WiFi-Zertifizierung vom Samsung GT-I9800 entdeckt – Erste Anzeichen für das Galaxy S3?

WiFi-Zertifizierung vom Samsung GT-I9800 entdeckt – Erste Anzeichen für das Galaxy S3?

Am gestrigen Tag wurde erstmalig ein offizielles Statement über das Galaxy S3 von Samsung veröffentlicht und hat leider eine unklare Aussage über den Veröffentlichungstermin hinterlassen. Spekulationen von der Präsentation auf dem Mobile World Congress oder zu einem späteren Termin, um sich gegen das iPhone 5 zu messen, wurden daraufhin geäußert. Zudem ist auch noch die Produktbezeichnung GT-I9300 im Download-Center von Samsung aufgetaucht und wurde zu diesem Zeitpunkt als Codenamen für das Galaxy S3 deklariert. Die Bezeichnung würde jedenfalls in die typische Reihenfolge von dem koreanischen Unternehmen passen, denn bereits das Galaxy S (GT-i9000), das S2 (GT-i9100) und das Galaxy Nexus (GT-i9250) haben sich perfekt eingereiht.

Um die Verwirrung noch größer zu gestalten hat ein bisher unbekanntes Gerät namens Samsung GT-I9800 eine WiFi-Zertifizierung erhalten und müsste theoretisch auch die anderen Smartphones in den Schatten stellen. Jedoch könnte auch das Galaxy S3 diesen Codenamen aufweisen und ein mögliches Galaxy S2 Plus würde die Produktbezeichnung GT-I9300 erhalten. Jedenfalls würde diese Kombination zu den bisherigen Spezifikationen passen, denn das Galaxy S3 wird sehr vermutlich alle bisherigen Geräte übertrumpfen.

Momentan sind dies alles nur Spekulationen und jede Variante könnte im Endeffekt eintreffen. Zudem hält sich Samsung leider sehr bedeckt mit Informationen über das kommende Smartphone und vermutlich werden richtigen Fakten erst zum Mobile World Congress in Barcelona bekannt gegeben. Bei neuen Informationen rund um das nächste Smartphone der Galaxy-Reihe werden wir natürlich entsprechend darüber berichten.

Zum Schluss noch der Screenshot zur WiFi-Zeritifizierung zum GT-I9800:

[via TechFokus und AllAboutSamsung]

Teile diesen Beitrag:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an