Apple veröffentlicht erste Entwicklerversion von OS X Lion 10.7.5 – Mountain Lion am 19. Juli?

Die Gerüchteküche hatte es bereits angekündigt und obwohl schon im kommenden Monat das nächste große Update namens OS X Mountain Lion auf den Markt kommt, hat Apple jetzt eine weitere Zwischenstation veröffentlicht. Die erste Entwicklerversion von OS X 10.7.5 wurde vor einigen Stunden für die registrierte Entwickler freigeben und trägt die Build-Nummer 11G15. Im Schatten von OS X Mountain Lion wird diese Veröffentlichung wohl den Wechsel auf das größere Update vorbereiten und mögliche Fehlerquellen bei der Installation von OS X 10.8 ausmerzen.

Die öffentliche Version für die normalen Nutzer könnte im Laufe der ersten Juliwoche erscheinen, denn Apple hat erst kürzlich auf der WWDC bestätigt, dass OS X Mountain Lion im Juli veröffentlicht wird. Zur Zeit wird der 19. Juli als Veröffentlichungstermin gehandelt.

Die fleißigen Tester sollen sich auf die Grafik, Bild- und Medienverarbeitung sowie die Netzwerkfunktion konzentrieren:

  • Graphics performance and quality
  • Image & Media importing, editing or viewing
  • Networking reliability & performance

Die Vorabversion von OS X 10.7.5 steht entweder als Delta-Update mit 937 MB zur Verfügung oder kann auch per Combo-Update von älteren Lion-Version installiert werden und schlägt mit 1,87 GB zu Buche. Wie immer kann die Entwicklerversion im Developer Center von Apple heruntergeladen werden.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.