iPad 3 Vorstellung angeblich am 07. März – Quad-Core, Retina-Display und LTE

iPad 3 Vorstellung angeblich am 07. März – Quad-Core, Retina-Display und LTE

Die Allgemeinheit geht davon aus, dass Apple in etwa drei Wochen die neue iPad-Generation der Öffentlichkeit präsentieren wird. Aufgrund von Aussagen des bekannten Technikblogs AllThingsD wird momentan dieser Zeitraum favorisiert. Die Kollegen von iMore haben den Termin mittlerweile konkretisiert und die Vorstellung auf den 07. März prognostiziert. Dabei handelt es sich jedoch nur um eine logische Schlussfolgerung und nicht um eine brisante Neuigkeit von Insiderquellen. Denn bereits in der Vergangenheit wurden die Vorgängermodelle jeweils an einem Mittwoch vorgestellt und die traditionelle Örtlichkeit, das Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco, ist bislang noch nicht belegt. Daher deuten alle Hinweise auf dieses Präsentationstermin.

Weiterhin bestätigt der Bericht nur die bereits spekulierten Spezifikationen und geht von einem Retina-Display mit einer Auflösung von 2048 x 1536 aus. Ebenso wird der neue Quad-Core-Prozessor von Apple vermutet und eventuell könnte das Apple-Tablet auch LTE unterstützen. Demnach bestätigten die Aussagen von iMore die bekannten Gerüchte und verdichten die Spezifikationen.

Zwischenzeitlich hat sich auch das Wall Street Journal über die LTE-Unterstützung geäußert und berichtet aktuelle darüber, dass Apple in der Tat das kommende iPad 3 mit der neuen Mobilfunktechnologie ausstatten wird. In den USA sollen zwei verschiedene Version jeweils für Verizon (CDMA) und AT&T (GSM) zur Verfügung gestellt werden. In Deutschland könnte demnach das iPad 3 auch mit LTE daher kommen, jedoch werden momentan nicht alle Gebiete in Deutschland von LTE unterstützt. Die Verfügbarkeit kann unter anderem hier überprüft werden.

Bezüglich des Retina-Display wird aus einem aktuellen Bericht der ChinaTimes mitgeteilt, dass Apple demzufolge rund 65 Millionen Einheiten des Bildschirmes bei den Herstellern LG und Samsung bestellt haben. Anscheinend erwartet das Unternehmen aus Cupertino einen großen Ansturm und wollen in jedem Fall genügend Ressourcen besitzen.

via Schimanke

Teile diesen Beitrag:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an