Zweiter Build von OS X Lion 10.7.3 an die Entwickler verteilt

Bereits vor zweieinhalb Wochen konnten die Entwickler die erste Vorabversion von OS X Lion 10.7.3 genauer unter die Lupen nehmen und ausführlich testen. In der Nacht zum heutigen Samstag wurde die zweite Vorabversion mit der Buildnummer 11D24 für die Entwickler bereitgestellt und kann wie gewohnt im Apple Developer Center heruntergeladen werden.

Im Mittelpunkt dieser Version stehen diesmal der Browser Safari und die Suchfunktion Spotlight. Darüber hinaus soll das Zusammenspiel zwischen iCloud-Dokumenten, iCal, Adressbuch und Mail näher getestet werden. Bekannte Fehler nennt Apple nach vorerst nicht. Ein genauer Veröffentlichungstermin ist momentan auch noch nicht bekannt. Nachdem die Vorgängerversion OS X Lion 10.7.2 bereits Mitte Oktober erschienen ist, dürfte Apple das Update aber erst im neuen Jahr freigeben.

Bildquelle und via



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.