Corona Untethered Jailbreak seit iOS 5.1 Beta 3 nicht mehr möglich – Update auf iOS 5.0.1 durchführen

Corona Untethered Jailbreak seit iOS 5.1 Beta 3 nicht mehr möglich – Update auf iOS 5.0.1 durchführen

Apple arbeitet bereits seit mehrere Wochen an dem nächsten Update für das mobile Betriebssystem und veröffentlichte am vergangenen Montag die dritte Beta-Version von iOS 5.1 für die registrierten Entwickler. Unter anderem wurden einige Sicherheitsbehebungen mit der neuen Version eingeführt und leider wurde mittlerweile festgestellt, dass auch die Sicherheitslücke von Pod2G behoben wurde. Demnach konnte Apple bereits in der neusten Vorabversion den aktuellen Untethered Jailbreak wieder schließen.

Zahlreiche Entwickler haben über Twitter bestätigt, dass Apple die Sicherheitslücke beheben konnte und der Untethered Jailbreak in iOS 5.1 nicht mehr funktionieren wird. Dadurch müssten die Benutzer wieder auf einen Tethered Jailbreak zurückgreifen. Die Entwicklung des Jailbreaks würde erneut beginnen und einige Zeit beanspruchen. Daher sollten interessierte Anwender schnellstmöglich ein Update auf iOS 5.0.1 durchführen, um den Untethered Jailbreak in der neusten Version nutzen zu können.

Um auf Nummer sicher zu gehen, sollten alle Benutzer, die sich bereits auf iOS 5.0.1 befinden, die SHSH-Blobs mit iFaith abspeichern. Falls aus Versehen ein Update mit iTunes durchgeführt wird, kann mit Hilfe dieser SHSH-Blobs im Nachhinein ein Downgrade auf iOS 5.0.1 realisiert werden.

Natürlich sollten auch Besitzer eines iPhone 4S oder iPad 2 eine Aktualisierung auf iOS 5.0.1 durchführen, denn der Untethered Jailbreak wird auch in wenigen Tagen für diese Geräte verfügbar sein. Falls jedoch Apple in dieser Zeit die neue iOS-Version veröffentlicht, ist die Chance auf einen Untethered Jailbreak leider vergeben.

via 

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:
  • Pingback: Untethered Jailbreak mit iOS 5.1 Beta 3 ist derzeit ausgeschlossen()

  • Rudi

    Hallo Moritz.
    Ich habe eine Frage: ich hab ein iPhone 4s mit FW 5.0.1 und bin nicht zufrieden mit dem Akku (mit 5.1 würde das ja behoben werden), aber wenn der jailbreak nur bei FW 5.0.1 geht muss ich wohl immer mit dem Akku kämpfen?

    Gibt es ein Cydia Tweak für das Problem?

    LG Rudi

    • Moritz

      Also ein Cydia-Tweak gibt es nicht für das Problem, aber mit den folgenden Tipps solltest du deinen Akku in Griff bekommen:
      http://www.appdated.de/2011/10/iphone-4s-und-ios-5-akku-probleme-erste-losungsansatze/

      Ansonsten vielleicht mal zum Apple Store gehen und nachfragen, vll hast du ja ein Sonntagsmodell ;)

      Mit dem Jailbreak hast du recht, wenn du ihn haben möchtest, musst du bei 5.0.1 bleiben!

      • Rudi

        Danke für die schnelle Antwort :)

  • shinigami

    hallo moritz!

    ich hab ne frage bezüglich dem psx emulator (PSX4ALL) wann wird dieser denn geupdatet bzw warum funktioniert der auf iOS 5.0 nicht mehr? funktionieren auch emulatoren von anderen smartphones auf dem iphone?

    und gibt es ne alternative zu cydia store?

    • Moritz

      Also dazu habe ich leider keine Informationen, müsstest dich vll direkt an den Entwickler wenden. Ich weiß auch nicht ob die Entwicklung überhaupt fortgesetzt wird. Gibt es keine anderen Emulatoren im Cydia-Store?

      Leider funktionieren nur die Emulatoren aus dem Cydia-Store und es gibt auch keine Alternative zu Cydia

  • Sebastian

    Ich habe ein iPhone 4 mit iOS 4.3.3 und möchte erst noch nicht auf iOS 5.0.1 upgraden weil darau ein paar für mich wichtige apps und tweaks noch nicht laufen.
    Das Upgrade sollte doch wohl auch noch in Zukunft möglich sein,wenn man sich über iFaith mit entsprechendem SHSH-Blob eine signierte iOS 5.0.1 erstellt, oder?

