Das neue iPad (3. Generation): Jailbreak nach wenigen Stunden erfolgreich durchgeführt

Lange hat das Ganze nicht gedauert. Nach wenigen Stunden konnte der iOS-Hacker MuscleNerd bereits verkünden, dass das neue iPad erfolgreich mit einem Jailbreak* versehen wurde. Diese Nachricht hat das Mitglied vom iPhone Dev-Team über Twitter bekannt gegeben und die eingebetteten Screenshots* beigefügt.

Bereits heute morgen hatten wir darüber berichtet, dass einige Sicherheitslücken wahrscheinlich auch beim neuen iPad genutzt werden können und die gezeigten Fotos bestätigen diese Vermutung. Auf dem Foto sieht man den Eingangsbildschirm von Cydia unter iOS 5.1 inklusive der Gerätebezeichnung iPad 3,3.

Obwohl der Jailbreak* bereits jetzt schon durchgeführt werden konnte, wird die offizielle Version sehr wahrscheinlich nicht in den nächsten Wochen zur Verfügung stehen. Denn hierbei handelt es sich vorerst nur um einen erste Vorabversion des Jailbreaks und zahlreiche weitere Schritte sind nötige zur Fertigstellung.

Zusätzlich hat auch noch der iOS-Hacker i0n1c einen Userland-Exploit in petto und könnte in den nächsten Tagen auch ein iPad 3 mit einem Jailbreak* besitzen. Die Chancen stehen jedenfalls gut, dass  in naher Zukunft ein Jailbreak für die neuen iPads und die iOS-Version 5.1 bereitsteht.

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...


  1. Alexander

    wäre bei iPhone 4S & iPad 2 bessa xD

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...
    • Moritz

      Ich denke, dass der Jailbreak auch für das iPhone 4S / iPad 2 genutzt werden kann 😉 Aber das sind nur Theorien …

      Bisher noch keine Bewertung.
      Bitte warten ...
  2. Centaury

    Viel wichtiger finde ich das es nicht mehrere Wochen dauert. Einen richtigen Hit würde man landen wenn innerhalb einer Woche sowas kommt. Das würde die Medien richtig anlocken

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...

Schreibe einen neuen Kommentar