20120411_samsung_galaxy_s3-500×316

Samsung Galaxy S3: OLED-Association bestätigt 4,6 Zoll Super AMOLED Plus-Display und Mai-Release

Bisher wurden hauptsächlich nur wage Informationen oder reine Spekulationen über das kommende Samsung Galaxy S3 veröffentlicht. Neben verschiedenen Pressebildern wurden auch die unterschiedlichsten Spezifikationen des nächsten Samsung-Flaggschiffes genannt. Welche Gerüchte aber der Wahrheit entsprechen, kann natürlich zu diesem Zeitpunkt nicht gesagt werden. Jedoch konnten mittlerweile ernstzunehmende Hinweise über das Gerät in Erfahrung gebracht werden. Dieses Mal stammen die Information auch von einer offiziellen und definitiv seriösen Quelle.

Die OLED-Association, in der unter anderem auch H. K. Chung, Vize-President von Samsungs Display*-Spart SDI, im Vorstand sitzt, hat in einem Bericht über Samsung Displays in einem kleinen Nebensatz das zukünftige Display* des Smartphones* verraten.

SMD is planning to release a 4.6” Super AMOLED HD Plus with the 319 ppi for the Galaxy S3 Super AMOLED plus in May of this year.

Laut diesem Nebensatz wird Samsung im Galaxy S3 ein 4.6-Zoll großes Super AMOLED HD Plus-Display* mit genau 319 ppi verbauen und damit eine weiterentwickelte Form des Galaxy Nexus-Displays erstmalig veröffentlichen. Das kleine Plus hinter dem AMOLED HD verrät, dass der koreanische Konzern bei diesem Display nicht mehr auf die Pentile Matrix setzten wird und stattdessen ein vollwertiges RGB-Display anfertigt. Bei dieser Technik werden in einem Pixel drei Subpixel (Rot, Grün, Blau) zugeordnet. Dadurch kann eine bis zu 30 Prozent schärfte Darstellung erreicht werden. Des Weiteren geht aus dem kleinen Nebensatz heraus, dass allem Anschein nach eine Veröffentlichung im Mai geplant ist. Dieser Zeitraum würde mit den vorherigen Gerüchten von dem 22. Mai übereinstimmen.

Natürlich können wir nicht garantieren, dass die Informationen wirklich der Wahrheit entsprechen. Samsung setzt momentan auf höchste Geheimhaltung und versucht momentan alles daran zu setzten, dass keine Informationen vor dem Launch nach außen dringen. Jedoch handelt es sich hierbei um eine seriöse Quelle und die OLED-Association wird sicherlich keine Spekulationen veröffentlicht.

via

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...