iPhone Unlock: iPad Baseband 6.15 Downgrade für iPhone 3GS und 3G mit Redsn0w 0.9.14b1

iPhone Unlock: iPad Baseband 6.15 Downgrade für iPhone 3GS und 3G mit Redsn0w 0.9.14b1

Neben der Entwicklung neuer Jailbreaks für aufkommende iOS-Versionen beschäftigt sich das iPhone Dev-Team auch mit Unlock-Möglichkeiten für das Apple-Smartphone. In den letzten Tagen hat MuscleNerd bereits angekündigt, dass in naher Zukunft ein Downgrade für die iPad Baseband 6.15.00 zur Verfügung stehen wird. Jetzt wurde das zugehörige Jailbreak-Tool Redsn0w auf die Version 0.9.14b1 aktualisiert und unterstützt die genannte Downgrade-Möglichkeit.

Die neue Redsn0w-Version ermöglicht einen Downgrade von der iPad Baseband 6.15.00 auf die ältere Baseband-Version 05.13.04. Dadurch wird unter anderem wieder die GPS-Funktionalität wiederhergestellt und der benötigte Unlock kann immer noch mit Ultrasn0w durchgeführt werden. Es ist ebenfalls möglich, das iPhone 3GS oder iPhone 3G erst mit der iPad Baseband auszustatten, um danach einen Downgrade auszuführen. Dementsprechend können nun alle Besitzer der oben genannten iPhone-Modelle einen Unlock ohne Einbußen der GPS-Funktionalität profitieren.

Download Redsn0w 0.9.14b1:

Wichtiger Hinweis für iPhone 3GS Besitzer:
Diese Downgrade-Möglichkeit für die Baseband funktioniert aber nicht bei iPhone 3GS-Modellen, die nach der Kalenderwoche 34 in 2011 produziert wurden. Das Datum der Herstellung kann anhand der 3. und 5. Ziffern der Seriennummer entnommen werden. Die Seriennummer darf am Ende nicht größer als XX134 sein, ansonsten kann das Gerät nicht den Downgrade verwenden.

Anleitung für den iPad Baseband Downgrade auf 05.13.04:

Schritt 1:
Die oben verlinkte Redsn0w-Version 0.9.14b1 herunterladen und starten. Unter Windows muss das Programm im Administrationsmodus gestartet werden. Ebenfalls muss die jeweilige Firmware-Version für das iOS-Gerät aus dem Internet geladen werden.

Schritt 2:
Das iPhone 3GS oder iPhone 3GS an den Mac oder PC anschließen und herunterfahren. Das Abschalten des Gerätes muss über die normale Funktion (Swipe um Auszuschalten) durchgeführt werden.

Schritt 3:
Danach muss in Redsn0w die vorher heruntergeladene Firmware unter “Extras -> Select IPSW” ausgewählt werden.

Schritt 4:
Als nächstes muss Redsn0w mitgeteilt werden, um welches iPhone 3GS-Modell es sich hierbei handelt. Anhand der Seriennummer kann das Herstellungsdatum des iPhones identifiziert werden.

Schritt 5:
Als nächstes wieder auf den Homescreen von Redsn0w zurückkehren und auf den “Jailbreak”-Button klicken. Im späteren Verlauf den Haken bei “Downgrade from iPad Baseband” setzen und falls Cydia bereits installiert ist, denn Haken dort wegnehmen.

Schritt 6:
Danach auf “Next” klicken und das Gerät muss in den DFU-Modus gebracht werden. Dafür drückt den “Power” Knopf auf eurem Gerät für 3 Sekunden. Danach müsst ihr dann den “Home” und “Power” Knopf für weitere 10 Sekunden lang drücken. Danach lässt ihr den “Power” Knopf los und wartet bis die Installation in RedSn0w beginnt.

Schritt 7:
Daraufhin startet der Downgrade-Prozess, der bis zu 8 Minuten in Anspruch nehmen kann.

Schritt 8:
Wenn das iPhone wieder hochgefahren ist, kann über Cydia “Ultrasn0w” installiert werden, um den Unlock erneut zu aktivieren. Falls das iPhone kein Signal bekommt, sollte Ultrasn0w und Mobile Substrate in Cydia neu installiert werden.

