Samsung Galaxy S3: Erstes Update jetzt auch in Deutschland verfügbar

Vergangene Woche wurde das erste Firmware-Update für das Samsung Galaxy S3 in Großbritannien ausgerollt und mittlerweile können auch die Besitzer hierzulande ebenfalls die neue Software-Version BUALF1 installieren. Das Update kann entweder über die interne Softwareaktualisierung auf dem Gerät oder direkt über die KIES-Software aufgespielt werden.

Im zugehörigen Changelog wurde angegeben, dass die neue Version vor allem Stabilitätsverbesserungen mit sich bringt. Außerdem soll das Update laut den Informationen aus dem Forum von Android-Hilfe auch die Speicherprobleme der TouchWiz-UI beheben. Diese Probleme führte beim Beenden von mehreren Anwendungen zum Neustart der Oberfläche.

Quelle AndroidNext



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.