20120411_samsung_galaxy_s3-500×316

Samsung und Netzanbieter testen das Galaxy S3 in alternativen Gerätehüllen

Samsung konnte mit dem Galaxy S3 erstmalig eine ähnliche Erwartungshaltung und Spekulationsvielfalt generieren, wie es sonst nur das kalifornische Unternehmen schafft. Die letzten Wochen haben zahlreiche Gerüchte über das nächste Flaggschiff hervorgebracht und nach dem riesigen Erfolg des Galaxy S2 erwarten die vielen Interessenten einen echten Knaller. Die vermeintlichen Leaks und genannten technischen Spezifikationen können durchaus eine Spur Wahrheit enthalten, aber stichhaltige Informationen über das Gerät existieren momentan noch nicht.

Laut den neusten Gerüchten sollen Samsung und auch einige Netzanbieter das Galaxy S3 momentan ausführlich unter die Lupe nehmen. Dabei soll das koreanische Unternehmen extreme Sicherheitsvorkehrungen getroffen haben und die Tests sollen unter Geheimhaltung auf Apple-Niveau durchgeführt werden. Das neue Smartphone* wird in speziellen Gehäuse ausgeliefert, um mögliche Leaks zu vermeiden und auch das finale Design bleibt dadurch weiterhin unbekannt. Jedoch könnte in wenigen Wochen bereits die Vorstellung des Gerätes anstehen, aber bis dahin heißt es warten.

Die Erwartungen an das Galaxy S3 sind momentan auf dem Höhepunkt und Samsung muss in den kommenden Wochen zeigen, dass nicht nur eine weitere Plastikbombe entwickelt wurde. Innovationen sind gefragt!

Quelle ET News via bestboyz

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...