Allem Anschein nach unterbindet Apple die Möglichkeit iOS-Einstellungen über die zugehörigen Web-Links zu erreichen.

Hoffentlich wird Apple diese Funktion in der finalen Version von iOS 5.1 wieder zulassen oder eine eigene Umsetzung von Home-Shortcuts implementieren.

via iDownloadBlog



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.