    • Moritz

      Das funktioniert leider nicht, denn du benötigst neben den SHSH-Blobs auch noch die APTickets, diese können nur gesichert werden, wenn man sich auch auf der iOS-Version befindet. Dann kannst du mit iFaith die nötigen Dateien sichern und dir eine CFW erstellen. Dann kannst in Zukunft immer ein Downgrade/Update auf iOS 5.0.1 durchführen.

      http://www.appdated.de/2011/12/downgrade-von-ios-5-0-1-auf-ios-5-0-mit-ifaith-1-4/

      Natürlich könntest du einfach auf iOS 5.0.1 updaten, SHSH-Blobs + APTicket mit iFaith sichern und wieder auf 4.3.3 downgraden ;)

  • http://hallo Tojo 1998

    Hilfe dringend
    ich hab en Ipod 4g mit einem jb bei ios 5.0.1 und der jb crashed die ganze Zeit
    Bitte dringend Hilfe

    • Moritz

      Dann hast du anscheinend über Cydia eine App installiert, die dein Gerät zum abstürzen bringt! Die musst du über Cydia deinstallieren!

  • Mimmo

    Hallo,

    mein akku ist über nacht platt gegangen und mein IPhone 4 war dann heute aus.
    Ich hab IOS 5.0.1 und kürzlich Corona drauf gespielt, trotzdem will es nicht mehr hochfahren.
    Ich seh die ganze Zeit nur den Apfel.

    Was muss ich tun??

    • Moritz

      Versuche mal einen Tethered Boot mit Redsn0w durchzuführen (unter Redsn0w)

  • Kripo

    Hallo
    Wann kommt jetz der Jb. Fürs ipad2 raus denn es heißt auch erst in 2-3 Wochen und
    Kommt der dann mit redsn0w für Win ??

    • Moritz

      Wird noch etwas dauern, aber in ein paar Tagen könnte er schon fertig sein, morgen schreibe ich ein kleines update zum aktuellen stand

  • Elch

    Ich habe auf meinem iPhone 4 einen untethered Jailbreak am 01. Januar 2012 mit Redsn0w 0.9.10b3 gemacht. Ich hatte vorher KEINEN semi-untethered Jailbreak drauf. Es ist also der erste JB auf iOS 5.01, den ich gemacht habe. Das ibooks Problem habe ich mittels “ibooksFix2″ aus der Repo “Insanelyi” gelöst und es funktioniert gut. Bis auf sporadische Crashes des Phones (es geht vielleicht einmal pro Tag unvermittelt in den Safe Mode) und der Tatsache, dass es manchmal träge reagiert (insb. SBSettings) bin ich eigentlich zufrieden.

    Jetzt weiß ich nicht, ob ich Corona 1.0-5 von Cydia installieren soll und vorher ggf. den IbooksFix2 deinstallieren. Bringt mir das etwas ??? Ich glaubte nämlich bislang immer, dass Corona nur für Leute ist, die vorher einen Semi-untethered JB gemacht hatten.

    BITTE daher dringend um Hilfe !!!

    • Moritz

      Also du kannst auch einfach mit der neuen Redsn0w-Version den aktualisieren Jailbreak auf dein Gerät spielen. Aber Corona funktioniert auch problemlos, auch wenn du vorher dein Gerät mit Redsn0w installiert hast.

      Ich würde dir empfehlen iBooksFix2 zu deinstallieren und Redsn0w drüber laufen zu lassen (haken bei “Install Cydia”) entfernen

  • Goodolddays

    Hallo Moritz,

    so ganz verstehe ich das mit dem Update nicht. Ich habe im Dezember ein IPAD 2 3G mit 5.0 erhalten.
    Itunes sagte dann die ganze Zeit, dass ein Update auf 5.0.1 vorhanden ist, ich habe es aber nicht installiert.
    Dann sagte man mir ich muss das unbedingt installieren bevor Apple 5.0.2 veröffentlicht, da es dann 5.01. nicht mehr geben wird, aber nur damit der Jailbreak funktionieren wird.
    Ich habe dann also von 5.0. auf 5.0.1 ein Update gemacht. Von Blobs etc. wusste ich zu dem Zeitpunkt noch nichts, habe ich jetzt einen Fehler gemacht und kann diesen Jailbreak dann nicht installieren?

    • Moritz

      Doch alles in Ordnung, Hauptsache du bist auf iOS 5.0.1 ;) Dann ist alles perfekt. Jetzt kannst du noch, wenn du aufNummer sicher gehen willst, die SHSH-Blobs mit TinyUmbrella sichern!

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an