AirDroid: Einfache Smartphone-Verwaltung an jedem Computer via WLAN und Browser

AirDroid: Einfache Smartphone-Verwaltung an jedem Computer via WLAN und Browser

Wir möchten euch eine sehr schöne App vorstellen, mit der jedes Android Smartphone ab Android 2.1 komfortabel über jeden Browser im selben Netzwerk verwaltet werden kann.

Sobald man die App auf dem Handy installiert und eingeschaltet hat, zeigt sie einem eine Netzwerk-Adresse und ein Passwort an. Die Netzwerk-Adresse gibt man an einem beliebigen Computer im Browser ein und es öffnet sich eine Internetseite des Smartphones. Hier gibt man das auf dem Handy angezeigte Passwort ein und schon hat man Zugriff auf viele Funktionen seines Handys.

Die Seite im Browser ist einem Computer-Desktop nachempfunden und sehr einfach zu bedienen. Es gibt viele kleine Icons mit denen man auf die verschiedenen Bereiche beziehungsweise Funktionen des Handys zugreifen kann. Die gesamte Menüführung ist in Englisch, dies sollte aber bei keinem ein Problem darstellen.

Folgende Funktionen werden von AirDroid unterstützt:

  • Nachrichten - SMS lesen und absenden
  • Apps - App-Verwaltung: Apks vom Handy auf den PC Laden, vom PC auf dem Handy installieren und Apps löschen
  • Dateien Datei-Explorer für das Handy. Hier können sämtliche Dateien oder Ordner verschoben sowie vom und auf den PC übertragen werden
  • Market - Dies ist nur ein Link auf den Android Market, welcher sich in einem neuen Tab öffnet
  • Fotos - Eine Art Galerie in der alle Fotos in Miniatur-Ansicht angezeigt werden und auch “in Groß” angeschaut werden können
  • Musik – Dies zeigt alle Musik-Dateien an und spielt sie sogar in einem Player direkt ab
  • Klingeltöne – Hier können die Töne für Anrufe, Benachrichtigungen und den Wecker eingestellt werden und neue Töne direkt in das Android Menü importiert werden
  • Kontakte – Zeigt alle auf dem Handy gespeicherten Kontakte an. Diese sind nach der Gruppierung sortiert. Wählt man einen Kontakt aus, wird direkt der Nachrichtenverlauf, die Kontakt Info und der “Call Log” angezeigt. Kontakte können natürlich auch bearbeitet oder neu hinzugefügt werden
  • Call Log - Hier sieht man den Anruf-Verlauf seines Handys
  • Clipboard - Man bekommt angezeigt, welcher Text im “Kopie-Speicher (Strg+C)” des Handys steht und kann ihn durch neuen ersetzen. Dies kann für Apps sehr praktisch sein, da man kürzere Texte direkt am PC schreiben kann und in Android nur noch einfügen muss
  • Details - Hier wird die Android Version, der Speicherstatus des Handys und diverse andere Dinge angezeigt
  • Des Weiteren wird noch der aktuelle Akku-Stand und der WLAN- und Handy-Empfang angezeigt

Vor allem der Zugriff auf die Dateien per WLAN ist sehr praktisch, da zum Beispiel das Samsung Galaxy Nexus nicht ohne weiteres an Mac- und Linux-Computer angeschlossen werden kann. Laut den Herstellern wird Android 4.0 jedoch noch nicht vollkommen unterstützt, wahrscheinlich kann deshalb die Musik noch nicht auf den Computer gestreamt werden.

Die Dateiübertragung funktioniert nur im eigenen Netzwerk und nicht über das Internet. Man muss jedoch beachten, dass die Daten nicht per SSL verschlüsselt werden. Somit ist es theoretisch möglich, dass sie innerhalb des Netzwerkes mitgelesen werden können. In einem privaten Netzwerk daheim ist dies aber fast ausgeschlossen.

Samsung Benutzer können übrigens auch auf eine ähnliche App namens Kies Air zurückgreifen. Diese hat ähnliche Funktionen, ist jedoch in der Benutzung langsamer und nicht so schön gestaltet. AirDroid kann kostenlos aus dem Android Market heruntergeladen werden.


Zum Schluss noch weitere Screenshots der App:

Teile diesen Beitrag:
  • Pingback: Phonedeck – Handyverwaltung via Internet

  • http://Webseite Tangier

    Fehlt noch die möglichkeit der Synchronisierung mit Outlook

  • murru

    wie kann ich mit airdroid meine kontakte vom smartphone auf den mac speichern?
    und umgekehrt?

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an