Samsung Galaxy Note: Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich wird ausgerollt

Samsung Galaxy Note: Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich wird ausgerollt

Galaxy Note Android 4.0 Ice Cream Sandwich

Samsung hat an dem heutigen Tag damit begonnen, dass Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich für das Samsung Galaxy Note auszurollen. Das Update wiegt anscheinend gerade mal 319 Megabyte und beinhaltet neben der TouchWiz-Oberfläche auch die neue S-Note-App sowie das neue S Memo-Widget.

Vor dem Update solltet ihr natürlich ein Backup, zum Beispiel mit Hilfe von Titanium Backup, durchführen. Ebenfalls sollte man die Aktualisierung über ein W-Lan durchführen, um somit das Datenkontingent zu schonen. Das Update wird wie gewohnt in mehreren Wellen ausgerollt und dementsprechend solltet ihr nicht verzweifeln, wenn die Aktualisierung bei euch noch nicht verfügbar ist.

Das Update wird wahrscheinlich nur für Geräte ohne Branding zur Verfügung stehen. Besitzer, die ihr Galaxy Note von einem Provider erworben haben, müssen sich leider noch etwas gedulden.

Hier noch mal ein Video über die neuen Funktionen von TouchWiz für das Galaxy Note:

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:
  • http://fernsehen.anschauen.in DerFernseher

    Also ich hab es heut Mittag bekommen und hab festgestellt, dass da ein paar gravierende Übersetzungefehler drin sind.

    Das “besondere” Angry Birds Space habe ich auch nicht gefunden…

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an