ics-xperia

Sony Ericsson nennt Termine für das Ice Cream Sandwich Update der Xperia Reihe

Nachdem es schon eine Weile bekannt ist, dass alle Sony Ericsson Smartphones* der Xperia Reihe auf Ice Cream Sandwich geupdatet werden, wurden ebenfalls Termine für diese Veröffentlichungen genannt. Sie waren bei den Ersten, die verkündet haben welche ihrer Geräte ein Update erhalten werden. Ein wirklich sehr vorbildliches Verhalten. Die Angaben für die ersten Rollouts wurden vom Hersteller jeweils auf einen Zeitraum von einem Monat festgesetzt.

Die ersten Modelle, welche ein Update erhalten sind das Xperia Arc S, Xperia Neoo V und das Xperia Ray. Sie bekommen Android* 4.0 von Ende März bis Anfang April spendiert. Desweiteren werden die restlichen Modelle Xperia Arc, Xperia Play, Xperia Neo, Xperia Mini (Pro), Xperia Active und das SE Live mit Walkman zwischen Ende April und Anfang Mai versorgt.

Auch wenn das Joint Venture Unternehmen damit etwas hinter der Konkurrenz liegt, haben sie trotzdem einen Vorteil. Denn  immerhin bekommt ihr komplettes Portfolio von 2011 ein Update spendiert. Hierbei kann nicht mal Samsung mithalten, so bekommt selbst ihr Mittelklasse Gerät – das Galaxy S Plus – kein offizielles Update auf Ice Cream Sandwich.

via

 

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...