iPhone Pro: Konzept mit ambitionierten Funktionen – 3D-Kamera, Beamer und DSLR Linsenfassung

Zum Auftakt der Woche ist am Montag ein sehr interessantes aber doch vollkommen unrealistisches iPhone Konzept im Netz aufgetaucht. Der Designer Choi Jinyoung hat die Gerüchte über einen größeren Bildschirm auf die Spitze getrieben und seine ganze Fantasie in das Smartphone* gesteckt. Das Ergebnis sind die wohl die wildesten Funktionen seit dem XPhone (Youtube-Link).

Das iPhone Pro beinhaltet einen 4,5-Zoll großen Display* und besitzt zwei seitliche Knöpfe. Neben einer Linsenfassung für professionelle Objektive ist das Smartphone* auch mit einer 1.2 Megapixel 3D-Kamera ausgestattet. Natürlich darf der eingebaute Beamer sowie die entfernbare Festplatte nicht fehlen und mit dem tragbaren Lautsprecher wird das iPhone abgerundet.

Solche Funktionen werden Smartphone* wohl erst in den nächsten Jahren beinhalten, aber nichtsdestotrotz kann sich das Konzept durchaus sehen lassen. Lässt man dieses überaus unwarscheinlichen Funktionen mal weg, bleibt ein sehr stimmiges und ansehnliches Konzept über.

via Plusmood

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...


  1. Kev

    Genauso sehe ich das auch ohne den ganzen Schnickschnack wäre es ein schön anzusehendes mockup. Zusätzlich sollte das Apple Logo auf der Rückseite wie immer sein und der Rahmen nicht so glänzend.

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...
  2. Marc

    3D und Beamer sind sogar bei Apple im Gespräch
    http://technikhighlights.blogspot.de/2012/04/apple-patente-die-vielleicht-ihren-weg.html

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...

Schreibe einen neuen Kommentar