galaxys2-schwarz-weis

Samsung Galaxy S2: Das GT-I9100G Modell bekommt Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich erst Ende April

Bereits Anfang dieser Woche haben wir darüber berichtet, dass Samsung eine angepasste Version des Galaxy S2 in den Handel gebracht hat und ohne weitere Hinweise an die Kunden weiterverkauft. Damit haben die neuen Besitzer nicht nur einen schlechteren Prozessor sowie einen langsameren Grafikchip in ihrem Smartphone*, sondern auch erhebliche Nachteile bei der Ausrollung von Ice Cream Sandwich. Nach den neusten Aussagen von Samsung bekommt das GT-I9100G das längst überfällige Update auf Android 4.0.3 erst Ende April.

Diese Information wurde vor wenigen Tagen über einen offiziellen Twitter Account von Samsung bekannt gegeben und hat leider unsere Befürchtungen hinsichtlich zukünftiger Updates für Android bestätigt. Die Aussage bezieht sich eigentlich nur auf den arabischen Raum, aber auch hierzulande wird Samsung dieses Vorgehen durchführen und das Update für das I9100G erst später ausrollen. Nichtsdestotrotz wird allem Anschein nach die originale Variante des Smartphones bei der Auslieferung von Updates bevorzugt, denn das Galaxy S2 (I9100) soll schon Anfang April die neue Android-Version erhalten. Des Weiteren kann die kürzlich veröffentlichte Firmware mit Android 4.0.3 nicht auf dem I9100G installiert werden und keine weiteren Versionen für das Gerät sind im Netz zu finden.

Demnach müssen die Besitzer eines I9100G-Modell noch etwas länger auf das Update warten und werden wahrscheinlich auch in Zukunft weiterhin von Samsung benachteiligt. Denn ganz klar besitzt die Mehrheit der Kunden das I9100. Ein offizielles Statement von Samsung hinsichtlich dieses Debakels wäre definitiv erwünscht, wird vermutlich aber nicht eintreten.

via

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...


17 Kommentare

Schreibe einen Kommentar
  1. Frank

    Samsung ist offensichtlich der Meinung, dass ihre Marktposition so gut ist, dass man mit dem „dummen“ Endkunden machen kann, was man will. Nochmals ganz deutlich:

    1. Samsung verschlechtert ohne Ankündigung die Geräteperformance des S2
    2. Samsung hält es selbst nach Bekanntwerden nicht einmal für notwendig sich zu entschuldigen und spätestens zu diesem Zeitpunkt zu informieren
    3. Als zusätzliche Benachteiligung müssen die 9100G Nutzer länger auf das 4.0.3. Upgrade warten

    Wem seine Kunden so deutlich völlig egal sind, kann eigentlich kein verlässlicher Lieferant sein. Respekt vor Kunden – Fehlanzeige. Professionelles Marketing – Fehlanzeige. Es gab meines Wissens schon einmal einen Anbieter, der in dieser Form seine Kunden behandelt hat. Mal schauen, wie die Kunden jetzt reagieren.

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...
  2. Superman

    die frage ist ja, woher weiß man welches gerät man besitzt? ich bin von anfang an ein „orginal“ s2-besitzer, aber habe genug andere, die das interessieren könnte.
    das kann ja wohl nicht so offensichtlich sein, wenn die damit gerechnet haben, dass es nicht rauskommt, oder etwa doch? 😀

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...
    • Moritz

      Einfach in den Einstellungen unter Telefoninfo die Modellnummer nachgucken 😉 Einfacher geht es nicht mehr 😀

      Bisher noch keine Bewertung.
      Bitte warten ...
      • Galaxy

        Und woher soll man wissen ob es die richtigen daten sind?
        Samsung kann ja einfach die Beschreibung umändern schon heißt das i9100, i9100G!

        Bisher noch keine Bewertung.
        Bitte warten ...
        • Moritz

          Naja, das machen Sie nicht 😉 Aber gibt bestimmt irgendeine App dir den Prozessor nennt, dann kannst du es garantiert sagen ^^

          Bisher noch keine Bewertung.
          Bitte warten ...
        • Harry

          Hi im ES Taskmanager kann man alles sehen was anderst ist,eine riesen sauerrei von Samsung,und dann noch den Vollen Preis zuverlangen,das geht schon in Betrugs nähe,das sollte man prüfen lassen finde ich.bei mir heist die cpu ARMv/ Processor rev 3(v7l)
          mfg.Harry

          Bisher noch keine Bewertung.
          Bitte warten ...
  3. Malsonebenbei

    Tja, ich bin leider ein G-Modell Besitzer. Leider habe ich das zu spät gesehen. Ich hätte mir das S2 sonst garantiert nicht gekauft!

