Samsung Galaxy S3: Das Design wurde nicht von Anwälten entworfen

Samsung Galaxy S3: Das Design wurde nicht von Anwälten entworfen

Die Kollegen von Android Police haben Anfang des Monats einen interessanten Bericht auf die Beine gestellt und die Behauptung in den Raum geworfen, dass das Samsung Galaxy S3 von Rechtsanwälten entworfen wurde. Der Grund für diese Mutmaßung war natürlich der Rechtsstreit mit dem kalifornischen Unternehmen und dessen Gestaltungsprinzipien vom iPhone. Mittlerweile hat der zuständige Designer von Samsung jedoch diese Behauptung zurückgewiesen.

Auf der Seoul Digital Forum 2012 haben Reporter den Design-Vizepräsident Chang Dong von Samsung darauf angesprochen und wollten nähere Details über diese Mutmaßung in Erfahrung bringen. Chang Dong wies dies aber zurück und versicherte, dass das Design des Samsung Galaxy S3 sich nicht an den Designprinzipien von Apple angelehnt hat und aus diesem Grund sich verändert hat, sondern Samsung soll einen Fünfjahresplan verfolgen. Ebenfalls bezeichnete sich Samsung selbst als Marktführer beim Design.

via The Verge

Teile diesen Beitrag:
  • http://Webseite Cullen

    Hmm … ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie finde ich das das S3 dem HTC ähnlich sieht …

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an