iPad 3: Kommt das neue Apple-Tablet ohne physikalischen Home-Button?

Am gestrige Abend bescherte Apple den wartenden Kunden endlich Gewissheit und versendete die Einladungen für den iPad-Event am kommenden Mittwoch. Des Weiteren hat das beigefügte Foto des vermutlich nächsten Apple-Tablets die Gerüchteküche erneut aufgeheizt und die heiße Phase eingeläutet. Bereits kurz nach der Veröffentlichung der Einladung sind die ersten Spekulationen aufgetaucht, dass das iPad 3 anscheinend keinen physikalischen Home-Button aufweist. Aus diesem Grund haben die Kollegen von Gizmodo das Foto genauer unter die Lupe genommen und das Motiv mit einem iPad 2 Display* nachgestellt.

Bei der Nachstellung wurden alle Kriterien berücksichtigt und sogar auf die Position der Wassertropfen auf dem Hintergrundbild wurde geachtet. Falls Apple wirklich ein akkurates Foto mit der Einladung veröffentlicht hat, können wir davon ausgehen, dass die nächste iPad-Generation keinen Home-Button besitzt. Jedoch könnte es sich auch schlicht und ergreifend um ein bearbeitetes Foto handeln. Zudem auch der Finger im Vergleich zum Kalender-Symbol sehr klein wirkt und vermutlich mit Hilfe von Photoshop eingefügt wurde. Demnach könnte das Foto im Endeffekt nicht der Realität entsprechen.

Natürlich haben auch andere Webseiten sich auf das Foto gestürzt und wilde Spekulationen geäußert. Das beste Beispiel kommt diesmal von der amerikanischen Webseite Cult of Mac:

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...


  1. Thomas

    Schonmal daran gedacht das es Quer liegen könnte? 😀

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...
    • MRPSPSLIM

      Wie denn? Da ist doch der Home Button…und der ist nicht quer.

      Bisher noch keine Bewertung.
      Bitte warten ...
      • Thomas

        Nicht der Homebutton ist quer sondern das iPad ist in der Horizontalen lage, somit sieht man den Button erst garnicht! ^^

        Bisher noch keine Bewertung.
        Bitte warten ...

Schreibe einen neuen Kommentar