    Aus gutem Grund benötige ich Root und Möglichkeit Custom Roms aufzuspielen. Nur leider ist die Situation mit dem G ziemlich traurig!

    Ich kann niemanden mehr zum Kauf eines Samsung raten.

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...
  4. Bodo der bagger

    Das ist eine Riesensauerei was die da abziehen da hilft nur eins Klagen gegen die Schweine

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...
  5. Bandit

    Meine Güte…nun übertreibt doch nicht so! Ich habe lange ein Galaxy S2 I9100 benutzt, dann ging es kaputt und ich habe mir die „G“ Version gekauft. In der Regel bekommt man auch nur noch dieses Model. Der Unterschied ist jedoch minimal in der Leistung. Viele die es garnicht wissen, werden vermutlich garkeinen Unterschied feststellen!
    Da gibt es in der Mobilen Welt ganz Andere Geniestreiche. Denkt mal an das Antennenproblem des iPhone 4. Das war erstmal eine Frechheit. Und was gab es als „Entschuldigung“? Einen Gratis Bumper! New iPad mit LTE Standart, aber nicht in Deutschland. Ihr seht, auch Andere der Großen Hersteller erlauben sich starke Fehlaktionen. Am Ende gibt’s immer mal einen Reinfall, egal bei welchen Hersteller.
    Freut euch doch das ICS für Uns „G“ User ein paar Tage später kommt, so sind bis dahin alle Bugs bekannt.
    Schönen Tag noch. 😉

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...
  6. Moloro

    @Bandit ich stimme dir voll und ganz zu die Leistung zwischen den beiden Geräten ist im normalen Gebrauch kaum zu spüren ich bin voll und ganz zufrieden mit dem G Modell und für alle die sich über das verzögerte Update aufregen es kommt am 29.04.12 raus außerdem versteh ich nicht warum sich alle über das G Modell beschweren hallo es ist immer noch eines der besten, wenn nicht sogar das beste Handy das es zum Momentanen Zeitpunkt zu kaufen gibt
    MFG Moloro

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...
    • Patrick

      Ich bin Stinksauer habe nun noch immer KEIN Update gekriegt und ich werde Klagen mir wurde im Media-Markt gesagt das ich das Update über KIES machen kann Samsung macht sich wieder selbst Kaput!!!

      Bisher noch keine Bewertung.
      Bitte warten ...
  7. Alex

    Noch immer gibt es kein Update für das GT-9100G !!!
    Noch nicht einmal eine Ankündigung, wann das ICS für das g_modell nachgeschoben werden soll.
    Eine Frechtheit, sowas!

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...
  8. Failer

    Laut Samsung Support soll es nicht mehr lang dauern, bis das Update endlich für das G Model kommt. Ein offizielles Datum allerdings wird nicht bekannt gemacht.
    Ich find es schade das Samsung es nichtmal für nötig hält ein rückupdate für das G Model bereit zu stellen. Die Android 2.3.6 version ist schließlich für die Tonne. Es hängt in allen Ecken und schmiert alle 5 Minuten ab! Entweder das Icecream sandwitch Update kommt bald oder ich kaufe mir ein Iphone -.- Da hab ich Softwaremäßig wenigstens keine Probleme!

    Leistungsmäßig kommt das G Model locker hinter dem alten her(Im vergleich zum Iphone 4s war auch das G Model verdammt schnell). Daher soll mich diese Abänderung nicht weiter interessieren. Mich stört nur diese bescheidene Androidversion die auf dem SGS2 installiert ist… Wieso kein rückupdate auf 2.3.5? So schwer kann das ja nicht sein, da diese Version schonmal zum download bereit stand und prinzipell muss ein rückupdate seitens von Samsung Möglich sein!

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...
  9. Mika

    Es ist jetzt schon lange nach Ende April und ICS ist immer noch nicht für die G-Version raus. So langsam werde ich ungeduldig!

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...

Schreibe einen neuen Kommentar