OS X Mountain Lion: Fehler 100 im Mac App Store beim Download des Berglöwen

Vor eineinhalb Stunden hat Apple das neue Mac-Betriebssystem OS X Mountain Lion veröffentlicht und den Download im Mac App Store freigegeben. Offenbar haben Apples Server den großen Andrang nicht überstanden und sind derzeit komplett überlastet. Zahlreiche OS-X-Benutzer erhalten beim Versuch den Download zu starten eine Fehlermeldung und konnten bisher nicht erfolgreich den Berglöwen herunterladen.

Die folgende Lösung könnte für einige Benutzer, die den Fehler 100 erhalten, helfen:

  1. Den Mac App Store als erstes beenden.
  2. Es müssen alle bisherigen „Install OS X Mountain Lion“-Dateien im Programmverzeichnis gelöscht werden. Das heißt nicht nur in den Papierkorb verschieben, sondern auch den Papierkorb entleeren.
  3. Danach den Ordner „~/Library/Caches/com.apple.appstore“ löschen
  4. Zum Schluss wieder den Mac App Store öffnen und den Download erneut versuchen


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.