redsn0w0911b1

Redsn0w 0.9.11b1: Downgrade mit iPad 3, iPad 2 und iPhone 4S auf iOS 5.0.1 + Untethered Jailbreak

Bereits vor einigen Tagen haben die Downgrade-Möglichkeit mit der neuen Redsn0w-Version 0.9.11b1 in Aussicht gestellt und vor wenigen Minuten hat MuscleNerd die neue Version der Öffentlichkeit freigegeben. Damit können Besitzer eines iPhone 4S, iPad 2 und iPad 3 erstmalig einen Downgrade durchführen. Jedoch werden die gespeicherten SHSH-Blobs des jeweiligen Gerätes vorausgesetzt, um den Downgrade ausführen zu können. Von dieser neuen Methode können vor allem Besitzer eines iPhone 4S oder iPad 2 profitieren, denn Geräte, die aus Versehen auf iOS 5.1 oder iOS 5.1.1 aktualisiert haben. Denn nun besteht die Möglichkeit auf iOS 5.0.1 downzugraden und somit auf einen Untethered Jailbreak* zurückzugreifen.

Geräte mit einem Unlock sollten diese Methode vermeiden und auf keinen Fall verwenden, denn bei diesem Vorgang wird immer die Baseband auf die neuste Version aktualisiert. Dementsprechend empfiehlt MuscleNerd die neue Redsn0w-Version nur für einen Downgrade zu verwenden.

Ebenfalls muss natürlich beachtet werden, dass zwingend die entsprechenden SHSH-Blobs von der jeweiligen Firmware und dem Gerät vorhanden sein müssen. Wurden diese mit Hilfe von Cydia oder TinyUmbrella gesichert, kann man sie mit Hilfe von Redsn0w einlesen und verwenden. Zudem können natürlich Besitzer eines iPad 3 nicht auf iOS 5.0.1 für einen Untethered Jailbreak* downgraden, denn diese Geräte wurden direkt mit iOS 5.1 ausgeliefert und können daher nicht die SHSH-Blobs von iOS 5.0.1 aufweisen. Hierbei müssen sich die Benutzer noch gedulden, bis der bekannte Hacker Pod2G seinen Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 freigibt.

Im Laufe des Tages werden wir noch eine detaillierte Anleitung* zum Downgrade mit Hilfe Redsn0w 0.9.11b1 bereitstellen.

Download Redsn0w 0.9.11b1 für Windows und Mac OS X:

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...


  1. Geordy

    Hallo

    Warte schon gespannt auf die Anleitung. Vorab schon mal besten Dank.
    Hatte es mal kurz versucht, aber irgendwas klappt noch nicht.
    Kurze Frage zu diesen SHSH-Blobs.
    Ist es für mich derzeit aussichtslos, die Ver. 5.0.1 aufzuspielen, wenn ich nur die SHSH-Blobs der derzeit installierten Version habe?
    Ich habe also die SHSH-Blobs von der Ver. 5.1.1 auf dem Rechner gesichert, aber nicht von der, die ich gern auf dem Gerät hätte (5.0.1). Diese Version war ja noch nie installiert? Wie hätte ich an diese rankommen können?

    Besten Dank

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...
    • Moritz

      Also die Anleitung ist mittlerweile vorhanden und sollte auch deine Fragen beantworten. Kann dir aber auch gerne das Ganze kurz erklären. Also leider kannst du nur im Vorfeld die SHSH-Blobs von iOS 5.0.1 sichern und auch nicht die SHSH-Blobs von einem anderen Gerät verwenden.

      Hast du möglicherweise unter iOS 5.0.1 bereits einen Jailbreak gehabt? Denn Cydia speichert automatisch die SHSH-Blobs und auf diese SHSH-Blobs kann du per Redsn0w zugreifen.

      Bisher noch keine Bewertung.
      Bitte warten ...

Schreibe einen neuen Kommentar