Apple iPhone 3G 8GB

Preis: EUR 239,00

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:
  • Pingback: Baseband 6.15.00 Downgrade: 3GS und 3G mit Redsn0w 0.9.14b1

  • LikeABirddy

    meine Seriennummer fängt an mit 5K0331…
    Geht hier der Downgrade?

    • Moritz

      Poste mal die 3. bis 5. Ziffern. Die 3. Ziffer der Seriennummer steht für das Jahr (0 = 2010, 1 = 2011). Die 4. und 5. Ziffer steht für die Kalenderwoche (31 = 31 KW)

  • http://hao Reko

    bei mir gings auch nicht.
    kann jemand von euch mir sagen ob es bei dieser Seriennummer funktioniert?

    Seriennummer: XX030XXXXXX

    • Moritz

      Also dein Gerät wurde in der Kalenderwoche 30 in 2010 produziert, daher sollte es definitiv funktionieren.

      Bei Problemen installiere mal bitte in Cydia Ultrasn0w und Mobile Substrate neu.

  • http://hamm Reko

    und danach wieder alles von vorne beginnen oder wie ?

    vlt. mach ich ja was falsch beim durchführen von redsnow.
    Kannst du mir eine detailierte Liste ein einzelnen Schritten schreiben ?
    wäre sehr nett von dir.

    • Moritz

      Also du hast ja ein 3GS bzw. 3G mit der iPad Baseband richtig? Du führst dann einfach die obere Anleitung durch und öffnest nach der Fertigstellung Cydia und installiert Mobile Substrate sowie Ultrasn0w neu.

      Du kennst dich doch mit Cydia usw. aus oder brauchst du jetzt wirklich eine detaillierte Anleitung?

      • http://hamm Reko

        Ja kenne mich damit aus aber jetzt habe ich gar kein netz mehr und es ist immer noch die baseband 06.15 drauf.

        Ich weiss garnicht mehr weiter.
        Kein Netz, kein Downgrade, gar nichts ._.

        • Moritz

          Dann führ noch mal den Downgrade mit Redsn0w durch, ist ja sehr simpel ;) Sag danach noch ma bescheid, ob es geklappt hat. Danach über Cydia wie gesagt Ultrasn0w und Mobile Substrate neu installieren.

          • Moritz

            Falls es nicht funktioniert, lade dir die Firmware für dein Gerät runter und wähle diese unter “Extras -> Select IPSW” aus. Danach die Anleitung durchführen und auch das Gerät normal runterfahren!

  • http://hamm Reko

    Das ist mein Downgrade nummer 5 :)

    Ich weiss gar nicht wie lange ich das noch machen soll

    • Moritz

      Hast du mal den Tipp unten drunter ausprobiert?

  • http://hamm Reko

    ja hab ich auch schon probiert, funktioniert irgendwie alles nicht.

    • Reko

      ist das abhängig vom ios ?
      habe ios 5.1.1 drauf

      • Moritz

        Ist nicht iOS-Abhängig. Also irgendwas machst du falsch … Ist immer noch die iPad BB drauf?

        • marte

          Hier das gleiche Problem wie bei Reko.

          • Moritz

            Auch schon mal vorher die Firmware manuell ausgewählt?

          • Moritz

            Also hier noch mal die Anleitung von den Entwicklern:

            Use the “Extras->Select IPSW” button in redsn0w to tell it which firmware version you have installed (new-bootrom 3GS users can usually skip this step but it doesn’t hurt for them to do it too).
            Do a controlled shutdown of your iPhone (“slide to power off”). This step is very important to avoid mount problems when the ramdisk is running!
            Go back to the first screen and click “Jailbreak”. Enable the “Downgrade from iPad baseband” checkbox, disable Cydia if you already have it installed, and click Next to proceed through the normal DFU ramdisk steps.

            Habe das entsprechend übersetzt, daher sollte es funktionieren. Ebenfalls wird bei Problemen geraten, die Mobile Substrate und Ultrasn0w in Cydia neu zu installieren.

          • Reko

            Ich hab jetzt mein Iphone komplett neu gemacht.
            Und jetzt installiere ich cydia und das ipad baseband.

