iOS 5.0.1 Jailbreak mit Redsn0w 0.9.9b9b – Custom Firmware unter Windows erstellen

In der vergangenen Nacht hat das Dev-Team ihr bekanntes Redsn0w Jailbreak*-Tool in der Version 0.9.9b9b für Windows / Mac OS X und Redsn0w 0.9.9b9c für Windows veröffentlicht. Mit dieser Version wird die iOS-Version 5.0.1 nativ unterstützt und bei einem Jailbreak* ist es nicht mehr notwendig, die iOS 5.0 Firmware auszuwählen. Denn die Firmware wird automatisch erkannt und die nötigen Dateien werden von dem Apple-Server heruntergeladen. Dieser Vorgang wird bei den Funktionen „Jailbreak*“, „Just Boot”, “Fetch blobs”, “Stitch blobs” und “Recovery Fix” verwendet. Zudem können mit der neusten Version auch Windows-Nutzer eine Custom Firmware mit RedSn0w erstellen.

Außerdem unterstützt das Jailbreak-Tool jetzt auch iPhone 4-Geräte mit einer Kapazität von 8 GB. Bei diesen Geräten konnten zuvor die SHSH-Blobs mit Hilfe von „Fetch blobs“ nicht gesichert werden. Zudem können jetzt auch die SHSH-Blobs inklusive APTicket von der jeweiligen Firmware gesichert werden und ermöglichen einen Downgrade auf ältere iOS 5.0.x Versionen.

Momentan handelt es sich hierbei immer noch um einen Tethered-Jailbreak, bei dem nach jedem Neustart das Gerät mit Hilfe eines Computers gestartet werden muss. Ein Untethered-Jailbreak ist jedoch momentan aktiv in der Entwicklung und wird voraussichtlich in nächster Zeit veröffentlicht werden.

Wichtige Hinweise:

  • Der Cydia Server sendet momentan noch keine APTickets zurück. Die SHSH Blobs sollten daher lokal gespeichert werden
  • Eine Custom Firmware mit der Stiching-Funtkion muss mit Hilfe des „Pwned DFU Mode“ wiederhergestellt werden
  • Zur Zeit können iPad 2 Besitzer mit einem 3G-Modul nur einen Downgrade auf iOS 4.x durchführen
  • iPhone 3GS Modelle dürfte nicht mit der iPad Baseband-Version geflasht werden, wenn das Gerät nach der Woche 35 im Jahr 2011 (Seriennummer die mit xx135 beginnen) hergestellt wurde
  • Windows-Benutzer die ein Problem mit der Redsn0w Version 0.9.9b9b haben, sollten die Version 0.9.9b9c verwenden, damit sie Redsn0w erfolgreich starten können
  • Weiterhin wurden Probleme mit der App „iBooks“ behoben

Folgende Geräte werden unterstützt:

  • iPod touch 3G
  • iPod touch 4G
  • iPad 1
  • iPhone 3GS
  • iPhone 4 (GSM)
  • iPhone 4 (CDMA)

Redsn0w Download und entsprechende Anleitung*:

Eine Anleitung* zum tethered Jailbreak mit Redsn0w und zusätzlichen Informationen findet ihr unter diesem Link. Unter den folgenden Links können die verschiedenen Version von Redsn0w heruntergeladen werden:

Redsn0w 0.9.9b9d (Mac)
Redsn0w 0.9.9b9d (Windows)
Redsn0w 0.9.9b9d (Windows) [zweite Version – verwenden falls bei Windows Probleme auftreten]

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...


  1. TitanTx

    Link von der Verion C fehlt. Der C Link ist der gleiche wie B.

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...

Schreibe einen neuen Kommentar