Home Allgemein iPhone 5: Kleinerer Dock-Anschluss mit 19 Pins von TechCrunch bestätigt

iPhone 5: Kleinerer Dock-Anschluss mit 19 Pins von TechCrunch bestätigt

von Moritz

Das Gerücht um einen kleineren Dock-Anschluss stehen bereits seit einigen Monaten im Raum und wurden erstmalig von iLounge in die Welt gesetzt. Zwischenzeitlich haben weitere Quellen die Umsetzung angeblich bestätigt und mittlerweile sind auch die ersten Bestandteile in Form von einem mutmaßlichen Unibody-Gehäuse aufgetaucht.

Jetzt haben sich die Kollegen von TechCrunch zu der Thematik geäußert und wollen von einer unabhängigen Quelle erfahren haben, dass die nächste iPhone-Generation einen neuen sowie schmaleren Dock-Connector aufweisen wird. Dementsprechend sollen auch die vorhandenen Pins von 30 auf 19 reduziert werden und durch den gewonnenen Platz könnte Apple* die Geräteunterseite optimieren. Damit könnte der bereits spekulierte, verbesserte Lautsprecher sowie ein verlagerten Kopfhöreranschluss zum Einsatz kommen.

Der neue Dock-Anschluss hat natürlich größere Einflüsse auf die Benutzer und die Zubehör-Industrie, die werden sich bereits jetzt den Kopf darüber zerbrechen, welche Kosten der schmalere Anschluss mit sich bringen wird. Die Industrie wird vermutlich schnellstmöglich versuchen auf die Änderungen zu reagieren. Jedoch sollten die Hersteller auch nicht die Kompatibilität für die älteren Geräte vergessen. Kunden, die einen Wechsel auf das neue iPhone planen, sind vermutlich nicht gerade positiv darüber gestimmt, denn das bereits vorhanden Zubehör könnte mit dem Wechsel nicht mehr kompatible sein, auch wenn Apple* vermutlich einen Adapter zur Verfügung stellen wird.

Gewissheit über den endgültigen Dock-Connector werden wir erst im Laufe des Herbstes erhalten, denn die Vorstellung des neuen iPhones wird momentan zwischen September und Oktober erwartet.

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

6 Kommentare

mave Juni 22, 2012 - 09:20

Iphone
Einmal fail
Immer fail

Antwort
Arii360 Juni 22, 2012 - 14:12

Aber nur gut das iPhone das erste Smartphone war 😉 wenn du denkst das iPhone schon immer ein Fail ist solltest du auch keine anderen Smartphones nutzen.

Antwort
petermaffay Juni 22, 2012 - 11:06

Warum heißt es iPhone? Damit die Eier von den Besitzern größer werden 😀
Das Eier Fon HAHAHA

Antwort
tobbis Juni 22, 2012 - 14:49

Ich kacke mir vor lachen auf die Schuhe. Was für ein schlechter Witz…

Antwort
mave Juni 22, 2012 - 14:59

Hehe ja der witz ist nicht der geilste xD

Was für ne aussage nur weil iphone das erste war heisst es doch nicht das jeder den scheiß nach baut . Wie du siehst muss iphone von samsung u. Htc lernen

Antwort

Diesen Artikel kommentieren