            Werde danach mal versuchen die folgenden Schritte genauso wie es da steht vor zumachen.

            Ich hab das Bild immer stehen wenn ich mein Iphone neu mache über itunes und dann es über redsnow jailbreake.
            Hab mit yes geantwortet.

            http://imageshack.us/photo/my-images/59/iphonejy.png/

          • Moritz

            Ja, das stimmt eigentlich. Habe noch mal die Anleitung mit Bildern erweitert.

          • http://h Reko

            Ok habe jetzt alles so gemacht wie auf den Bildern und bin gespannt ob sich da was tut aber ich denke da wird nichts gutes bei rauskommen.

  • elmir23

    Hallo meine Serial ist XX950XXXXXX,das heißt baujahr 2009 kalenderwoche 50 also sollte es gehen,nur mich verwirrt …es steht doch
    nicht bei iPhone 3GS-Modellen, die nach der Kalenderwoche 34 in 2011 produziert wurden,meins ist in 2009 gebaut kann also kein neues bootrom haben,nur die
    xx134 und höher verwirren mich.

    • Moritz

      Also dein Gerät wird unterstützt. Bei XX134 steht die 1 für 2011 und die 34 für die Kalenderwoche 34 ;) Demnach passt es.

  • elmir23

    Besten Dank Moritz…..:-)

  • marte

    Hallo Moritz,

    ich habe die IPSW gewählt, da ich sonst in Redsn0w die Meldung bekomme, dass ich diese auswählen soll. Jetzt läuft gerade der 3. Versuch… und das Phone sagt mir immer noch unter Einstellungen->Modem-Firmware, dass ich mit 06.15.00 unterwegs bin. Das 3GS ist aber definitiv keines Neues (Sn: XX930XXXXXX). Was könnte denn noch das Problem sein?

    • Moritz

      Haken ist bei “Downgrade from iPad Baseband” gesetzt? Also normalerweise sollte der Downgrade problemlos funktioniere.

      • marte

        Ja der Haken sitzt und “install Cydia” ist abgewählt, da das Phone schon Jailbreaked ist. Ich verstehe es auch nicht.

        • Moritz

          Habe die Anleitung noch mal mit Bildern angepasst. Schau mal drüber

  • elmir23

    @marte
    hast du probiert …….
    If you’re still using ultrasn0w after going down to 05.13.04, many people have reported that re-installing Mobile Substrate and/or ultrasn0w fixes crashes and “No Signal

    • marte

      Hey elmir23,
      ich bekomme das Phone nicht auf das niedrigere Baseband. Der Baseband downgrade läuft laut Infoscreen am Telefon zwar durch aber er wird offenkundig nicht durchgeführt. Ich habe auch keine Probleme Ultrasn0w und Mobile Substrate neu zu installieren. Dieser Prozess läuft über Cydia problemlos, abgesehen davon, dass ich nun kein Netz mehr habe und mich mein Telefon auch nicht mehr nach dem Pin für die eingelegte Karte fragt.

  • elmir23

    hmmmm….ich kann bei meinem 3gs erst heut abend probieren binn noch auf arbeit.
    Seltsam was du da berichtest.
    Ich an deiner stelle würd das ganze noch mal zum ersten mit einer cfw versuchen dann mit 5.1.1

  • elmir23

    aus dem Facebook Forum “Warten auf Ipgone 3g/S downgrade……….

    Pavlos Bounas Für alle die probleme mit dem netz haben folgendes hat bei mir funktioniert: ifunbox oder ähnlichen explorer instalieren Mobile Substrate neue version und ultrasnow herunterladen.Dateien in var root media cydia autoinstall schieben und iphone neu starten.Voila netz funktioniert wieder.

    • Moritz

      Das habe ich ja auch schon geschrieben ;) aber anscheinend hat Reko und Marte ein anderes Problem. Der Downgrade funktioniert bei denen schon gar nicht…

      • marte

        Das ist korrekt.

    • Name (erforderlich)

      hate kein netz beides über cydia neu installiert hat alles wieder geklappt

  • Reko

    Das ist mal ne echt krumme sache.
    Ich probiere das jetzt schon zum 10 mal bestimmt aber der Downgrade funktioniert nicht.

