RedSn0w-iPhone

iOS 5.1 Jailbreak: Redsn0w 0.9.10b6b behebt Probleme mit Mac OS X 10.5 – Keine Unterstützung von iPhone 4S, iPad 2 und 3

In den vergangenen Wochen ist die Jailbreak*-Szene etwas zur Ruhe gekommen und hält sich immer noch sehr bedeckt. Es gibt weiterhin keine Informationen über den aktuellen Entwicklungsstatus des Untethered Jailbreaks für das iPhone 4S, iPad 2 und dem neuen iPad. Nichtsdestotrotz kümmert sich das iPhone Dev Team weiterhin um die aktuellen Redsn0w-Version und hat nach der Veröffentlichung von iOS 5.1 relativ schnell eine Lösung angeboten. Jedoch handelt es sich hierbei weiterhin nur um einen tethered Jailbreak* und auch die aktuellen iOS-Geräte (iPhone 4S, iPad 2 und iPad 3) werden nicht unterstützt. Nun wurde aber vor Kurzem ein Update von Redsn0w veröffentlicht, welches aber nur Probleme mit Mac OS X 10.5 und älteren Versionen behebt und keine Unterstützt für neue iOS-Geräte bereitstellt.

Demnach ermöglicht diese Version den tethered Jailbreak* unter iOS 5.1 für die folgenden Geräte:

  • iPhone 3GS
  • iPhone 4
  • iPod touch 3G
  • iPod touch 4G
  •  iPad 1

Der Download kann direkt über den offiziellen Link von dem iPhone Dev Team getätigt werden. Eine detaillierte Anleitung* zum tethered Jailbreak unter iOS 5.1 kann unter diesem Link eingesehen werden.

Wie bereits erwähnt stehen noch keine detaillieren Informationen zum iOS 5.1 Untethered Jailbreak und zur Unterstützung vom iPhone 4S, iPad 2 sowie dem neuen iPad zur Verfügung. Das letzte Status-Update wurde Ende März von dem Jailbreak-Entwicker Pod2G über Twitter bekannt gegeben und bestätigt, dass die Entwicklung noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Die Suche nach weiteren Sicherheitslücken geht daher weiter und wird voraussichtlich noch einige Monate andauern.

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...