Zukünftiger untethered Jailbreak für iOS 5 – Pod2G beantwortet zahlreiche Fragen

Zukünftiger untethered Jailbreak für iOS 5 – Pod2G beantwortet zahlreiche Fragen

Der bekannte Jailbreak-Entwickler Pod2G hat im Laufe des gestrigen Tages ein erstes Beweisvideo für einen untethered Jailbreak veröffentlicht. Mittlerweile wurde ein eigener Blog ins Leben gerufen, um über die erzielten Fortschritte zu berichten. Bisher wurde der untethered Jailbreak nur auf einem iPod touch 3G mit iOS 5.0 getestet, soll aber in naher Zukunft auch unter iOS 5.0.1 funktionieren. Daraufhin sollen auch weitere Geräte überprüft werden.

Anhand der gegebenen Informationen handelt es sich hierbei um einen Jailbreak, welcher mit Hilfe einer “Userland” Sicherheitslücke ermöglicht wird. Eine solche Sicherheitslücke benutzt Fehler oder Lücken in bestimmten Applikationen beziehungsweise Softwarebestandteilen. Auf solcher Basis wurde auch damals Jailbreakme entwickelt. Aus diesem Grund können wir davon ausgehen, dass der Jailbreak auch auf anderen Geräten funktionieren wird. Jedoch muss der Jailbreak für jedes Gerät angepasst werden und verursacht zusätzliche Arbeit.

In seinem Blogeintrag schildert Pod2G seine weitere Vorgehensweise:

The exploit is user-land, rely on a user ROP payload and a kernel write anywhere exploit.
I can’t give much details right now, but here are the next steps :
- upgrade the iPod 3G to iOS 5.0.1
- do the same on iPhone 4 / iOS 5.0.1
- then iPad 1 & iPod 4G
At every step, the exploit code needs certainly to be reworked, but I really don’t know right now.
Next, I’ll return to the research for iPad 2 and iPhone 4S. I don’t know if I gonna release first for other devices or not. I’ve to think about it. Feel free to give your opinion.

Über einen zukünftigen Veröffentlichungstermin ist sich der Jailbreak-Entwickler noch nicht im Klaren. Pod2G erwägt die Möglichkeit einen Jailbreak vorab bereits für die einzelnen Geräte freizugeben. Damit würde vorerst das iPhone 4S und iPad 2 nicht unterstützt werden und Apple könnte in dieser Zeit bereits die Sicherheitslücke schließen. Daher wird der Jailbreak vermutlich erst veröffentlicht, wenn alle Geräte ausführlich getestet wurden.

via

Teile diesen Beitrag:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an