12 Tage Geschenke #11: Der Film “Sonnenallee”

Im Rahmen der iTunes-Aktion “12 Tage Geschenke” steht am heutigen Donnerstag der Film “Sonnenallee” zum Download bereit. Der Streifen kann entweder über die eigenständige Applikation oder über diesen Link heruntergeladen werden.

Der Film kann bei iTunes kostenlos ausgeliehen werden und steht demnach 30 Tage lang zur Verfügung. Einmal gestartet kann der Streifen innerhalb 48 fertig angeschaut werden.

Handlung von der Komödie “Sonnenalle”:

SONNENALLEE spielt in den 70er Jahren, in einer Zeit, in der es noch Abschnittsbevollmächtigte gibt. Die Sowjetunion ist der große Bruder, der Klassenfeind der Rest der Welt, der Antifaschistische Schutzwall die Mauer, und die DDR das Land, in dem Micha Ehrenreich lebt. Er wohnt in einer Strasse, deren längeres Ende im Westen und deren kürzeres Ende im Osten liegt – die Sonnenallee. Die Wohnung ist eng, der Nachbar bei der Stasi, der West-Onkel schmuggelt Nylons und ein grüner Paß lässt Michas Mutter um Jahre altern. Osten hin, Westen her: Das Wichtigste für Micha ist Miriam, die unbeschreibliche, sagenhafte, unerreichbare Miriam. Micha legt ihr sein Leben zu Füßen und lernt dabei, es in die eigene Hand zu nehmen.

Das letzte Geschenk wurde bereits enthüllt und kann unter diesem Link eingesehen werden.

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an