    Kann man Musclenerd nicht einfach schreiben und ihn darauf hinweisen das es nicht geht obwohl man das ideale Iphone dafür hat ?

    • Moritz

      Kannst es mal über Twitter versuchen, aber laut den Kommentaren auf http://blog.iphone-dev.org/ funktioniert der Downgrade!

      Kannst ja mal das probieren (auf eigene Gefahr natürlich):

      Mit iTunes auf 5.1.1 wiederherstellen -> Dann die iPad Baseband mit Redsn0w installieren sowie Cydia -> dann den Downgrade auf 5.13.04 durchführen.

      • Reko

        Da haben die sich aber gewaltig getäuscht denn ich glaube so richtig getestet wurde es nicht. Sonst würd es schon längst gehen.

        Trozdem Vielen Dank Moritz das du alles gegeben hast um gemeinsam mit mir das Handy doch noch downzugraden.
        Machst deinen Job sehr gut

        • Moritz

          Habe mein Kommentar mal ergänzt, vielleicht funktioniert das bei dir!

          • Reko

            hab ich schon längst hinter mir,
            daran hatte ich auch schon gedacht aber funktioniert trozdem nicht.

          • Moritz

            sehr merkwürdig … ich recherchiere noc mal in den Kommentaren vom dev-team-blog

          • Reko

            Ich hab schon vieles versucht aber noch sind meine dinge nicht beendet. Ich hab jetzt die firmware auf 4.3.3 gedowngradet und probieren dann alles über eine Custom firmware. wenn das auch nicht geht dann weiß ich auch nicht weiter

          • Reko

            Hab keine lust mehr darauf.
            Es kommt keine Pin abfrage nachdem downgraden der auch nicht geht. Verkaufe das sowieso wenn das iphone 5 kommt.

            Man verliert nur seine Zeit.
            Schönen Dank an alle.

  • marte

    Selbst ein wiedereinspielen der CFW und ein erneuter Jailbreak + downgradeversuch sind gescheitert. Jetzt bin ich Ideenlos.

  • Reko

    hat das vlt was mit den shsh files wa zutun ?
    weil ich die von der 5.1.1 nicht besitze

  • Michael

    Schritt 1 habe ich übersprungen und hat beim ersten mal funktioniert :)

  • Reko

    Nicht jeder hat glück bei sowas.
    Ist irgendwie scheisse wenn man schon alles probiert hat und es trozdem nicht hin haut. Irgendwas stimmt nicht denn ich bin nicht der einzige mit diesem Problem.

    Michael hast du ne custom firmware vorher draufgehabt oder ne originale von ios ?

    • Michael

      war die originale 5.1.1 drauf. nach wiederherstellung

      • Reko

        ja war es.
        funktioniert das etwa mit der originalen nicht ?

        • Michael

          doch sicher,bei mir auf jedem fall

  • jamal

    wollte folgendes bescheid geben habe ein 3gs mit 5.1.1 und hatte die 6.15 aufgespielt und funzte alles bis auf gps. jetzt teste ich das downgrade und siehe da ging auf 5.13 runter, das kurios ist ich habe eins mit ner seriennummer von dem ich ausging das es damit nicht geht. seriennummer QR219xxxxxx

  • Chris

    Ich habe es bei drei iPhone 3 GS gemacht ohne Probleme

    Ultrasnow deinstallieren
    Neustart
    Jetzt wie in der Anleitung (die Firmware auswählen ist nur mit altem Bootrom notwendig)
    Nach dem Downgrade Ultrasnow installiert und läuft prima.

    Es waren bei allen drei das iPad Baseband, iOS 5.0.1 und 5.1.1, zwei mal neuer Bootrom ein mal älter Bootrom bei allen drei CustomFirmware mit Snowbreeze erstellt worden.

  • hdh

    Ich habe 3 gs mit 4.3.3 mit installiertem cydia. Ein downgrade bekomme ich nicht hin. redsnow erkennt partout das Gerät nicht! Auch mit vorher deinstalliertem Ultrasnow und Neustart, nicht!…

    • Moritz

      Welche Fehlermeldung zeigt Redsn0w denn an?

