galaxy-tab-10.1

Amerikanische Airlines: Samsung Galaxy Tab 10.1 mit an Bord

Über ein Android* Entertainment-System in einem Flugzeug haben wir bereits schon mal berichtet. Damals ging es um die komplette multimediale Versorgung, heute jedoch sprechen wir „nur“ über ein Tablet an Bord. Denn Samsung hat verkündet, dass ihr Galaxy Tab 10.1 bei Flügen mit einigen amerikanischen Airlines zum Einsatz kommen wird.

Zu finden ist das Gerät jedoch nur in der First- oder Business-Klasse und wird dort als Entertainment-System genutzt. Für den Zeitvertreib während eines Fluges beinhaltet das Galaxy Tab um die 70 Filme, welche während des Flugs angeschaut werden können – drei davon sind exklusive Titel von Paramount Pictures. Mit einer Portion Glück und dem nötigen Kleingeld könntet ihr bei eurem nächsten Flug in den Genuss kommen mit einem Galaxy Tab 10.1 hantieren zu können.

The innovative, Samsung Galaxy Tab™ 10.1 Android* platform tablet will be offered beginning later this year on our premium cabins onboard transcontinental flights between New York’s JFK and Los Angeles, JFK and San Francisco, and Miami and Los Angeles served with 767-200 and 767-300 aircraft; international flights to and from Europe and South America served with 767-300 aircraft; and transcontinental flights departing from Boston to Los Angeles served with 757 aircraft.

Es ist schön zu hören, dass diese Airlines auf ein Android* Tablet zurückgreifen, um ihre Premium-Gäste mit einem abgerundeten Entertainment zu versorgen.

via

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...