Galaxy_Note_spen

Samsung Galaxy Note: Die Marke von 5 Millionen verkauften Einheiten wurde geknackt

Heute Nacht wurde von Samsung bekannt gegeben, dass das größte Smartphone* ihrer Galaxy-Reihe die Marke von fünf Millionen verkauften Einheiten geknackt hat. Damit wurde das Samsung Galaxy Note in gerade mal fünf Monaten über fünf Millionen Mal verkauft.

Eine wirklich erstaunlich hohe Zahl, wenn man bedenkt, dass das Smartphone* mit einem 5,3 Zoll großen Display* anfangs mit viel Skepsis behandelt wurde. Von Ende Februar bis jetzt wurde das Gerät knapp drei Millionen Mal verkauft, somit hat sich das Blatt von dem eigentlichen Nischenprodukt doch noch gewendet. Zum Vergleich wurde das Samsung Galaxy S2 zehn Millionen Mal in sechs Monaten verkauft. Sollten die Verkaufszahlen des Note weiter steigen könnte es sogar an das Galaxy S2 herankommen.

Somit hat Samsung bei ihrem Nischenprodukt alles richtig gemacht, denn die Konkurrenzprodukte von LG oder Panasonic sind in keinster Weise mit dem Galaxy Note vergleichbar.

via

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...