  • Reko

    Ich habs jetzt unendliche male probiert aber es tut sich nichts.
    Hier ist ein Bild von meinen Daten, stimmt da irgendwas daran nicht denn nach 6 anleitungen die fast alle ähnlich sind wird es nichts draus.

    http://i45.tinypic.com/1078ax4.jpg

    • Moritz

      Ist alles in ordnung … sehr merkwürdig, schon an nem anderen Rechner probiert?

      • Reko

        ne aber probier ich später mal

    • marte

      Sieht bei mir leider ebenso aus. Vor allem der “SIM fehlt” Hinweis lässt mich vermuten, dass der downgrade nicht sauber durchläuft. Erst nach erneutem Aufspielen des IPad Baseband, war das Phone in der Lage die Existenz einer Simkarte oder eine Herrausnahme dieser festzustellen.

  • Reko

    Schaut mal was ich gefunden habe:

    Moritz leider reicht mein Englisch nicht aus um es super zu verstehen, hast du vlt mehr drauf um eine gute überzetzung zu schreiben ?

    I tried to downgrade it while the iPhone 3GS was running on iOS 5.1.1. When the process was completed, the phone booted up but it was still showing iPad baseband 6.15.00. I found a simple solution which hopefully would work for you as well.

    Firstly, use this iPad baseband downgrade guide I posted yesterday. Once done, if you still have baseband 6.15.00, try the following:

    1. Build custom iOS 4.1 either with redsn0w or sn0wbreeze. You can also download custom iOS 4.1 for 3GS or you can use any custom iOS 4.x for iPhone 3G since it doesn’t require SHSH signing.

    2. Put iPhone into pawn DFU either with iREB or redsn0w.

    3. Launch iTunes and press Shift+Restore (Windows) or Option+Restore (Mac). Since Apple is still signing iOS 4.1 for iPhone 3GS, make sure your hosts file doesn’t point to Cydia server (though it’s OK if you have SHHS for iOS 4.1 saved there).

    4. Wait until the restore is complete.

    5. When your iPhone reboots, you should see your baseband is now downgraded to 5.13.04.

    6. You can then build a new custom iOS 5.1.1 with sn0wbreeze or redsn0w to preserve the baseband, restore it and then unlock with ultrasn0w 1.2.7.

    • Moritz

      Keine Ahnung ob das wirklich funktionier, aber hier eine Zusammenfassung in Deutsch:

      1. Erstelle eine Custom Firmware von iOS 4.1 mit Redsn0w oder Sn0wBreeze. Diese Firmware-Version benötigt keine SHSH-Blobs.

      2. Bring das iPhone mit Redsn0w oder iREB in den “pwned DFU-Mode”.

      3. Starte iTunes und drücke “Shift+Wiederherstellen” (Windows) oder “Option+Wiedherstellen” (Mac). Dann wähle die erstellte Custom Firmware aus. Danach wird die Wiederherstellung durchgeführt.

      4. Nach der Wiederherstellung sollte die Baseband-Version 5.13.04 sein.

      5. Danach den ganzen Prozess erneut durchführen, aber mit einer Custom Firmware von iOS 5.1.1. Danach Ultrasn0w 1.2.7 installieren.

      • marte

        Na jetzt bin ich gespannt ob dass des Rätsels Lösung ist? @Reko Hast Du das versucht?

      • Reko

        nein noch nicht aber berichte dir das am freitag.
        schreibe täglich bis zu 3 klausuren und deshalb finde ich die zeit nicht dafür.

        aber wenn du testen würdest innerhalb der tage bis zum freitag dann müssten vlt nicht andere darauf warten bzw du und ich :)

  • marte

    Dies kann meines Wissens nicht funktionieren, da ein höheres Baseband nicht ohne weiteres durch ein niedrigeres überschrieben werden kann. Anderenfalls würde dieser Weg den Downgrade von 6.15. obsolet machen. Einzig mit einer CFW (also ohne das Überschreiben des BB) könnte ich mir vorstellen, iOS 4.1 auf das Phone zu bekommen. Dann habe ich aber immer noch das 6.15. drauf. Helft mir wenn ich das falsch sehe.

