galaxy-s2

Offizielle Beta-Version von Ice Cream Sandwich für das Samsung Galaxy S2

Nach den großen Problemen der CyanogenMod Entwickler das neue Betriebssystem auf dem Samsung Galaxy S2 zum Laufen zu bekommen, gibt es endlich gute Nachrichten. Die Insider von SamMobiles haben in Twitter veröffentlicht, dass die erste Beta-Version des Samsung Galaxy S2 eingetroffen ist. Am Ende der Woche wird diese Version zum Download freigegeben. Nach dieser Veröffentlichung können wir davon ausgehen, dass in naher Zukunft auch eine stabile Version zur Verfügung steht.

Bei dieser Beta-Version von Android* 4.0 wurde bereits die TouchWiz Oberfläche von Samsung implementiert. Leider verdeckt die Oberfläche die optischen Highlights von Ice Cream Sandwich. Im Hintergrund ist jedoch das wahre System am Laufen und TouchWiz ist spätestens mit einem Root abschaltbar.

Diese Version ist für jeden Modder und vor allem für die CyanogenMod Entwickler, die gerade an der Version 9 basteln, sehr wichtig. Denn dadurch können die vorhanden Treiberprobleme behoben werden. Obwohl bei diesem Release noch nicht alle Komponenten vorhanden sind, ist es ein großer Schritt in die richtige Richtung.

Laut einem zusätzlichen Tweet von SamMobiles funktioniert bei diesem Release endlich auch das Mikrofon. Dadurch könnten die Entwickler von CyanogenMod auch ihre Problem mit dieser Komponente beheben. Die Qualität der Kamera soll hingehen zur Zeit noch sehr schlecht sein, aber bis zum offiziellen Update behoben sein.

Wenn die Beta-Version offiziell zur Verfügung steht, werden wir eine entsprechende Anleitung* zur Installation bereitstellen.

Bildquelle SamMobiles

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...