galaxy-s3-london-mai-1

Samsung Galaxy S3: UNPACKED-Event am 3. Mai in London – Einladungen werden verschickt

In weniger als drei Wochen werden wir endlich Gewissheit über das Samsung Galaxy S3 haben. Die Gerüchteküche hat in den letzten Tagen schwer gebrodelt und die verschiedensten Spekulationen hervorgebracht. Am heutigen Tagen wurden zumindest die Einladungen zu einem UNPACKED-Event am 3. Mai in London an die Presse verschickt. Sowohl das Datum und der Austragungsort passen perfekt zu den aktuellen Gerüchten, denn während den Olympischen Spielen soll das Galaxy S3 promotet werden. Jedoch wird das Gerät, um welches es bei dem Event geht, nicht explizit in der Einladung genannt. Dennoch sind wir uns sicher, dass Samsung nur noch etwas die Gemüter der Fans erregen möchte. Der Slogan „Come and meet the next Galaxy“ sagt eigentlich alles.

Momentan stehen die verschiedensten Spezifikationen im Raum, aber im Grunde sollte das kommende Galaxy S3 sicherlich ein Super AMOLED HD Plus-Display*, ein LTE-Modul und womöglich auch einen Quad-Core-Prozessor aufweisen. Das Gehäuse könnte aus einer Keramik-Metall-Mischung bestehen und ein komplett neues Design beinhalten. Damit ist das koreanische Unternehmen sicherlich für die Konkurrenz gewappnet und wird sich über den nächsten Klassenschlager freuen können.

Aus den Einladungen können jedoch keine weiteren Informationen über das Gerät selbst abgeleitet werden. Nichtsdestotrotz wird sich die Gerüchteküche bestimmt interessante Interpretationen für diese Kleckse auf der Einladung ausdenken.

via SamMobile MobiFlip

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...