Bildschirmfoto 2011-12-17 um 00.36.32

iOS-Fehler: Fehlgeleitete Nachrichten bei iMessage und Probleme mit Ortungsdiensten

Die nächste iOS-Version befindet sich bereits in der zweiten Beta-Phase und könnte Anfang nächsten Jahres freigegeben werden. Nichtsdestoweniger wird sich Apple hoffentlich auch mit den aktuellen iOS-Bugs befassen und mit der kommenden Version beheben. Denn seit geraumer Zeit sorgen zwei schwerwiegende Fehler für Aufsehen.

Bildquelle ArsTechnica

In den letzten Tagen kamen vermehrt neue Beschwerden über den integrierten Nachrichtendienst von iOS 5 auf. Denn hierbei kann es zu unerwünschten Nachrichtenzustellungen auf gestohlene oder verlorene iPhones kommen. Der amerikanische Blog ArsTechnica konnte herausfinden, dass iMessage auch nach einer Fernlöschung oder einem Zurücksetzen weiterhin Nachrichten zustellt. Neben dem vermeintlich gestohlenen oder verkauften iPhone bekommen auch andere angemeldete iOS-Geräte die Nachrichten. Allem Anschein nach wird die Identifikationsnummer des gestohlenen iPhones nicht aus der Apple-Datenbank gelöscht, sondern ist weiterhin mit der für iMessage verwendeten Apple ID verbunden. Demnach könnte Apple dieses Problem auch ohne ein Firmware-Update in den Griff bekommen und müsste nur das entsprechenden Datenbank-Verfahren aktualisieren.

Bildquelle iFun

In der Vergangenheit hatten immer mal wieder Anwender Probleme mit den Zeitzonen-Einstellungen und mussten mit einer fehlerhaften Zeitumstellung leben. Momentan wirken sich die Probleme mit den Ortungsdiensten auf die eigene Zeitzone aus. So haben vereinzelte Benutzer in verschiedenen Foren darüber berichtet, dass sich der eigene Standort des Öfteren komplett verändert. Dabei springt die eigene Ortung innerhalb weniger Stunden von einem Kontinent zum anderen und ändert dementsprechend die Uhrzeit auf dem Gerät. Dabei kann dies besonders ärgerlich werden, wenn das iPhone auch als Wecker verwendet wird. In einem aktualisierten Support-Artikel empfiehlt Apple die Deaktivierung der automatischen Zeitzonen-Einstellung (Allgemein -> Ortungsdienste -> Systemdienste).

via Schimanke

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...