macbook-air110826134523

OS X Mountain Lion: Vorabversion beinhaltet Hinweise auf MacBooks mit Retina-Display

Nachdem das Unternehmen aus Cupertino sowohl beim iPhone als auch beim iPad eine Weiterentwicklung des Displays vollzogen hat, wird anscheinend auch die Mac-Familie ein hoch auflösendes Display* erhalten. Jedenfalls deuten momentan alle Hinweise auf eine baldige Veröffentlichung der neuen Serie hin. Denn nicht nur im aktuellen Betriebssystem OS X Lion wurden bereits einige Anzeichen für ein Retina-Display* entdeckt, sondern auch in der Vorabversion von OS X Mountain Lion.

Im Allgemeinen wird erwartet, dass Apple ein neues 15-Zoll MacBook Pro mit einer Auflösung von rund 2880 x 1800 Pixeln auf den Markt bringen wird. Des Weiteren soll auch das Design eine Überarbeitung erhalten und im Endeffekt mit dem aktuellen MacBook Air verschmelzen.

Die amerikanischen Kollegen von ArsTechnica haben Informationen von einem Entwickler erhalten, der neue System-Icons in einer Vorabversion von OS X Mountain Lion entdecken konnte. Im unten zu sehenden Beispiel wird der Retina-Modus optisch dargestellt und vermittelt einen Eindruck von der höheren Auflösung. Wie beim iPad wird sich die Auflösung auf die Schriften, Grafiken und das komplette User Interface auswirken.

A source with access to the latest Mountain Lion preview alerted Ars that double-sized graphics have popped up in some unexpected places, once again suggesting that Apple may be close to releasing MacBooks with high pixel-density screens.

Links: Mit Retina-Display* Rechts: Ohne Retina-Display

Die neuen Display und die zugehörigen MacBook-Pro-Serie könnte bereits im Sommer angekündigt werden, denn nicht nur das neue Betriebssystem sondern auch die verwendeten Ivy-Bridge-Prozessoren werden im Sommer veröffentlicht. Demnach könnte Apple auf der WWDC parallel zu Mountain Lion die neuen MacBooks der Öffentlichkeit präsentieren.

via

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...