Samsung Galaxy S3 bricht alle Rekorde – Bereits neun Millionen Vorbestellungen

Das Samsung* Galaxy S3 ist in aller Munde und neben dem nächsten iPhone das wohl meist erwartete Smartphone* des Jahres. In knapp zwei Wochen wird das Samsung*-Flaggschiff auf den Markt kommen und vermutlich neue Verkaufsrekorde aufstellen.

Denn wie der Nachrichtendienst Reuters vor kurzem berichtet hat, soll das Samsung* Galaxy S3 stolze neun Millionen Vorbestellungen erreicht haben. Dieser Wert betrifft zudem nur die Netzbetreiber aus aller Welt, demnach sind die Geräte, die Kunden in den Onlineshops wie Amazon und Co. vorbestellt haben, nicht mit eingerechnet. Zusammengerechnet könnte am Ende des Tages eine bisher nicht da gewesene Summe herauskommen, zumal auch bei Amazon das High-End-Smartphone* die Verkaufscharts seit geraumer Zeit anführt. Zusätzlich kommt noch hinzu, dass das Samsung Galaxy S3 noch nicht für den amerikanischen Markt angekündigt wurde und vermutlich erst im Juni, mit LTE und Snapdragon S4 Dual-Core Prozessor, dort erscheinen wird.

Es bleibt spannend, ob Samsung die hohen Vorbestellungen auch einhalten kann und genügend Geräte im Vorfeld produziert hat.



  1. Florian Niefünd

    Ich glaube ich sollte mir das jetzt auch mal endlich vorbestellen. nicht das ich das nicht gleich am ersten Tag bekomme^^


Schreibe einen neuen Kommentar