Samsung Galaxy S3: 4,65 Zoll Super AMOLED Plus HD Bildschirm und LTE ist zu erwarten

Samsung Galaxy S3: 4,65 Zoll Super AMOLED Plus HD Bildschirm und LTE ist zu erwarten

Erst zwei Tage ist es her, dass wir über die letzten Gerüchte des Samsung Galaxy S3 berichtet hatten. Das Marketing des neuen Samsung Flaggschiffs liegt ziemlich nah an der Strategie von Apple. So gibt es extrem viele Gerüchte und angebliche Insider-Informationen, jedoch bleibt der südkoreanische Konzern selbst sehr verschwiegen. Durch diese Strategie erhält das Galaxy S3 extrem großes Aufsehen in der Blogosphäre. Natürlich ist der Erfolg des neuen Samsung-Smartphones nicht garantiert, jedoch zeigt Apple, dass diese Strategie einen großen Vorteil mit sich bringt.

In den neusten Gerüchten geht es zum einen um die LTE-Technologie und zum anderen um den verbauten Bildschirm des neuen Pendants von Samsung. Denn das koreanische Blog hankyung.com berichtete darüber, dass sich der Samsung Electronics Wireless-Business Unit President namens Sinjonggyun in Anwesenheit von Reportern kleinere Informationen entlocken ließ. In diesem Interview erhielten die Reporter Auskunft über Teile der Hardware und einen persönlichen Eindruck des Samsung Mitarbeiters zum Galaxy S3.

“…das Galaxy S3 wird die Erwartungen viel besser erfüllen, als das Galaxy S2…”

Diese Aussage sollte die Hoffnungen aller potenziellen Käufer des neuen Samsung Flaggschiff erfüllen. Allerdings ist dieser Auszug nicht die einzige Information, die aus diesem Gespräch entnommen werden kann. So bestätigte Sinjonggyun nochmals, dass das Galaxy S3 auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt wird. Als Datum ist der 26. Februar angedacht.

Zum nächsten sprach Sinjonggyun noch über die Hardware des neuen Samsung Smartphones, so sei LTE in dem Gerät zu erwarten. Der Markt eröffne sich immer mehr für diese Technologie.

“…LTE ist zu erwarten, weil der Markt dafür offen ist…”

Natürlich ist es möglich, dass das Galaxy S3 in Deutschland nicht mit LTE vertrieben wird, denn auch das Galaxy Nexus wird in unserem Lande mit einer GSM/UMTS-Version verkauft. Jedoch sind die Mobilfunkanbieter momentan sehr stark mit dem Ausbau des LTE-Netzes beschäftigt, leider hauptsächlich in großen Städten und “unterversorgten” Gebieten.

Als nächstes spricht das Blog über ein 4,65 Zoll Super AMOLED Plus HD-Display, welches im neuen Galaxy-Modell verbaut werden soll. Dadurch soll der Bildschirm die gleiche Größe wie das Galaxy Nexus besitzen. Ich persönlich finde es einen Tick zu groß, jedoch ist dies natürlich Geschmackssache. Was haltet ihr von einem Display in dieser Größe?

Momentan sind dies nur Spekulationen und erst auf dem Mobile World Congress Ende Februar in Barcelona wird das endgültige Produkt präsentiert. Weitere Informationen und Gerüchte zum Samsung Galaxy S3 könnt ihr in unserem Gerüchte-Sammelsurium zum Galaxy S3 nachlesen.

via

 

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an