iphone_plus_konzept3

iPhone 5: Aufwendiges Konzept zeigt das „iPhone Plus“ mit flachem Gehäuse und 4.3-Zoll-Display

Die Designer von ADR Studios gehören zu den fleißigsten ihrer Art, denn bereits in der Vergangenheit sind des Öfteren sehr ansehnliche Konzepte von den Jungs und Mädels aus Italien veröffentlicht worden. Dabei wurden immer sehr aufwendige Design-Konzepte erstellt und auch diesmal haben die Italiener ganze Arbeit geleistet. Das ADR Studio hat die neusten Gerüchte rund um das iPhone 5 genommen, ein paar eigene Vorstellung hineingepackt und ein hauchdünnes Smartphone* ausgespuckt.

Das so genannte iPhone Plus soll mit den neusten Technologien ausgestattet sein und unter anderem durch die In-Cell-Technologie sowie dem Gehäuse aus Liquidmetal ein schlankes Gerät aufweisen. Das Smartphone* kann durchaus mit den technischen Spezifikationen überzeugen und beinhaltet auch ein sehr ansehnliches Design.

Folgenden Bestandteile soll das iPhone Plus beinhalten:

  • Gehäuse aus Liquidmetal
  • Displayglas aus Alkali-Aluminiumsilikat
  • 4,3-Zoll-Display* mit In-Cell-Technologie
  • A6 Quad-Core-Prozessor
  • Hintere Kamera mit 10 Megapixel und 1080p Full HD Video
  • Frontkamera mit 2 Megapixel und 480p Video
  • Pico-Projektor
  • Dünnes Design
  • Schmaler Dock-Anschluss

Zum Schluss das Gerät noch einmal aus verschiedenen Blickwinkeln:

via

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...


  1. Seb

    Aufwendig, aber hässlich. Wie die Nacht.

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...
  2. mave

    Das handy soll man kaufen können?

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...
  3. Stefan

    Da wäre der Zusatz „Ultra“ passender. So schlank wird es wohl nicht werden! Klingt mir eher nach wunschdenken! Wäre aber für Apple ein perfektes Gerät um nicht auf dem Markt von Samsung verdrängt zu werden.

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...

Schreibe einen neuen Kommentar