Samsung Galaxy S2: Neuer Leak einer stabilen Android 4.0 Firmware – XXLP6

Samsung Galaxy S2: Neuer Leak einer stabilen Android 4.0 Firmware – XXLP6

Es ist mittlerweile der vierte Leak einer Android Ice Cream Sandwich Firmware für das Samsung Galaxy S2 erschienen, welche von Samsung selbst herausgegeben wurde. Natürlich handelt sich bei diesen Leaks noch nicht um eine vollständig funktionierende Version, trotzdem können die Vorabversionen bereits im Alltag verwendet werden. Jedoch muss jeder Nutzer mit kleinen Abstürzen oder ähnlichen rechnen.

Die neuste Beta-Version stammt vom 17. Januar und beinhaltet einige Verbesserungen bei der Performance. Leiden wurde die Akkulauftzeit in dieser Version immer noch nicht verbessert. Jedoch soll das komplette ROM um einiges flüssiger laufen. Ebenso soll Face-Unlock ohne Probleme funktionieren und weitere Applikationen wie Google+, der Goggle+ Messenger und der Task Manager befinden sich mit an Bord. Selbstverständlich kommt auch diese Firmware wieder mit der Benutzeroberfläche TouchWiz aus dem Hause Samsung.

Wie auch alle anderen Vorabversionen von Android Ice Cream Sandwich für das Samsung Galaxy S2 ist auch diese Version nur für fortgeschrittene Nutzer zu empfehlen. Die Firmware kann bei SamMobile heruntergeladen werden und trägt die Versionsnummer XXLP6. Das Passwort für den Download ist “samfirmware.com” oder “sammobile.com”.

Um das Samsung Galaxy S2 auf Android 4.0.3 zu flashen, müssen folgende Anweisungen befolgt werden:

  • ODIN starten
  • .PIT / CODE / MODEM / CSC auswählen.
  • Das SGS2 in den Download-Modus versetzen (gleichzeitig die Home-Taste, die Volume Down-Taste und die Ein/Aus-Taste beim starten gedrückt halten.
  • Das Smartphone per USB-Kabel an den PC anschließen.
  • Auf den Android Startbildschirm warten und Start drücken.
Als Alternative existiert auch eine gesonderte Anleitung mit einer detaillierten Beschreibung zum Vorgang.
Wie man sieht geht die Entwicklung der offiziellen Ice Cream Sandwich Firmware gut voran, womit dem angestrebten Release Ende Februar beziehungsweise Anfang März nichts mehr im Wege steht.
ACHTUNG: Das Flashen der Firmware führt zu Garantieverlust, AppDated.de übernimmt hierfür KEINE Verantwortung!

via

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an