Google veröffentlicht Quellcode für Android 4.1 Jelly Bean und ebnet den Weg für Custom Roms

Im Laufe des heutigen Tages wird Google den Quellcode als Open Source von Android* 4.1 Jelly Bean veröffentlichen und damit den Grundbaustein für weitere Custom Roms sowie Portierung für andere Android*-Geräte legen. Ebenfalls bedeutet dieser Schritt, dass das offizielle Update für das Galaxy Nexus und der Launch des Google Nexus 7 nicht mehr allzu weit entfernt ist.

Die Veröffentlichung geschieht im Rahmen des Android* Open Source Projects und bietet der Community sowie Moddern die Möglichkeit Anpassungen am System durchzuführen und daraufhin zu verbreiten. Dementsprechend können wir in absehbarer Zeit mit den Jelly-Bean-Custom-Roms rechnen, die auch vermutlich auf anderen Smartphones* zur Verfügung stehen werden. Der Quellcode für das Nexus S und das Motorola Xoom wird heute jedoch noch nicht freigeben, soll aber bald folgen.

Weitere Informationen zu Android 4.1 Jelly Bean findet ihr im separaten Artikel zur offiziellen Vorstellung des mobilen Betriebssystems.

via MobiFlip Quelle Google


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.