iTunes Rewind 2011: Apple vergibt die Highlights des Jahres

Das Jahr neigt sich wieder mal dem Ende und Apple kürt die App-Highlights des Jahres. Unterteilt in iPhone, iPad und Mac hat Apple die besten und die populärsten Applikationen ausgezeichnet. Unter dem Titel „iTunes Rewind 2011“ sind jeweils 109 Applikationen in Kategorien wie Finanzen, Dienstprogramme, Musik, Produktivität und vielem mehr unterteilt.

Das iPhone Spiel des Jahres ist „Tiny Wings“ und die beste App „Schneller Lesen“. Beim iPad ist die App des Jahres „Djay“ und in der Kategorie bestes iPad Spiel konnte sich „Contra Jour HD“ durchsetzen. Auf der iTunes-Seite sind weitere Apps aufgelistet und laden zum shoppen ein. Außerdem stehen noch favorisierte Musik-, Film-, TV-, App Store-, Bücher- und Podcast-Angebote zur Auswahl.

Neben den iOS-Apps des Jahres hat Apple auch eine spezielle Sonderseite mit den besten Mac-Anwendungen 2011 zusammengestellt. Den ersten Platz der allgemeinen Anwendungen des Jahres konnte Pixelmator für sich gewinnen und bei dem Spiel des Jahres konnte sich Civilization V: Campaign Edition durchsetzen.

Ein Blick in den jeweiligen Store sind die ausgewählten Applikationen definitiv wert und könnten dem einen oder anderen bisher unbekannte Apps aufzeigen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.