Samsung-galaxy-s3-mockup

Neues Produktbild des Samsung Galaxy S3 aufgetaucht – wahrscheinlich nur ein Fake [Update]

Die Kollegen von Phonearena.com haben am gestrigen Tage ein Bild aus anonymer Quelle zugespielt bekommen und angeblich soll es sich bei dem oben zu sehenden Bild um ein erstes Produktbild des neuen Samsung Galaxy S3 handeln.

Bei der angeblichen Abbildung des Galaxy S3 handelt es sich zwar nicht um einen reinen Zusammenschnitt von Elementen des Vorgängers, jedoch ist die Dimensionierung der virtuellen Tasten etwas zu groß geraten. Außerdem ist wohl das zu sehende Datum vom 22. März sehr weit hergeholt, denn Samsung müsste das Gerät demnach in genau einer Woche präsentieren. Daher können wir davon ausgehen, dass das Produktbild nicht der Wahrheit entspricht. Vor allem wenn man bedenkt, dass wir in den letzten Gerüchten von einer Veröffentlichung im September gesprochen haben.

Davon mal ganz abgesehen sieht das Smartphone* schon sehr gut aus und ein ähnliches Design wäre durchaus denkbar. Die Bildschirmgröße würde jedenfalls schon einmal zutreffen, denn die spekulierten 4,65 Zoll könnten dem Design entsprechen. Zudem ist auch das System passend, denn auf dem Bild ist Android 4.0 Ice Cream Sandwich mit TouchWiz von Samsung zu sehen.

Was denkt ihr, ist dieses Produktbild nur ein Fake?

Update:
Die Kollegen von SmartDroid haben herausgefunden, dass es sich bei dem Produktbild nur um ein leicht verändertes Samsung Infuse 4G handelt, welches für den amerikanischen Markt bestimmt ist.

Quelle via

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...