iPad-3-jailbreak-Chpwn-Cydia-Logo-Retina-Display

iPad 3 Untethered Jailbreak unter iOS 5.1 erfolgreich durchgeführt – iOS 5.1.1 als nächstes auf der Liste

Vor drei Tagen hat Apple die neue iOS-Version 5.1.1 veröffentlicht und damit die Jailbreak*-Community wieder mal aufs neue ins Wanken gebracht. Es besteht die Möglichkeit, dass Apple die aktuelle Entwicklung des Untethered Jailbreak* zu Nichte gemacht hat und womöglich einige Schwachstellen schließen konnte. Bislang haben sich aber die meisten iOS-Hacker positiv über das Update geäußert und bestätigt, dass Apple ihre Sicherheitslücken nicht geschlossen hat. Diesbezüglich steht aber noch die Bestätigung von Pod2g aus, der momentan maßgeblich für die Entwicklung des Untethered Jailbreak* unter iOS 5.1 verantwortlich ist.

Vor wenigen Minuten wurde aber über Twitter bekannt gegeben, dass der Hacker in absehbarer Zeit den Untethered Jailbreak unter iOS 5.1.1 ausgiebig testen wird und überprüft, ob die genutzten Sicherheitslücken immer noch vorhanden sind. Ebenfalls hat Pod2G die positive Nachricht verkündet, dass das iPad 3 erfolgreich mit einem Untethered Jailbreak unter iOS 5.1 versehen wurde. Daher können wir wenigstens damit rechnen, dass der Hacker einen nahezu fertigen Jailbreak für iOS 5.1 in petto hat. Als nächstes wird der französische Hacker den Payload stabilisieren und den Jailbreak mit iOS 5.1.1 ausprobieren.

Wir können demnach davon ausgehen, dass Pod2g in den nächsten Tagen die Jailbreak-Community über seine Ergebnisse informieren wird und neue Informationen preisgibt. Bei positiven Nachrichten könnte der Jailbreak nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...