iPhone 5: Finales Design noch nicht entschieden – Veröffentlichung im Oktober

iPhone 5: Finales Design noch nicht entschieden – Veröffentlichung im Oktober

Hingegen des bisherigen Berichtes von iLounge, die ein nicht gerade ansehnliches Mockup des kommenden iPhones veröffentlicht haben, soll das endgültige Design des neuen Apple-Smartphones zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht feststehen. Die Information stammt von dem durchaus vertrauenswürdigen Rene Ritchie, der in der Vergangeheit schon die ein oder anderen exklusiven Hinweise vermelden konnte.

Das Unternehmen aus Cupertino soll sich laut seinen Angaben noch in der Entscheidungsphase befinden und die verschiedensten Prototypen ausgiebig unter die Lupe nehmen. Letztendlich werden verschiedene Kritierien, unter anderem die Komponentenkosten und verschiedenen Testresultate, ausschlagebend für die endgültige Entscheidung sein. Dementsprechend steht auch noch nicht fest, welche Größe das zukünftige Display haben wird und welches Material für das neue iPhone verwendet wird. Das Display soll jedoch, laut den Angaben von iMore, nicht größer als 4-Zoll werden und auch das Seitenverhältnis wird vermutlich nicht verändert. Allerdings wurde bestätigt, dass das neue iPhone einen kleineren Dock-Connetor besitzen wird, um zusätzlichen Platz einzusparen. Ebenfalls wird der neue Mobilfunkstandard LTE mit an Bord sein und für die nötige Internet-Geschwindigkeit unterwegs sorgen wird. Der traditionelle physische Home-Button wird auch im neuen iPhone seinen Platz finden und weitestgehend unverändert bleiben.

Das neue iPhone soll gleichzeitig mit dem bereits spekulierten iPad mini im Oktober auf den Markt kommen.

Teile diesen Beitrag:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an