Motorola Xoom 2 mit 10.1 Zoll und 8.2 Zoll Media Edition ab sofort in Deutschland verfügbar

Motorola Xoom 2 mit 10.1 Zoll und 8.2 Zoll Media Edition ab sofort in Deutschland verfügbar

Vor knapp zwei Monate sind die ersten Bilder der beiden Versionen des neuen Motorola Tablets aufgetaucht. Schon jetzt gibt es die Möglichkeit beide Varianten des neuen Android Tablets aus dem Hause Motorola zu kaufen. Die günstigere Variante ist komischerweise das Xoom 2 mit 10.1 Zoll HD-Display und kann für 459 Euro erworben werden. Die 8.2 Zoll große Media Edition kostet stolze 599 Euro und wird vermutlich erst ab Februar lieferbar sein.

Beide Versionen des Motorola Xoom kommen mit einem Cortex A9 Dual-Core-Prozessor (Taktrate 1,2 GHz), welcher von 1 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Ebenfalls haben beide Geräte eine 5 Megapixel Kamera auf der Rückseite und eine 1,3 Megapixel auf der Vorderseite. Der Bildschirm mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln sollte genügen, um die aufgenommen Bilder entsprechend darzustellen. Zur drahtlosen Kommunikation dient ein W-LAN und ein Bluetooth Chip. Ebenso beinhalten beide Tablets ein GPS-Modul, microUSB-Slot, HDMI-Ausgang und einen microSD-Karten-Slot (bis 32 GB). Der interne Speicher hat wahlweise 16 oder 32 GB.

Leider wird das Xoom 2 vorerst nur mit Android 3.2 (Honeycomb) ausgeliefert, ein Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) ist in nächster Zeit geplant.

 
            
Was haltet ihr vom neuen Motorola Xoom 2, wird es euer neues Android Tablet?

via

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:
  • Hakan B.

    Sieht schick aus aber gegen die neue Generation der Tablets keine Chance. iPad 3 usw….

  • marvin

    599€ finde ich schon sehr happig. denke in der preisklasse wird sich das xoom nicht durchsetzen können. vorallem da wohl jetzt wirklich bald tablets mit mehr leistung für etwa den selben preis kommen werden

  • http://Www.iwanitoo.com Iwanitoo

    Naja, schaut ein wenig aus wie eine futuristische aber nicht schöne Waffe. Erinnert mich irgendwie an Klingonen. Aber man muss es wohl erst live sehen.

  • rockford

    Hm, die Media Edition ist ja in England bereits erhältlich. Da hat das Gerät keinen micro SD-Slot. Auch sonst wird in anderen Quellen geschrieben, dass kein MircoSD-Slot vorhanden ist. Handelt es sich um einen Irrtum im Bericht?

    • Mike

      Hey ich habe die Information aus dem Shop von getgood, eventuell haben die einen Fehler.

  • rockford

    Hi,

    habe bei cyberport nachgeschaut. Die bieten dort das Gerät auch zur Vorbestellung an. Dort heißt es kein MicroSD.

    • Mike

      Interessant, ich werde es rausnehmen, ich denke Cyberport hat dazu bessere Informationen. Danke für deine Info.

  • OxKing

    Warum soll das kleinere denn mehr kosten als das große?! o_0

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an