    PS: In den Posts auf http://blog.iphone-dev.org/post/25350690843/0615-fun ist zudem zu lesen, dass viele User des 3GS Modells auf das selbe Problem stoßen und dazu geraten wird auf eine gefixte Redsn0wversion zu warten.

    • Moritz

      Bin ganz deiner Meinung, normalerweise kann man per Wiederherstellung die BAseband nicht downgraden!

  • reko

    Also wenn das so ist dann einfach abwarten :)
    Machen wir uns nicht verrückt, das wird schon.

    Bin mir sicher dass es nicht mehr lange dauern wird bis eine neue redsnow version erscheint.

  • spalanzani

    Habe das selbe Problem wie Reko. Es bleibt bei 6.15.00 (bei 5.0.1).

    Kann man irgendwie wenigstens wieder den Netzempfang herstellen? habe ultrasn0w neu installiert und trotzdem bekomm ich kein netz rein.

    • Moritz

      Versuch mal Mobile Substrate neu zu installieren

      • spalanzani

        Immernoch “Could not activate cellular data network” ..
        Weiß nicht mehr weiter.

  • Marte

    @ Spalanzani. Bügel das iPadbaseband erneut drüber dann einen erneuten Neustart (nur um sicherzugehen) und dann installierst du mobile Substrate und ultrasn0w erneut. Dann sollte es wieder wie gewohnt laufen.

    • spalanzani

      Hi Marte,
      wie kann ich das BB neu installieren?

  • Marte

    @Spalazani
    Das machst Du ebenso wie Du das Baseband zuvor versucht hast zu downgraden. Nur hakst Du im Redsn0wdialog “install iPad-Baseband” (sitze gerade nicht davor, daher kann es auch so ähnlich heißen) statt des Downgrades an. Daumen gedrückt

    • spalanzani

      Perfekt. Wenigstens hab ich wieder Netz.
      Meint ihr, da kommt noch was nach für den Downgrade?

      • reko

        Aufjedenfall denn in einigen Beiträgen steht geschrieben dass er an einer lösung arbeitet. Wird wohl noch etwas dauern.

        • spalanzani

          Alles klar. klingt ja gut.
          Eine Frage noch: habe jetzt wieder Netz und alles funktioniert wieder bis auf die Push Nachrichten, gibt es da einen Trick?

  • Reko

    Keine Ahnung aber ich hab ne andere gute Nachricht. Musclenerd hat ne Lösung gefunden für die iPhone 3GS Nutzer die nicht downgraden konnten. Am Donnerstag bekommt er ein testgerät wo mit er dann alles perfekt machen wird.
    Ich geh davon aus dass das redsnow Update am nächsten Sonntag zum Download freigegeben wird.

    Gruß Reko

  • Marte

    @ Reko Dann halte uns doch bitte auf dem laufenden. @ Spalanzani Ich werd mich nach hoffentlich zeitnahem erfolgreichen Downgrade, ebenfalls diesem Thema annehmen müssen. In der Zwischenzeit kannst Du ein bisschen mit “SAM” aus den Cydiaquellen herumprobieren.

  • reko

    Achja wollte mal wissen ob der Sam Unlock wieder funktioniert ?
    letztens kam jemand zu mir und meinte er hätte seinen unlock per sam vorkurzem gemacht. Nun wollte ich wissen ob jemand von euch etwas davon mitbekommen hat.

    Zum Ipad Baseband Downgrade melde ich mich am Wochenende wieder denn am kommenden SOnntag soll es endlich soweit sein.

    Gruß Reko

    • Moritz

      Also wenn du zu dem Zeitpunkt, wo man den SAM-Unlock durchführen konnte, das entsprechende SAM-Ticket gesichert hast, kann man es jetzt auch noch in eine Firmware integrieren und für einen Unlock verwenden.

      Die Sicherheitslücke wurde aber mittlerweile von Apple geschlossen und daher können nur Leute, die ihr SAM-Ticket gesichert haben, den Unlock nutzen. Einen Unlock mit SAM komplett neu durchführen, funktioniert nicht mehr.

  • spalanzani

    habe es erfolgreich downgegradet. leider funktionieren die push nachrichten nicht. gibt es da ein trick?

    • spalanzani

      Trick?

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an