Galaxy-S2-Android-4.0

Samsung Galaxy S2: Offizielles Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich Update in Deutschland doch erst im April

Am gestrigen Tag wurde von Samsung offiziell bekannt gegeben, dass die Ausrollung von Android 4.0.3 für das Galaxy S2 gestartet ist. Vorerst sollen allerdings nur die Benutzer in Ungarn, Polen, Schweden und Korea von dem Update profitieren. Für die deutschen Geräte wurde zu diesem Zeitpunkt kein genaues Datum genannt. Die ersten Hands-On-Videos haben einen Vorgeschmack auf die neue Android*-Version gegeben und konnte die Wartezeit etwas verkürzen.

Mittlerweile hat sich aber Samsung gegenüber der Zeitschrift Connect näher geäußert und bekannt gegeben, dass die Besitzer eines Samsung Galaxy S2 ohne Branding erst in rund zwei Wochen das Update erhalten werden. Gebrandete Geräte müssen voraussichtlich noch länger auf die neue OS-Software warten. Dies sind natürlich schlechte Nachrichten für ungeduldige Besitzer eines Galaxy S2. Jedoch sollte durch diese Vorgehensweise sichergestellt werden, dass die neue Firmware ohne mögliche Fehler ausgeliefert wird.

Benutzer, die sich nicht weiter gedulden können, haben die Möglichkeit das Update auf Android* 4.0.3 manuell auf das Galaxy S2 zu spielen. Denn die offizielle Firmware steht bereits zur Verfügung und kann mit dieser Anleitung installiert werden.

Quelle Connect via AllAboutSamsung

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...


  1. fizban

    Die Update-Politik von Samsung (und auch der anderen Hersteller) is doch einfach nur noch ein Witz! Entweder das Update ist fertig oder nicht – aber erst nen paar Länder, beim Rest will man noch sicher gehen?! Und unsere lieben Netzanbieter treiben das mit ihrer „individuellen“ Version noch auf die Spitze. Versteh eh nicht warum man sich das Handy noch zu Vertrag nimmt. Rechnet man Tarif einzeln und Handypreis im freien Handel kommt man meist günstiger weg – und muß nicht noch zig Wochen länger auf das eh längst überfällige Update warten. Aber aufregen nutzt ja nix – vielleicht doch zum Apfel?!

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...
    • Charly Aqua

      ich versteh was du meinst, aber zum vertrag kann ich nur sagen, dass es tatsächlich welche gibt, bei denen man das handy günstiger bekommt. ich bin vielnutzer und zahle für mein handy und vertrag zusammen grad mal 35€ monatlich. davor habe ich 60 ohne handy gezahlt, für vergleichbare nutzung. also für mich hat es sich tatsächlich gelohnt, das handy mit vertrag zu holen! 🙂
      jetzt hoffe ich nur, dass mobilcom nicht brandet… -.-

      Bisher noch keine Bewertung.
      Bitte warten ...
  2. Anon333

    Es wird langsam Zeit auszurasten.

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...
  3. alois

    Lol! Du erwartest doch im ernst nicht daran dass hier jemand den faulen Apfel schön redet.bei Android 5.0 wird es dieses Drama nicht mejr geben.

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...
    • Moritz

      Was hat denn Android 5.0 damit zu tun? Werden die einzelnen Hersteller dann nicht mehr ihre Oberfläche auf Android klatschen und die OS-Software direkt für ihre Geräte ausrollen? Das bezweifle ich mal ganz stark … Die gleiche Geschichte wird sich mit Android 5.0 wiederholen …

      Bisher noch keine Bewertung.
      Bitte warten ...
  4. alois

    Dann informiere dich mal richtig!!

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...
    • Moritz

      Es gibt zu Android 5.0 so gut wie keine Informationen … Außer das eine Interview auf der MWC mit Hiroshi Lockheimer …

      Wie bereits gesagt, Android 5.0 wird nicht die Tatsache ändern, dass die Hersteller ihre eigene Oberfläche draufpacken werden und dadurch wird die Veröffentlicht genau wie bei ICS verzögert werden.

      Wenn du es besser weißt, dann teile uns doch deine Informationen …

      Bisher noch keine Bewertung.
      Bitte warten ...

Schreibe einen neuen Kommentar