Samsung Galaxy S3: Foto des finalen Designs mit Metallrahmen und Homebutton aufgetaucht

Die Kollegen bei PhoneArena haben mal wieder ihre Quellen spielen lassen und konnten anscheinend ein Foto eines finalen Samsung* Galaxy S3 in die Finger bekommen. Rein optisch passt das gezeigte Design perfekt zu der veröffentlichten Bedienungsanleitung und dem zugehörigen Mock-Up. Angelehnt an das Galaxy Nexus und mit einem zusätzlichen Homebutton, der auch noch beleuchtete ist, würde das neue Gerät durchaus überzeugen. Samsung* könnte damit auf jeden Fall einen neuen Klassenschlager auf den Markt bringen, denn das Galaxy-Nexus-Design haben bisher die meisten Kunden für sehr gut befunden. Zudem würde damit Samsung* ihre bisherige Design-Geschichte von Bord werfen und sich an dem entstandenen Design zwischen Google und Samsung lehnen.

Das Design erinnert natürlich sehr stark an ein Galaxy Nexus, nur mit einem Homebutton. Dabei ist dieser zusätzliche Button ziemlich irritierend, denn eigentlich wollte Google mit der Veröffentlichung von Android* 4.0 diese physikalischen Knöpfe von den Smartphones* verbannen. Die Koreaner haben anscheinend das Nexus-Design komplett übernommen, einen dünneren Rand zwischen Display* und Gehäuse eingebaut und leider einen Homebutton beigefügt. Nichtsdestotrotz würde das gezeigte Gerät den meisten Samsung-Fans sicherlich gefallen und zahlreiche neue Besitzer finden.

Zusätzlich hat Lars drüben bei AllAboutSamsung eine nette Montage veröffentlicht, die die Echtheit der Zeichnungen und des oben zusehenden Fotos bestätigen soll.

Quelle phonearena via AllAboutSamsung




Schreibe einen neuen Kommentar