iPad 3 Home-Button aufgetaucht – neue Erkenntnisse über die zukünftige Bauart

iPad 3 Home-Button aufgetaucht – neue Erkenntnisse über die zukünftige Bauart

Je näher die endgültige Veröffentlichung der nächsten iPad-Generation rückt, desto mehr Bestandteile des zukünftigen Tablets tauchen in der Blogosphäre auf. Nach aktuellen Hinweisen wird das neue Tablet aus dem Hause Apple bereits im März kommenden Jahres auf den Markt kommen. Daher kommen allmählich auch die ersten Bauteile des iPad 3 zum Vorschein. Vor 10 Tagen wurde erstmals das Mikro-Flex-Kabel entdeckt und am heutigen Tag ist ein angeblicher iPad 3 Home-Button bei 9to5Mac aufgetaucht. In einem genaueren Vergleich wurden feine Unterschiede zwischen den beiden Home-Buttons entdeckt.

Die eingebundenen Fotografien zeigen einen Vergleich zwischen einem iPad 2- und einem angeblichen iPad 3-Home-Buttons. Dabei können auf der Vorderseite keine Veränderungen festgestellt werden, jedoch zeigt die Rückseite eine Anpassung beziehungsweise Verkleinerung der entsprechenden Vorrichtung. Daher können wir davon ausgehen, dass Apple weiterhin Platz sparen möchte, um womöglich das Retina-Display verbauen zu können. Zudem soll der Home-Button etwas dicker ausfallen, was jedoch nicht zwingend bedeuten muss, dass das neue Gerät dicker ausfallen wird. In jedem Fall versucht Apple zusätzlichen Platz zu sparen, um die wahrscheinliche Zunahme der Dicke in Grenzen zu halten.

Des Weiteren gibt die Existenz dieses Home-Buttons interessante Erkenntnisse, denn zuvor hatten einige Spekulanten prognostiziert, dass Apple den Home-Button komplett aus den iOS-Geräten entfernen wird. Dieser Button sollte jedoch dieses Gerücht genügend entkräften. Zusätzlich wurde berichtet, dass auch das nächste iPad in den Farben weiß und schwarz auf den Markt kommen werden. Eine weniger brisante Nachricht, denn Apple hat innerhalb der letzten Jahre die meisten Produkte mit den Farben ausgestattet und auch die diesjährigen Veröffentlichungen dementsprechend angeboten.

In den nächsten Tagen werden garantiert neue Bestandteile auftauchen und neue Hinweise zum zukünftigen Design aufdecken. Wir werden natürlich entsprechend über neue Informationen berichten.

Quelle 9to5Mac

Teile diesen Beitrag:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an